Vancouver

Hotels in Vancouver

Schon von der ersten Minute an direkt nach Ankunft spürt man in Vancouver das internationale Flair, das auf unaufdringliche Weise die ganze Stadt umgibt. Außergewöhnlich große Grünflächen und eine markante Lage in der einmaligen Natur Kanadas machen Vancouver zu einem Reiseziel, das man so schnell nicht mehr vergessen wird. Damit der gute Eindruck nicht von einem schlechten Hotelzimmer wieder zunichte gemacht wird, sollte man sich am besten bei Skyscanner nach einer Unterkunft erkundigen. Die besten Hotels in Vancouver gibt es hier zu günstigen Preisen.

Das Sydney Opera House kennt so ziemlich jeder. Aber wie sieht es mit dem Canada Place in Vancouver aus? Hier wissen die meisten nicht mehr weiter. Eigentlich ungerecht, denn das wohl beeindruckendste Gebäude der Stadt ist architektonisch nicht weniger herausragend. Doch die Sache hat einen Haken: Genaugenommen handelt es sich gar nicht um ein Gebäude im herkömmlichen Sinn, sondern um einen mit Zeltdach überdachten Steg, der weit ins Wasser hineinreich. Heute wird der Canada Place auch als Anlegestelle von Kreuzfahrtschiffen genutzt, was diesen Ort zu einem einmaligen Fotomotiv werden lässt. Wann hat man schon die Gelegenheit ein architektonisches Meisterwerk zusammen mit drei Kreuzfahrtschiffen auf ein Bild zu bekommen?!

Prägend für das Stadtbild und die wunderschöne Kulisse sind die North Shore Mountains, die sich hinter der Stadt erheben und die Skyline zu einem einzigartigen Anblick werden lassen. Die Bedeutung dieser Naturriesen ist auch den Einwohnern Vancouvers mehr als bewusst. Damit die Wolkenkratzer die Aussicht auf die Berge nicht behindern, wurde tatsächlich eine maximale Bebauungshöhe von 137 Metern festgelegt. Damit beweisen die Kanadier wirklich Geschmack. Die umliegenden Berglandschaften verschönen aber nicht nur das Panorama, sondern bieten auch etliche Wintersportmöglichkeiten, die von den Kanadiern traditionell intensiv genutzt werden. Warum also nicht Stadt- und Natururlaub miteinander verbinden? Vancouver ist eine erstklassige und aufregende Alternative zu den sonst so üblichen Winterreisezielen wie Tirol, Österreich oder der Schweiz.

Wer sich in seinem Urlaub vor allem auf Skifahren oder Snowboarden konzentrieren möchte, wird vermutlich mit einem weiter außerhalb gelegeneren Hotel glücklich. Ein kurzer Weg auf die Piste hat hier Priorität und man ist dennoch flexibel genug, um den ein oder anderen Tagesausflug ins Stadtinnere zu unternehmen. Alle anderen sollten ein Hotel im Herzen von Vancouver wählen. Skyscanner bietet hier viele verschiedene Möglichkeiten mit Top-Bewertungen an.  

mehr

Bilder von Flickr/Qole Pejorian

schließen