Suchen

Hinreise

Reisende

Kabinenklasse

@@airport@@ Flüge mit Skyscanner

Flüge nach Bremen

Bremen

Die Hansestadt Bremen im Norden Deutschlands wird oft als klein und beschaulich beschrieben. Doch auch für Touristen hat das kleinste Bundesland einiges zu bieten. Und warum immer mit dem Zug oder dem Auto anreisen, wenn es mit dem Flugzeug viel entspannter und gar nicht mal teurer wäre? Flugsuchmaschinen wie Skyscanner helfen dabei, die günstigsten Flüge zu finden. Skyscanner vergleicht die Angebote aller Fluggesellschaften und hilft dabei, die günstigsten Tickets zu finden und zu buchen. Angenehmer kann ein Städtetrip nicht starten.

Wahrzeichen der Stadt und beliebtes Fotomotiv ist der Bremer Roland. Er steht mitten auf dem Marktplatz der Hansestadt und wurde bereits 1404 errichtet. Von hier aus lässt sich ideal eine Tour durch die Innenstadt starten, bei der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besucht werden. Außerdem gehört der Roland – ebenso wie das neben ihm stehende Bremer Rathaus – zum UNESCO Weltkulturerbe. 

Vom Marktplatz aus sollte man sich unbedingt Richtung Schnoorviertel begeben. Hier befindet sich der älteste Siedlungskern in Bremen, was sich auch an der Häuser- und Straßenstruktur erkennen lässt. Wahnsinnig kleine Häuschen und enge, verwinkelte Gassen machen einen Spaziergang durch das Schnoorviertel zu einem ganz besonderen Erlebnis. Außerdem laden kleine Läden und Cafés mit hausgemachtem Gebäck zum Verweilen ein.

Mindestens genauso berühmt wie das Schnoorviertel ist die Böttcherstraße. Die Gebäude wurden allesamt im frühen 20. Jahrhundert im expressionistischen Architekturstil gebaut. In den Häusern aus Backstein befinden sich zahlreiche Kunst- und Handwerksgeschäfte sowie Museen, die allesamt einen Besuch wert sind. Die Böttcherstraße verbindet  außerdem die Innenstadt mit dem Bereich entlang der Weser. 

Die Jugend trifft sich vor allem im Sommer auf den Deichen, um Beachvolleyball zu spielen, Musik zu machen, zu grillen oder einfach nur die Sonne zu genießen. Außerdem ist es möglich, an ausgewählten Stellen in der Weser zu baden.

Wer etwas weiter am Ufer des Flusses entlang schlendert, trifft auf zahlreiche Restaurants, Bars und Biergärten. Vor allem abends sollte man hier ein kühles Bremer Bier genießen und dabei die Schiffe auf der Weser beobachten. Wer dann noch nicht müde ist, begibt sich anschließend in das „Viertel“. So nennen die Bremer die belebte Gegend in den Stadtteilen Ostertor und Steintor, die vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt und für die Bar- und Kneipenszene bekannt ist.

mehr

Die günstigsten Flüge nach Bremen von...

 Angebote in Bremen

Hotels in Bremen

 Skyscanners meist gesuchte…

Hin- und Rückreise ab 66 €

schließen