Ibiza

Hotels in Ibiza

Beinahe nirgendwo auf der Welt lässt sich ein Badeurlaub am Strand besser mit ausgiebigen Shopping-Trips und langen Party-Nächten kombinieren als auf der balearischen Insel Ibiza.

Das Mekka der Schönen und Reichen übt schon seit vielen Jahren eine riesige Faszination auf Jung und Alt aus und gilt als beliebtester Treffpunkt des internationalen Jetsets.

Da Ibiza nicht gerade als preiswerte Insel bekannt ist, sollte man im Vorfeld der Reise bei der Auswahl der Hotels auf Internet-Dienste wie Skyscanner zurückgreifen. Mit Skyscanner kann man in sekundenschnelle alle Hotels in Ibizia miteinander vergleichen und die günstigsten Übernachtungsmöglichkeiten direkt und ohne zusätzliche Kosten buchen.

Die vielleicht günstigsten Hotels in Ibiza findet man rund um die Stadt Sant Antoni de Portmany. Im ehemaligen Fischerort begann der Massentourismus erst vor wenigen Jahrzehnten, sodass die dort ansässigen Hotelburgen sowohl durch Modernität als auch durch faire Preise überzeugen können.

Neben einigen schönen Buchten, die zum Sonnenbaden und zum Schwimmen im Meer einladen, findet man in Sant Antoni de Portmany auch immer mehr Discotheken und Nachtclubs, in denen bis in die Morgenstunden getanzt werden kann. Vor allem der Ortsteil Sant Rafael erlangte weltweit Bekanntheit, seitdem dort die größte Disco der Welt mit einem Fassungsvermögen von bis zu 14.000 Gästen ihre Pforten öffnete. Im Privileg sollte jeder feierwütige Ibiza-Tourist einmal eine Nacht verbracht haben.

Ebenso bekannt ist das Pacha in Ibiza-Stadt. Es ist zwar nicht annähernd so groß wie das Privileg, lockt aber aufgrund berühmter DJ’s und der exklusiven Live-Acts zahlreiche Prominente in die Clubs. Dabei sollte man aber bedenken, dass sowohl die Getränke- als auch die Hotelpreise dementsprechend hoch angesetzt werden.

Hier kommen auch Shopping-Freunde voll auf ihre Kosten, da in dieser Gegend die meisten Designer-Stores und auch kleine Boutiquen zu finden sind.

Diejenigen, die lieber die Sonne in aller Ruhe genießen möchten, sollten sich in der Nähe der Ortschaft San Josep de sa Talaia nach einer Bleibe umschauen. Hier liegt unter anderem die Cala d’Hort, die zu den schönsten Stränden Ibizas zählt. Über mehr als 200 Meter erstreckt sich hier feinster Sandstrand, der in hellblaues Meerwasser übergeht und durch eine steile Felswand von zu heftigem Wind geschützt wird. Ein idealer Ort also, um die Sonne stundenlang zu genießen. 

mehr

Ibiza Reiseführer

Dalt Vila (Altstadt)

Strand von Las Salinas

Der Norden Ibizas

Eine kleine Insel mit einem großartigen Ruf – Ibiza ist eine Insel voller Kontraste. Zwar besuchen viele Leute die Insel wegen der Sonne, der Strände und des berühmt-berüchtigten Nachtlebens, dennoch besitzt die Insel eine andere, traditionelle Seite, die sich an zunehmender Beliebtheit erfreut. Nur wenige Minuten von den Partys und ...

Bilder von Flickr/Philip Larson, Flickr/Philip Larson

Flugsuchhilfe

Internationale Seiten

Angemeldet als

Kontoeinstellungen Abmelden