Suchen

Hinreise

Reisende

Kabinenklasse

  • Preis-Check (neue Fenster)

Flüge nach Japan

Nahezu kein Land auf der Welt hat es so überzeugend wie Japan geschafft, alte Traditionen mit den Vorzügen des modernen Zeitalters zu verbinden. Eine Reise ins Land der aufgehenden Sonne ist also für jede Art von Touristen mit zahlreichen Unternehmungsmöglichkeiten verbunden – egal, ob man vor Ort kulturelle Gewohnheiten, Land und Leute oder die neuesten technologischen Highlights kennenlernen möchte. Gerade diejenigen, die sich für die neusten Trends interessieren, werden mit Sicherheit auch ihre Flüge nach Japan im Internet buchen. Denn Flugsuchmaschinen wie Skyscanner helfen ganz unkompliziert dabei, die Angebote aller Airlines miteinander zu vergleichen und die günstigsten Flüge online zu buchen. Doch bevor man die Reise beginnt, sollte man unbedingt einen Plan davon haben, was man alles in Japan gesehen haben möchte. Zwar besticht vor allem die Metropole Tokio mit ihren zahlreichen spektakulären Gebäuden, einer einzigartigen Atmosphäre sowie mit vielfältigen weiteren Sehenswürdigkeiten, allerdings gibt es auch im Rest des Landes einige wunderschöne Orte zu entdecken. Wer innerhalb des Landes reist, wird schnell merken, dass die Japaner sehr stolz auf ihre Sehenswürdigkeiten sowie ihre alten Traditionen sind. Diese werden häufig in kostenlos ausliegenden Reiseführern ausgiebig angepriesen. Besonders beliebt sind bei Einheimischen die zahlreichen heißen Quellen, die vulkanischen Ursprungs sind und das persönliche Wohlbefinden sowie die allgemeine Gesundheit fördern. Der bekannteste Kurort ist die Stadt Beppu im Südwesten des Landes. Dank der 3.700 Thermalquellen und vieler weiterer Bäder sowie anderer Wellness-Einrichtungen wird Beppu seinem Ruf als Touristenmagnet gerecht. Hier kann man noch auf traditionelle Art und Weise Ruhe und Entspannung findet. Einen völlig anderen Eindruck von der Historie, der Kultur und den Traditionen Japans erhält man, wenn man sich für die Architektur des Landes interessiert. Der Kiyomizudera in Kyoto, der Yasukuni-Schrein in Tokio sowie die Burg Matsumoto sind nur einige von vielen historischen Gebäuden, die bestens erhalten sind und bei den Reisenden für unvergessliche Erinnerungen sorgen. Diejenigen, die fernab der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und den Menschenmassen in Tokio in der etwas Ruhe suchen, sollten zum Vulkan Fuji kommen und sich hier der weitläufigen Natur Japans widmen. Der höchste Berg Japans bietet Aktiv-Urlaubern zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern oder Bergsteigen und überzeugt insbesondere durch einen atemberaubenden Blick von der schneebedeckten Spitze des Vulkans.

Flüge nach Japan

Bilder von Flickr/andynew