DE
Beliebige/s/n Land, Stadt oder Flughafen eingeben
Beliebige/s/n Land, Stadt oder Flughafen eingeben
12+ Jahre
unter 12
unter 2
 
Preis-Check (neue Fenster)
    62 durchsuchen

    Flüge mit Air Berlin

    Air Berlin ist mit 152 Destinationen die zweitgrößte Fluggesellschaft in Deutschland. Im Jahr 2012 nahmen mehr als 33 Millionen Fluggäste die Dienste von Air Berlin in Anspruch. Der Sitz der Fluggesellschaft liegt, dem Namen entsprechend, in der Bundeshauptstadt Berlin. Seit 1979 werden von hier alle Unternehmensaufgaben koordiniert. Es ist der Fluggesellschaft ein besonders Anliegen, den Reisenden das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis zu gewährleisten. Die Kooperation mit Etihad Airways sowie die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® ermöglicht es Air Berlin, ein weltweites Streckennetz anzubieten. Die Flugzeuge der Flotte gelten als sehr ökoeffizient und haben ein Durchschnittsalter von fünf Jahren. 
     
    Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen aus dem November 2013, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern.
     

    Informationen zum Fliegen mit Air Berlin

    Informationen zum Check-in

    Air Berlin bietet den Reisenden vielfältige Möglichkeiten, um im Vorfeld des Fluges einzuchecken. Die Check-in-Schalter öffnen in der Regel zwei Stunden vor dem planmäßigen Abflug. Bei ausgewählten interkontinentalen Flügen kann man sogar noch früher einchecken. Die Schlusszeiten variieren je nach Flughafen. Dort schließen die Schalter zwischen 30 Minuten und 90 Minuten vor der geplanten Abflugzeit. Nähere Informationen sind auf der Air Berlin-Homepage dargestellt. Für diejenigen, die am Flughafen nicht in der Schlange warten möchten, stehen am Flughafen die sogenannten Check-in Automaten bereit. Hier kann man auch Gepäck aufgeben. Wer online einchecken will, kann dies ab 30 Stunden und bis 45 Minuten vor Abflug von zu Hause aus tun. Es ist sogar möglich, über die mobile Website oder mittels der Air Berlin App vom Smartphone aus einzuchecken. Dies bietet sich insbesondere für Geschäftsreisende an, die viel unterwegs sind. Gegen eine Gebühr von 5 € kann man auch schon am Vorabend das Gepäck aufgeben. Vor allem bei Flügen früh am Morgen oder für Familien mit Kindern ist der Vorabend Check-in eine sinnvolle Alternative.

    Gepäckbestimmungen und Gebühren

    Bei Air Berlin ist die Freigepäckmenge von der gebuchten Serviceklasse, dem gebuchten Tarif sowie vom Reiseziel abhängig. In jedem Tarif darf mindestens ein Handgepäckstück mitgenommen werden. Dieses hat maximale Maße von 55 x 40 x20 cm und wiegt höchstens 8 kg. Generell ist auch mindestens ein Gepäckstück bis 23 kg inklusive. Lediglich im Tarif JustFly, der sich vor allem für kurze Reisen und Städtetrips eignet, muss man für ein Gepäckstück bis 23 kg zwischen 15 € und 70 € zahlen. Wer ein weiteres Gepäckstück bis 23 kg mitnehmen möchte, zahlt in der Regel eine Gebühr von 70 € auf Kurz- und Mittelstreckenflügen. Im Tarif FlyFlex sind sogar zwei Gepäckstücke inklusive. Schwereres Gepäck bis 32 kg kostet zwischen 50 € und 250 €. Eine übersichtliche Darstellung findet man auf der Homepage der Fluggesellschaft. Zusätzlich zum Handgepäck ist es erlaubt, eine weitere Laptoptasche, eine Damenhandtasche oder eine kleine Herrenhandtasche mit in die Kabine zu nehmen. Die maximalen Maße hierfür sind 40 x 30 x 10 cm. Sofern der Gegenstand nicht mehr als 2 kg wiegt, bleibt dieser Service kostenfrei.

    Sitzplätze und Reservierungen

    Wer bei Air Berlin einen Sitzplatz reservieren möchte, macht dies am besten direkt bei der Buchung im Internet. Auch ein nachträglicher Reservierungsservice steht online zur Verfügung. Bis 48 Stunden vor Abflug kann man auch über die Air Berlin Hotline oder im Reisebüro einen Sitzplatz reservieren. Per SMS oder via Smartphone-App ist eine Reservierung ebenfalls möglich. Dieser Reservierungs-Service kostet auf einem Kurz- und Mittelstreckenflug 11,99 € pro Person und Flug. Auf Langstreckenflügen zahlt man 16,99 €. DerTarif FlyFlex enthält bereits eine Sitzplatzreservierung inklusive. Für 20 € auf Kurz- und Mittelstrecken sowie für 60 € auf Langstrecken kann man Plätze mit mehr Beinfreiheit in Anspruch nehmen.

    Service an Bord

    An Bord bietet Air Berlin seinen Gästen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an. Man kann zwischen verschiedenen Radio-Programmen wählen oder sich TV Serien oder Musikvideos im TV anschauen. Für Kinder stehen ebenfalls gesonderte Unterhaltungskanäle mit Cartoons oder spezielle Radioprogrammen zur Verfügung. Auf Reisen, die länger als vier Stunden andauern, werden auch aktuelle Spielfilme gezeigt. Neben einer großen Auswahl an Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen sind auch ein Snack sowie warme und kalte Getränke während des Fluges kostenfrei. Weitere Gourmet-Mahlzeiten können gegen einen Aufpreis an Bord bestellt werden. Im Vorfeld des Fluges kann man sich auch im Internet über die Auswahl informieren und ein Menü vorbestellen.

    Flugsuchhilfe

    Internationale Seiten

    Angemeldet als

    Kontoeinstellungen Abmelden