Suchen

Hinreise

Reisende

Kabinenklasse

Flüge mit JetairFly

Jetairfly ist eine belgische Chater- und Linienfluggesellschaft, welche ein Tochterunternehmen von TUI und Mitglied des Konzernverbundes TUI Airlines ist. Die Fluggesellschaft wurde 2004 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Brüssel. Die Flotte von Jetairfly besteht zur Zeit aus 21 Flugzeugen, die von den vier Basen in Belgien über 70 Urlaubsziele am Mittelmeer, am Roten Meer, in der Karibik auf den Kanarischen Inseln und in Nordafrika anfliegen. Es wird außerdem damit geworben, dass Jetairfly die am schnellsten wachsende belgische Fluggesellschaft mit der jüngsten und modernsten Flugzeugflotte ist.

Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen aus dem März 2014, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern. 

Information zum Fliegen mit Jetairfly?

Informationen zum Check-in

Passagiere, die einen Flug mit Jetairfly gebucht haben, können ausschließlich am Flughafen einchecken. Ein Online Check-in ist dementsprechend nicht möglich. Es ist äußerst wichtig, dass die Fluggäste rechtzeitig am Flughafen eintreffen. In der Regel bedeutet dies zwei Stunden vor Abflug, bei Langstreckenflügen sogar drei Stunden vor dem geplanten Start. Sollten die Fluggäste nicht innerhalb dieser Zeitfristen eingecheckt haben, kann eine Mitnahme nicht garantiert werden. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, sollte die Reservierungsnummer als auch ein gültiger Identifikationsnachweis bereit gehalten werden. Abhängig vom Reiseziel kann die Identifikation über den Personalausweis oder einen Reisepass erfolgen. Für einige Länder ist zudem ein Visum zur Einreise notwendig. Sollte ein Flug nach Algerien, Kuba, die Dominikanische Republik, Israel, Jordanien, Jamaika, Kenia, Kap Verde, Mexiko, Sansibar oder die USA gebucht worden sein, werden neben der Reservierungsnummer zusätzlich die ausgedruckten Reisedokumente benötigt, um einchecken zu können.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Die Freigepäckbestimmungen von Jetairfly ändern sich ab dem 3. April 2014. Vor diesem Stichtag ist es allen Passagieren der Economy Class erlaubt, Gepäck mit einem Gewicht bis zu 20 kg auf Kurz- und Mittelstreckenflügen und 25 kg auf Langstreckenflügen mitzuführen. Auf allen Flügen die danach datiert sind, darf das Gepäck auf Kurz- und Mittelstrecken nur noch 15 kg und auf Langstrecken 20 kg wiegen. Gäste der Comfort Class dürfen auf Langstreckenflügen sowohl vor als auch nach dem genannten Datum Gepäck mit einem Gewicht von bis zu 30 kg kostenlos aufgeben. Grundsätzlich darf die maximale Größe eines Gepäckstückes von 80 x 60 x 25 cm nicht überschritten werden. Zusätzlich darf jeder Passagier, der älter als zwei Jahre ist, ein Handgepäck mit einem Gewicht von bis zu 6 kg und Dimensionen von 55 x 40 x 20 cm oder kleiner mit an Bord nehmen.

Sitzplätze und Reservierung

Wenn der Passagier im Vorfeld keinen bestimmten Sitzplatz bucht, bekommt er beim Check-in einen freien Platz kostenlos zugeteilt. Jetairfly bietet allerdings auch die Möglichkeit einer Sitzplatzreservierung, welche ab 14 Tage bis drei Tage vor Abflug vorgenommen werden kann. Auf Langstreckenflügen steht der Service sogar schon 60 Tage vor dem Abflugdatum bereit. Die Auswahl des Sitzplatzes erfolgt über die Homepage unter „My jetairfly.com“ und kann ausschließlich per Kreditkarte (VISA, Mastercard oder American Express) bezahlt werden. Die Preise für eine Reservierung liegen je nach Sitzplatz, Flugzeit und Flugzeugtyp zwischen 5 € und 25 € pro Person und Flug. Details über die einzelnen Sitzplatz-Typen finden Sie auf der Webseite der Fluggesellschaft. Der Service der Sitzplatzreservierung steht allen Passagieren auf sämtlichen Flügen mit Jetairfly zur Verfügung.

Service an Bord

Um den Passagieren den Aufenthalt an Bord so komfortabel wie möglich zu gestalten, bietet Jetairfly einige Services an. So wird jedem Fahrgast auf Langstreckenflügen ein kostenloses Menü serviert, welches abhängig von der Tageszeit ist. Dieses beinhaltet eine vollwertige Mahlzeit sowie ein Getränk nach Wahl. Gäste von Kurz- und Mittelstreckenflügen können dieses Menü zu einem Preis von 9 € direkt bei der Buchung oder nachträglich über die Service Hotline bestellen. Für Passagiere mit speziellen Essgewohnheiten stehen außerdem verschiedene Optionen zur Verfügung, die vorab gegen eine Gebühr gebucht werden können. Für ein besonderes Entertainment- Erlebnis an Bord kann ein Bluebox iPad System für 10 € pro Person geliehen werden. Die Passagiere können dank dieses Systems während des Fluges eine Vielzahl von Spielen und Magazinen aus dem iTunes App Store sowie eine spezielle App von Jetairfly nutzen.

schließen

Anmelden oder registrieren

Angemeldet als

Preismeldungen Kontoeinstellungen Abmelden