Suchen

Hinreise

Reisende

Kabinenklasse

  • Preis-Check (neue Fenster)
@@country@@ Flüge mit Skyscanner.de

Flüge nach Grönland

Grönland kann ohne weiteres als eines der abenteuerlichsten Reiseziele der Welt bezeichnet werden. Denn auf der größten Insel der Erde leben weniger als 60.000 Menschen, weswegen man als Tourist in der Regel auf sich alleine gestellt ist. Dennoch – oder gerade deswegen – verschlägt es immer wieder Naturfreunde und Aktivurlauber auf die Insel, die zum Königreich Dänemark gehört. Denn inmitten unberührter Landschaften kann man beim Skifahren, Bergsteigen oder Kaltwassertauchen unvergessliche Abenteuer erleben. Doch wer zunächst einmal einen kleinen Teil der Insel erkunden möchte, sollte sich auf eine Fahrt mit dem Hundeschlitten begeben. Schon seit Jahrhunderten wird dieses Fortbewegungsmittel von Einheimischen zur Jagd sowie zum Transport benutzt und bis in die heutige Zeit haben die Ausflüge mit den kräftigen Tieren ihren Reiz nicht verloren. Ein fachkundiger Guide hilft dabei, die Kunst des Hundeschlittenführens zu erlernen und das Kommando während der rasanten Fahrt zu übernehmen.

Etwas beschaulicher geht es hingegen beim Whale-Watching vor der Küste Grönlands oder bei einem heißen Bad in den geothermischen Quellen von Uunartoq zu. Auf der unbewohnten Insel im Süden Grönlands lockt das seit Jahrtausenden bestehende Naturspektakel Einheimische wie Touristen von weither an, die bei eisiger Kälte ein wärmendes Bad in den Quellen genießen. Das Wasser wird übrigens nicht durch vulkanische Aktivitäten, sondern durch aneinanderdrückende Erdscheiben erwärmt. So entsteht inmitten von Eisbergen eine natürliche Wellness-Oase.

Ein weiteres Highlight, weswegen man unbedingt nach Grönland kommen sollte, sind zweifellos die Nordlichter. Ebenso wie beim Hundeschlittenfahren bietet es sich an, an einer begleiteten Tour teilzunehmen, um zu den schönsten Aussichtspunkten geführt zu werden. Nach ausreichender Vorbereitung stellt es allerdings auch kein Problem dar, wenn man auf eigene Faust zur Beobachtung des bunten Naturschauspiels loszieht. Wegen der vielen klaren Nächte im Jahr zählt die Gegend rund um Kangerlussuaq zu den besten Orten, um die Nordlichter zu sehen. Dank des internationalen Flughafens, der hauptsächlich von Kopenhagen aus angeflogen wird, erreicht man Kangerlussuaq ohne großen Aufwand. In Grönland gibt es aber auch noch weitere Flughäfen, die man im Internet mit Flugsuchmaschinen wie Skyscanner findet. Dank der einfachen Bedienung und der vielfältigen Suchfunktionen kann man bei Skyscanner in nur wenigen Minuten alle Flüge nach Grönland vergleichen und die günstigsten Flugtickets buchen. 

mehr