Skyscanner Unternehmensblog: News und Analysen So einfach wird die Reisesuche in der Skyscanner App mit Apples neuem Betriebssystem

Alle Artikel

So einfach wird die Reisesuche in der Skyscanner App mit Apples neuem Betriebssystem

Diese brandneuen Funktionen speziell für iOS 11 erwarten euch ab sofort in der praktischen Skyscanner-App

Warum unsere Skyscanner App einfach unverzichtbar für all jene ist, die einfach und unkompliziert Reisen planen und buchen möchten, brauchen wir euch wohl nicht mehr groß zu erzählen – mit dem neuesten iOS 11 Update kommen jetzt allerdings noch mehr praktische Funktionen speziell für iPhone und iPad hinzu, die wir euch im Folgenden nochmals ganz genau vorstellen möchten.

Alles im Griff mit dem Skyscanner Reiseetui

Alles im Griff mit dem Skyscanner Reiseetui

Reisen zu planen und zu buchen war dank unserer Reiseapp noch nie praktischer – und mit dem Reiseetui legen wir nun noch eines drauf: Mit dieser tollen neuen Funktion speziell für die iOS Version unserer Skyscanner App könnt ihr nun euren Reisepass sowie eure Kundenkarten direkt in der App ablegen und bei Bedarf abrufen – so könnt ihr nun noch einfacher von überall aus buchen, auch wenn ihr gerade nicht all eure Dokumente mit dabei habt. Eure Daten werden übrigens verschlüsselt in der App gespeichert und sind somit sicher verwahrt – nicht mal Skyscanner selbst kann diese abrufen, denn schließlich soll die Funktion eurem Komfort dienen und nicht uns dabei helfen, eure Daten zu sammeln. Neben dem Vorteil, dass ihr so bei jeder Buchung sofort all eure Daten, Kundennummern und Ähnliches parat habt, zeigt euch die App bei gespeicherten Kundenkarten während der Flugsuche zudem auch Routen an, bei denen ihr Bonusmeilen für eure gewählten Bonusprogramme sammeln könnt – sie hilft euch also auch dabei, schneller in diverse Vielfliegerstufen zu kommen und exklusive Vorteile zu genießen.

Ihr kennt euch bei den vielen Vielfliegerprogrammen, die es gibt, so gar nicht aus? Dann schaut doch einfach gleich mal hier rein und findet heraus, bei welchen euch die meisten Vorteile erwarten: Günstig um die Welt: Die besten Bonusmeilen- und Vielfliegerprogramme im Überblick

Mit Drag & Drop noch effizienter planen

Neben dem Reiseetui können iOS Nutzer mit der neuesten Skyscanner App Version auch mehrere komfortable Drag & Drop Features nutzen.

1. Speichert und vergleicht eure liebsten Flüge

Speichert und vergleicht eure liebsten Flüge

Wenn ihr nach Flügen sucht, könnt ihr bei den Suchergebnissen ab sofort eure liebsten Verbindungen in den unteren Bildschirmrand ziehen und dort bequem mit anderen so ausgewählten Angeboten vergleichen. Das Ganze ist vor allem deshalb besonders praktisch, da ihr dieses Feature auch über mehrere Suchen hinweg nutzen könnt, es sich also beispielsweise auch dazu verwenden lässt, Routen zu verschiedenen nahe zueinander gelegenen Flughäfen oder während anderer Reisezeiträume zu vergleichen. Gerade, wenn ihr also dahingehend flexibel seid, wann ihr verreisen möchtet und wohin genau es gehen soll, könnte euch dieses Feature die Auswahl der besten Reiseoption maßgeblich erleichtern.

2. Nutzt die iOS Kartenfunktion, um eure Reiseplanung noch übersichtlicher zu gestalten

Nutzt die iOS Kartenfunktion, um eure Reiseplanung noch übersichtlicher zu gestalten

Solltet ihr unsere Skyscanner App auf eurem iPad nutzen, dann könnt ihr den größeren Bildschirm des Tablets dafür verwenden, ausgewählte Ziele aus der iOS Karten-App direkt zur Flugsuche hinzu zu fügen. Wählt dafür einfach direkt in der Karte eure gewünschte Destination aus und zieht sie dann in das Suchfeld der Skyscanner App. Danach habt ihr dann die Wahl, ob der gewählte Ort als Start- oder Zielpunkt genutzt werden soll, und auf einen Blick wird der nächst gelegene Flughafen angezeigt und kann für die Flugsuche eingetragen werden.

