Karte

Flüge nach Ägypten

Wie findet man günstige Flüge nach Ägypten?
Für die Suche nach günstigen Flügen für eure Ägyptenreise findet ihr bei Skyscanner einige praktische Funktionen. Falls ihr beispielsweise hinsichtlich eures Abflughafens flexibel seid, könnt ihr anstelle einer konkreten Stadt die Option „Deutschland“ verwenden. So erhaltet ihr eine Übersicht über alle deutschen Airports, von denen Flüge nach Ägypten angeboten werden. Auf diesem Weg seht ihr schnell von wo aus ihr am preisgünstigsten in die Sonne fliegen könnt. Wenn ihr darüber hinaus im Hinblick auf euren Reisezeitraum nicht festgelegt sein solltet, ist das Suchtool Skyscanner Preismeldung hilft euch dabei die besten Angebote für euren nächsten Ägyptentrip aufzuspüren. Und so geht’s: Damit ihr die Preismeldung für eure Wunschstrecke abonnieren könnt und immer über die neueste Entwicklung der Angebotspreise informiert werdet, müsst ihr in der Suchmaske zunächst euren Abflug- und Zielflughafen auswählen, z.B. von Düsseldorf nach Hurghada. Anschließend sucht ihr euren Reisezeitraum aus und hinterlegt eure Emailadresse, indem ihr auf die Option „Preismeldungen erhalten“ klickt. Auf diese Weise könnt ihr die Preisentwicklung für eure Wunschstrecke über einen bestimmten Zeitraum im Auge behalten und müsst nicht wiederholt manuell recherchieren.

Von welchen deutschen Flughäfen werden Direktflüge nach Ägypten angeboten?
Da Ägypten ein äußerst beliebtes Reiseland ist, gibt es von sehr vielen deutschen Airports Direktverbindungen in die Ferienregion. Nach Hurghada könnt ihr von den großen Flughäfen Hamburg, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main und München fliegen. Weiterhin werden auch von kleineren Flughäfen, unter anderem von Leipzig, Münster, Bremen, Paderborn, Dresden oder Dortmund, Direktflüge dorthin angeboten. Auch nach Marsa Alam habt ihr viele Abflugoptionen. Verbindungen gibt es beispielsweise ab Hamburg, Nürnberg, Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Leipzig oder München. Nach Sharm El Sheik bestehen ebenfalls von fast allen größeren Airports regelmäßig Flugverbindungen. Flüge in die Hauptstadt Kairo werden von München, Frankfurt am Main und Berlin angeboten.

Welche Airlines fliegen von Deutschland nach Ägypten?
Zu den Fluggesellschaften, die Non-Stopp-Verbindungen nach Ägypten anbieten, gehören Lufthansa, Condor, TUIfly, EgyptAir, SunExpress, Air Cairo, Eurowings, Germania und FlyNiki.

Welche Flughäfen gibt es in Ägypten?
Der Flughafen Hurghada ist der internationale Flughafen des gleichnamigen Tourismuszentrums. Jährlich werden dort mehr als sechs Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen Marsa Alam liegt inmitten der Wüste. Er befindet sich 60 Kilometer entfernt des Ferienorts am Roten Meer. Da der Airport über keinerlei Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel verfügt, empfiehlt es sich, dass ihr mit eurer Unterkunft einen Abhol- und Bringservice organisiert. Der Kairoer Flughafen liegt 17 Kilometer östlich der Stadt. Er verfügt über einen Autobahnanschluss.

Wann sollte man am besten nach Ägypten reisen?
Wenn euch im Urlaub der Sinn nach Wüsten- oder Trekkingreisen steht, sind die Herbst- und Frühlingsmonate die ideale Zeit. Wegen der extrem hohen Temperaturen eignen sich die Sommermonate hierfür nicht. Für einen entspannten Badeurlaub an der Mittelmeerküste ist der Sommer jedoch der ideale Reisezeitraum. Am Roten Meer könnt ihr euch ganzjährig in die Fluten stürzen. Durch die leichte Meeresbrise sind die Temperaturen hier auch im Sommer erträglich. Im Frühjahr ist es an den Stränden noch nicht ganz so voll und euch bleibt die extreme Mittagshitze erspart.

Wie ist das Wetter in Ägypten?
Da fast die gesamte Landesfläche von Wüste bedeckt ist, prägt diese das Wetter. Das Klima ist sehr trocken mit heißen Sommern und milden Wintern. An der Mittelmeerküste herrscht hingegen mediterranes Klima. Regenfälle stellen eine Seltenheit dar. Dies führt zu einer ganzjährig hohen Sonnenscheindauer. In den Urlaubsregionen liegen die Sommertemperaturen zwischen 26 und 35 Grad Celsius. Das Rote Meer hat konstant eine warme Badetemperatur, die im Jahresverlauf zwischen 20 und 28 Grad Celsius liegt.

Was kann man in Ägypten erleben?
Wollt ihr einen Badeurlaub an wunderschönen Stränden verbringen? Wollt ihr beim Tauchen oder Schnorcheln die schönsten und farbenprächtigsten Riffe der Welt entdecken? Träumt ihr von Trips in die Wüste und wollt ihr riesige Sanddünen mit dem Jeep erklimmen? Darf es dazu auch ein bisschen Kultur und Geschichte sein? In Ägypten habt ihr alles auf einmal! Hier warten die geheimnisvollen Pyramiden von Gizeh, die Sphinx, zahlreiche interessante Museen, unendlich hohe Sanddünen, traumhafte Strände, eine farbenfrohe Unterwasserwelt, Erholung und vielleicht sogar eine Nilkreuzfahrt auf euch.

Weitere Informationen
Schluss mit 08/15: Hurghada zu Wasser und zu Land
Hauptstadtflair:

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.