Flüge nach Peru

Wer sich auf einer Reise durch Südamerika befindet, sollte unbedingt auch in Peru Halt machen. Denn alleine die noch heute erhaltenen Spuren der weit in die Vergangenheit zurückreichenden Geschichte des Landes üben einen ganz besonderen Reiz aus. Vor allem die Inka-Kultur sorgte für unvergleichbare Schätze, die es noch heute in Peru zu entdecken gibt. So sollte es sich ein jeder Tourist vornehmen, die Ruinenstadt Machu Picchu in über 2.000 Metern Höhe zu besichtigen. Machu Picchu zählt zu den am besten erhaltenen, altertümlichen Ruinen der Welt und wird auch als die „Verlorene Stadt der Inka” bezeichnet. Besonders imposant wirkt die in zahlreichen Abstufungen und vor einem einzigartigen Panorama erbaute Stadt, wenn man sie auf einer ausgiebigen Wanderung und fernab der vielen Touristen über den Inka-Pfad erreicht. Eine weitere, wichtige Sehenswürdigkeit des Landes ist der weltberühmte Titicaca-See, der zu den größten seiner Art in Südamerika zählt und mit einer Lage von 3.810 Metern über dem Meeresspiegel eine weitere Besonderheit aufweisen kann. So kommt es, dass man hier zwar traumhafte Sandstrände vorfindet, diese allerdings aufgrund der außergewöhnlich hohen Lage und der damit verbundenen Temperaturen keinesfalls zum Schwimmengehen einladen. Das einzigartige Panorama mit den schneebedeckten Gipfeln der Anden im Hintergrund entschädigt aber für den fehlenden Badespaß. Die steilen Bergketten sind auch eine beliebte Anlaufstelle für zahlreiche Aktivurlauber, die beim Wandern oder Bergsteigen Höhenmeter um Höhenmeter erklimmen, um auf den jeweiligen Gipfeln mit einem weitreichenden Ausblick belohnt zu werden. Wer sich lieber am Wasser statt in luftiger Höhe aufhält und darüber hinaus Land und Leute kennenlernen möchte, der sollte sich auf den Weg nach Iquitos machen. Die Stadt mit 400.000 Einwohnern liegt direkt im tropischen Regenwald und ist daher nur mit dem Boot oder den Flugzeug zu erreichen. Der Weg dorthin lohnt sich aber umso mehr, da man hier peruanische Bräuche pflegen, an geführten Dschungel-Touren teilnehmen oder sich den kulinarischen Spezialitäten des Landes widmen kann. Diejenigen, die nun auch das Reisefieber gepackt hat, sollten schnellstmöglich im Internet alle Flüge nach Peru vergleichen. Mit Hilfe der Flugsuchmaschine Skyscanner ist es dann kinderleicht, die günstigsten Flugtickets zu buchen, sodass der Reise in eines der faszinierendsten Länder Südamerikas nichts mehr im Wege steht.

Bilder von Flickr/lanz