3. Übertragt eure iOS Kalendereinträge direkt in die Skyscanner App

Übertragt eure iOS Kalendereinträge direkt in die Skyscanner App

Eure Reisezeit und das Ziel stehen schon fest und es geht eigentlich nur noch darum, die besten Flugangeboten für euren geplanten Trip zu finden? Auch das ist dank der neuen Skyscanner App Funktionen für iOS kein Problem mehr! Habt ihr eure Reise bereits in euren iOS Kalender eingetragen (oder wurde dies von anderen Apps automatisch erledigt), so könnt ihr diese Einträge auch in die Skyscanner App übernehmen, wo euch dann anhand dieses Kalendereintrags die besten Flugverbindungen für Hin- und Rückflug vorgeschlagen werden – ganz ohne langwierige Dateneintragungen! Alles, was ihr dann noch tun müsst, ist, eure liebste Option auszuwählen und zu buchen.

Wer eine tolle Reise plant, der sollte natürlich auch darauf achtgeben, nichts Wichtiges zuhause zu vergessen. Damit ihr beim nächsten Planen und Packen auch garantiert nichts überseht, haben wir hier für euch eine praktische Checkliste zusammengestellt: Reise-Basics: Die ultimative Packliste für jeden Urlaub

Weiterhin praktisch: Die vielen weiteren Funktionen der Skyscanner App

Neben den besonderen Neuerungen für iOS 11 stehen euch natürlich auch alle altbewährten Funktionen der Skyscanner App weiterhin zur Verfügung:

1. Findet alles in einer App: Flug-, Hotel und Mietwagensuche in einem

Findet alles in einer App: Flug-, Hotel und Mietwagensuche in einem

Unsere praktische Skyscanner App ist euer loyaler Partner bei jeglicher Reisevorbereitung. Egal, ob ihr eure Flüge, ein Hotel vor Ort oder einen Mietwagen für den Trip sucht – hier findet ihr die besten Angebote für eure persönlichen Vorlieben.

Unsere Hotelsuche kann mehr, als man auf den ersten Blick vermuten möchte. Hier werdet ihr zum Hotel-Suchprofi: So findet ihr mit Skyscanner ein schönes günstiges Hotel

2. Entdeckt mit unseren Flugoptionen „Alle Orte“ und „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ neue Destinationen rund um den Globus

Entdeckt mit unseren Flugoptionen „Alle Orte“ und „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ neue Destinationen rund um den Globus

Ihr wollt verreisen, seid aber in Sachen Zielort und Reisezeitraum flexibel? Dann lasst euch doch von unserer App inspirieren! Mit unseren Suchoptionen „Alle Orte“ und „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ könnt ihr die preiswertesten Flugangebote weltweit entdecken und so womöglich neue, spannende Destinationen ausfindig machen, an die ihr bislang noch gar nicht gedacht hattet. „Alle Orte“ sucht dabei nach den besten Flug-Deals auf der ganzen Welt innerhalb des Zeitraums, den ihr gewählt habt, während die Einstellungen „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ als Reisezeitraum eingetragen werden können und euch dann alle möglichen Flugoptionen in einem bestimmten oder, wie der Name schon sagt, dem derzeit günstigsten Monat für das von euch gewählte Flugziel anzeigen. Solltet ihr besonders flexibel sein, könnt ihr die beiden Optionen natürlich auch kombinieren und euch so die günstigsten Schnäppchen weltweit innerhalb der nächsten zwölf Monate anzeigen lassen! Auch im Reiter „Entdecken“ findet ihr übrigens zahlreiche inspirierende Angebote – etwa die besten Deals des Tages, des Wochenendes oder der ganzen Woche. Zudem könnt ihr dort die besten Reiseideen für spezielle Reisegruppen finden, etwa Alleinreisende oder Reisende mit Kindern.

Hier geht es direkt zu den besten Flug-Deals!

3. Personalisiert eure Suche mithilfe zahlreicher Filter- und Sortierungsmöglichkeiten

Personalisiert eure Suche mithilfe zahlreicher Filter- und Sortierungsmöglichkeiten

Ihr habt euer Traumziel zur Traumreisezeit gefunden und möchtet jetzt nur noch die Details abklären? Dann könnt ihr dafür die Filter und Sortierungsmöglichkeiten der App nutzen. Ordnet eure Ergebnisse so etwa vom günstigsten zum höchsten Preis oder von der kürzesten zur längsten Flugdauer, schließt Verbindungen mit mehr als einem Zwischenstopp aus oder beschränkt euch auf gewisse Fluglinien – ihr alleine bestimmt, welche der unzähligen Angebote wir euch anzeigen. Solltet ihr euch fürs Erste bloß mal durch die Möglichkeiten klicken und erst später buchen wollen, ist dies übrigens auch kein Problem: Per einfachem Klick auf das kleine Sternensymbol oben rechts könnt ihr jeden Flug für später speichern und dann unter dem Punkt „Gespeicherte Flüge“ auf der Startseite des Such-Tabs wiederfinden. Auch eure zuletzt angeschauten Ergebnisse sowie jüngsten Suchanfragen findet ihr dort und könnt sie so ohne erneute Dateneingabe nochmals aufrufen.

