Pisa

Hotels in Pisa

Bella Italia! Lebenslustige Menschen, köstliches Essen und viel Sonne – genau das ist es, was Italien so beliebt bei den Menschen aus aller Welt macht. Und ein absolutes Highlight in diesem wunderschönen Land ist die historische Stadt Pisa. Gelegen in der Toskana ist sie vor allem wegen dem weltberühmten schiefen Turm von Pisa zu einem wahren Touristenmagneten geworden, dessen Grundstein bereits im Jahr 1173 gelegt wurde. Heute ist der geneigte Turm nicht nur das Wahrzeichen der Stadt Pisa, sondern wurde ebenfalls gemeinsam mit der umliegenden Kathedrale, dem Baptisterium und dem Friedhof zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Wenn man sich selbst von der Einzigartigkeit Provinzstadt überzeugen möchte, hilft Skyscanner gerne dabei eine passende Unterkunft zu finden, die perfekt an die individuellen Wünsche angepasst ist. Von günstig bis luxuriös – bei uns wird jeder fündig.

Je nachdem, was man von dem Urlaub in der Provinzstadt erwartet, eignen sich unterschiedliche Aufenthaltsorte. Bei den Touristen besonders beliebt sind Hotels und Unterkünfte nahe dem schiefen Turm von Pisa, da es hier die berühmtesten Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt. Von Pensionen über Hotels und Hostels ist hier in jeder Preisklasse etwas Passendes zu finden. Etwas weiter östlich im Zentrum gelegen sind die beiden Eliteuniversitäten „Scuola Normale Superiore“ und die „Scuola Superiore Sant’Anna“, wodurch Pisa zu einer bekannten Studentenstadt wird. Ungefähr 40.000 Studenten wohnen während der Semesterzeit in der Stadt, welche knapp die Hälfte der Bevölkerung ausmachen. Das dadurch geschaffene Flair der Stadt ist absolut einzigartig und kann am besten nahe des 240 Kilometer langen Flusses Arno erlebt werden. Denn hier wird in unzähligen Bars, Diskotheken und Kneipen die Nacht zum Tag gemacht. Tagsüber können die Besucher hier ideal bummeln, shoppen und die lebhafte südländische Atmosphäre genießen.

Doch Pisa bietet nicht nur Möglichkeiten zum Sightseeing und Feiern - auch der nahegelegene Sandstrand zieht viele Besucher an. Ob ein reiner Strandurlaub oder ein Tagesausflug – diese einmalige Natur sollten sich keiner entgehen lassen. Diejenigen, die genug relaxt haben und Lust auf ein spannendes Abenteuer haben, können hier auch das reichhaltige Sportangebot nutzen. Ob Segeln, Surfen oder Wasserskifahren – langweilig wird es hier mit Sicherheit nicht. 

mehr

Pisa Reiseführer

Der Schiefe Turm

Piazza dei Cavalieri

Piazza del Duomo

Pisa liegt im Westen der Toskana am Fluss Arno. Vor rund 3000 Jahren wurde die Stadt als Küstenort gegründet, die Geschichte dieser Perle der Toskana ist faszinierend: Ursprünglich war Pisa eine der großen maritimen Republiken im Mittelalter und zahlreiche ihrer historischen Wahrzeichen, die man heute bei einem Pisa-Besuch nicht verpassen ...

Bilder von Flickr/Velo Steve

schließen