Nizza

Hotels in Nizza

Nicht nur das Wetter in Nizza ist traumhaft. Wobei über 300 Sonnentage im Jahr wirklich nur schwer zu übertreffen sind. Die Luft ist schwanger vom Meeresduft, es riecht nach Gewürzen, Blumen und die Farben der Stadt strahlen im Sonnenschein. In Nizza kann man wahrlich die Zeit vergessen. Wenn nur noch das passende Hotel für einen perfekten Urlaub in Nizza fehlt, hat Skyscanner die beste Lösung parat.

Der wunderschöne Strand Nizzas ziert vollkommen zurecht fast jedes Foto der Stadt. Die Promenade des Anglasi ist nicht umsonst das Ziel eines jeden Touristen. Mehr als das tiefblaue Meer und die grünen Palmen braucht man nicht um sich einmal so richtig zu erholen. Die Fotos lügen zudem nicht. So sauber und exotisch wie die Promenade auf den Fotos wirkt, ist sie auch in Wirklichkeit. Hier kann man sich bei einem Spaziergang so richtig treiben lassen oder einfach die vielen Sportler dabei beobachten, wie sie sich in der warmen Sonne auf ihren Inline-Skatern ausleben. Den Kopf zurücklegen und einfach mal das Nichtstun genießen.

Dem Charme der Promenade steht die Altstadt Nizzas in nichts nach. Auch hier ist immer etwas los, auf den vielen Plätzen pocht der Puls des französischen Lebens. Die Mischung aus mittelalterlicher und provenzalischer Architektur erfreut das Auge. Ein besonderes Highlight ist der Park der Altstadt, der Nizza in 92 Metern Höhe überragt. Von hier aus hat man einen unvergleichlichen Blick auf die Altstadt, den Hafen und die zugehörige Bucht. Unbedingt den Fotoapparat einpacken, aber sich auch die Zeit nehmen diesen Anblick mit den eigenen Augen zu genießen! Tagsüber lohnt sich ein Besuch der vielen barocken Kirchen der Stadt. Nizza hält das ein oder andere architektonische Highlight bereit. Gegen Abend erwacht in der Altstadt das Nachtleben Nizzas. Die unzähligen Bars und Cafés laden regelrecht dazu ein, unvernünftig lange aufzubleiben. Auch kulinarisch haben die örtlichen Restaurants Fantastisches zu bieten.

Die beste Reisezeit für Nizza liegt im Mai, Juni, September und Oktober, wenn man die größten Touristenströme und höchsten Temperaturen vermeiden möchte. In diesen Monat ist das Klima angenehm mild und das Wasser genau richtig für eine Abkühlung zwischendurch. In der Innenstadt finden sich die besten Hotels in Nizza mit hohen Komfort. Wem das städtische Treiben jedoch ein wenig zu laut und hektisch ist, sollte sein Glück weiter außerhalb versuchen. Am Stadtrand lassen sich Schlafplätze mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Generell ist Nizza jedoch das ganze Jahr über sehr beliebt, weshalb man immer so weit wie möglich im Voraus buchen sollte, um nicht leer auszugehen. Skyscanner ist gerne dabei behilflich die richtige Unterkunft für einen unvergesslichen Urlaub zu finden.  

mehr

Nizza Reiseführer

Promenade des Anglais

Cours Saleya

Matisse-Museum

Nizza liegt an der französischen Riviera und ist die fünftgrößte Stadt in Frankreich. Bei Touristen aller Altersklassen ist die Stadt am Mittelmeer ein beliebtes Reiseziel. Gegründet wurde sie im Jahr 350 v. Chr., und zwar von den Griechen. Sie benannten ihre damalige Kolonie nach Nike, der griechischen Siegesgöttin. Dennoch waren ...

Bilder von Flickr/Mari & Nacho, Mari & Nacho

schließen