Und hier findet ihr noch mehr tolle Kniffe für all jene, die zum absoluten Schnäppchenjäger-Experten werden möchten: 6 Tipps wie ihr schnell und einfach den perfekten Flug findet

4. Lasst euch die günstigsten Angebote für gewählte Routen automatisch zusenden

Lasst euch die günstigsten Angebote für gewählte Routen automatisch zusenden

Ihr wisst, wann ihr los wollt und wohin es gehen soll, aber die aktuellen Angebote sagen euch nicht unbedingt zu? Auch hier weiß die Skyscanner App zu helfen: Sucht ihr nach einer bestimmten Flugverbindung, könnt ihr das Ergebnis per Klick auf das kleine Glockensymbol auch als Preismeldung speichern. Habt ihr die Preismeldung so aktiviert, überwachen wir künftig für euch automatisch die Preisentwicklungen auf dieser Strecke und senden euch bei Änderungen automatisch eine E-Mail zu, sodass ihr bei passenden Angeboten nur noch zuschlagen müsst.

Ihr wünscht euch noch mehr Infos zur Skyscanner Preismeldung und all ihren Funktionen und Vorteilen? Dann seht hier: Erhaltet die besten Flugpreise mit der Skyscanner Preismeldung

5. Teilt eure Funde mit Freunden, Familie und all euren anderen Geräten

Teilt eure Funde mit Freunden, Familie und all euren anderen Geräten

Wer kennt das nicht? Ihr beginnt die Suche unterwegs am Handy, während ihr im Zug oder Bus ein paar Minuten Zeit habt, wollt dann aber zuhause am PC oder auf eurem größeren Tablet weitermachen – mit der Skyscanner App geht auch das. Seid ihr eingeloggt, könnt ihr eure Suche auf einem Gerät beginnen und dann auf jedem anderen ganz einfach weiterführen. Auch die Reiseplanung gemeinsam mit Freunden oder Familie ist mit der Skyscanner App super einfach: Jedes Ergebnis kann dafür per einfachem Klick auf den Share-Button an eure Kontakte und Social Media Freunde versendet werden – und zuvor auch noch mit Text, Stickern oder sogar Zeichnungen versehen werden, um dem Ganzen euren persönlichen Touch zu verleihen.

Ihr seid ein alter Hase, wenn es um die Reiseplanung geht? Dann seht doch, ob ihr auch diese Kniffe wirklich schon alle ausprobiert habt: Verwendet Skyscanner wie ein Profi: Top-Tipps, die ihr noch nicht kennt

6. Macht euch keine Sorgen mehr über eure Privatsphäre

Wie oben schon erwähnt, legt Skyscanner viel Wert auf eure Privatsphäre und die Sicherheit eurer Daten. Neben dem Versprechen, eure Daten ausschließlich für die Verbesserung eurer persönlichen Sucherfahrung zu nutzen, stellen wir es euch deshalb auch frei, unter dem Punkt „Privatsphäre" im Tab „Profil“ jederzeit euren gesamten Suchverlauf mitsamt aller eingegebenen Daten per einfachem Klick, zu hundert Prozent und unwiederbringlich aus der Skyscanner App zu löschen. Möchtet ihr zudem auch eure gespeicherten Ergebnisse löschen, müsst ihr diese bloß nochmals auswählen und das Sternensymbol per erneutem Klick wieder de-markieren.

Skyscanner verwendet Cookies, verspricht euch aber, eure Daten nie für andere Zwecke als die Optimierung eurer Sucherfahrung zu nutzen. Alle Infos zu den Skyscanner Cookie-Richtlinien und was wir wie und wofür speichern, erfahrt ihr hier: Die Skyscanner Cookie-Richtlinien

Egal, wie viel wir euch erzählen, die beste Überzeugungsarbeit leistet dann eben doch eure eigene Erfahrung – also lasst die App doch einfach für sich selbst sprechen und probiert sie gleich aus!

Hier geht es zum Skyscanner Reise-App Download!

Und hier geht es zu noch mehr hilfreichen Artikeln zum Thema Reise-Apps: