Flugsuche

Rückreiseart
@@country@@ Flüge mit Skyscanner.de

Flüge nach Paraguay

Flüge nach Paraguay

Eingekesselt von Brasilien, Argentinien und Bolivien liegt Paraguay im Zentrum Südamerikas und hat trotz seiner vergleichsweise kleinen Fläche einige beachtliche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu zählen unter anderem die größten Wasserfälle der Welt sowie ein faszinierendes Weltkulturerbe und eine pulsierende und zugleich grüne Hauptstadt. Wer all das selber entdecken möchte, ist bei der Flugsuchmaschine Skyscanner genau an der richtigen Adresse. Denn günstige Flüge nach Paraguay sind die Eintrittskarten in ein unvergessliches Abenteuer mit vielen aufregenden Momenten. Und genau deswegen lautet nun die Divise: Keine Zeit mehr verlieren und noch heute bei Skyscanner Flüge vergleichen und günstige Flugtickets buchen. Ganz oben auf der Liste der Top-Sehenswürdigkeiten in Paraguay stehen definitiv die Iguazú-Wasserfälle als die größten Wasserfälle der Welt. Diese befinden sich im Dreiländereck Paraguay, Brasilien und Argentinien und sind ein atemberaubendes Naturspektakel, das alle Urlauber staunen lässt. Darüber hinaus gibt es in dem südamerikanischen Binnenstaat noch zahlreiche weitere Naturschutzgebiete und Nationalparks, von denen alle auf ihre eigene Art und Weise sehenswert sind. Besonders zu empfehlen ist allerdings ein Ausflug in den größten Park des Landes – den Parque Nacional Defensores del Chaco. Dieser umfasst eine Fläche von 720.000 Hektar und beheimatet viele exotische Tierarten wie Papageien, Krokodile, Tapire und Pumas.

Auch wenn die vielen Naturspektakel an Faszination und Schönheit kaum zu übertreffen sind, haben auch die kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes ihren Reiz. Zu den beliebtesten Adressen gehören beispielsweise die Jesuitenreduktionen am Fluss Paraná im Süden des Landes. Dies sind Siedlungen, die von Jesuiten ab 1620 zum Schutz vor der Ausbeutung und Versklavung durch die indianische Bevölkerung in Südamerika erbaut wurde. Aufgrund der hohen historischen Bedeutung gehören einige der Siedlungen heute zum UNESCO Weltkulturerbe.

Ebenfalls nicht verpassen sollte man die Hauptstadt Asunción – die große Metropole Paraguays, welche als kulturelles und historisches Zentrum gilt. Sie bietet rund 544.000 Menschen eine Heimat und liegt im Südwesten des Landes am Ostufer des Río Paraguay. Sehenswert sind hier vor allem das Haus der Unabhängigkeit aus der Kolonialzeit sowie das Senatsgebäude auf dem Plaza Independencia. Aber auch verschiedene Museen, wie das Eisenbahn- oder Postmuseum, sind sehr eindrucksvoll und in jeweils thematisch passenden historischen Gebäuden untergebracht.  

mehr