Karte

Flüge nach Abadan

Abadan ist eine Stadt im Südwesten des Irans, welche direkt am Fluss Schatt el Arab und damit an der Grenze zum benachbarten Irak liegt. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf etwa 240.000 Menschen, wovon die meisten iranische Araber sind. Urlauber, die diese Stadt bereisen möchten, sollten dies vorher gründlich planen und im Vorfeld Informationen über die aktuelle Sicherheitssituation einholen. Ist die Einreise risikofrei, können günstige Flüge nach Abadan mit Skyscanner gebucht werden. Hierfür müssen einfach die Reisedaten in die Suchmaske eingegeben werden und schon sucht Skyscanner die besten Billigflüge heraus. Ist nicht das richtige Angebot dabei, gibt es zusätzlich auch die Möglichkeit, eine Preismeldung einzustellen. Dank dieser wird man immer über die aktuellen Preise informiert, um dann im richtigen Moment zuschlagen zu können. So sind günstige Flugtickets garantiert!

In Abadan angekommen wird man schnell feststellen, dass die Sehenswürdigkeiten relativ beschränkt sind. Bekannt ist die Stadt vielmehr für ihre im großen Stil betriebene Erdölindustrie. So führt die Pipeline, über die das rohe Öl von den Feldern in die Raffinerie gepumpt wird, direkt durch das Zentrum und ist dadurch omnipräsent. Heute gilt die hier angesiedelte Raffinerie als eine der größten der Welt. Im Hinblick auf kulturelle Attraktionen ist das Abadan Museum, welches einen Einblick in die Geschichte der Stadt vermittelt, eines der Höhepunkte.

Umso mehr zu bieten hat allerdings die Umgebung der Stadt, welche idealerweise mit einem Mietwagen erkundet werden kann. Für Naturfreunde lohnt sich beispielsweise ein Ausflug in das Shadegan Wildlife Refuge, wo man die Schönheit der iranischen Vegetation genießen kann. Das Feuchtgebiet steht unter Naturschutz und wurde als eines von achtzehn Gebieten seiner Art von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Es bietet ein zu Hause für zig verschiedene Pflanzen- und Vogelarten und ist damit in der Region ein wahrer Touristenmagnet. Neben dem ohnehin schon fantastischen Ausblick auf die vielfältige Landschaft aus Bergen und Gewässern ist vor allem der Sonnenuntergang ein absolutes Highlight.

Ein weiteres interessantes Ausflugziel ist die Umgebung rund um den Persischen Golf. Auch wenn man hierher eine etwa zweistündige Autofahrt in Kauf nehmen muss, lohnen sich die Strapazen. Denn neben schönen Strandabschnitten, an denen man in Ruhe relaxen kann, gibt es hier auch zahlreiche Restaurants mit einheimischen Spezialitäten.

 Skyscanners meist gesuchte…

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.