Karte

Billigflüge nach Paris Charles de Gaulle Flughafen

Von welchen deutschen Flughäfen kann man zum Paris Charles de Gaulle Flughafen fliegen?
Günstige Direktflüge zum Paris Charles de Gaulle Flughafen sind von vielerorts in Deutschland aus erhältlich. So kann man zum Beispiel von München, Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Berlin, Stuttgart, Frankfurt am Main, Bremen oder Nürnberg starten. Von vielen anderen deutschen Flughäfen aus sind zudem Flüge mit Zwischenstopp verfügbar.

Welche Airlines fliegen von Deutschland zum Paris Charles de Gaulle Flughafen?
Zu den Airlines, die den Paris Charles de Gaulle Flughafen ansteuern, gehören easyJet, Air France, KLM, Eurowings, Aigle Azur, Lufthansa und SWISS. Das Angebot ist breit gefächert, sodass auf dieser Strecke viele günstige Flüge erhältlich sind.

Die Ankunft am Flughafen Charles de Gaulle?
Am Pariser Flughafen Charles de Gaulle angekommen, ist es nicht schwer, bis ins Stadtzentrum der französischen Hauptstadt zu gelangen. Direkt am Flughafen befindet sich ein Bahnhof, von dem aus man zwischen 04:56 Uhr und 23:56 Uhr morgens bis zum Gare du Nord fahren kann. Für wen die Fahrt zum Bahnhof Rue Scribe günstiger ist, der kann stattdessen den Roissybus nutzen, der zwischen 06:00 Uhr und 23:00 Uhr fährt. Eine Taxifahrt ist selbstverständlich auch möglich. Der Preis hierfür beträgt je nach genauem Ziel rund 50 Euro. Wer nicht bis zur Ankunft im Pariser Stadtzentrum warten möchte oder nur einen Zwischenstopp am Paris Charles de Gaulle Flughafen einlegt, kann auch hier die französische Mode und Gastronomie entdecken. Bekannte Marken und Designer, wie Cartier, Chanel, Dior, Emporio Armani, Gucci, Lacoste, Michael Kors und Longchamp sind ebenso vor Ort wie vorzügliche Cafés und Restaurants, darunter das CUP, das Fauchon, das Ladurée oder das Café Eiffel.

Wann sollte man am besten zum Paris Charles de Gaulle Flughafen reisen?
Ebenso wie in Paris selbst, so sind auch am Paris Charles de Gaulle Flughafen die Hauptreisezeiten zu spüren. Wer sich das lange Schlangestehen an Sehenswürdigkeiten und in Museen sparen möchte, kann neben der Hauptsaison daher beispielsweise auch den Winter als Reisemonat in Betracht ziehen. Vor allem für all jene, die die Kunst und Kultur der Stadt, die vielen Galerien und Museen genießen möchte, profitieren von dieser Jahreszeit. Wer sich einen romantischen Spaziergang in der Stadt der Liebe nicht entgehen lassen möchte, kann dagegen im frühlingshaften Mai nach Paris reisen oder hier im Oktober die farbigen Herbstblätter bewundern, die von den Bäumen fallen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Paris
Egal, ob ihr nur ein Wochenende in Paris verbringen möchtet oder mehr Zeit habt, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden, zu den Top-Sehenswürdigkeiten zählen zweifellos der Pariser Eiffelturm und die gotische Kathedrale Notre-Dame. Kunst- und Geschichtsliebhaber dagegen kommen um einen Besuch des Louvre nicht herum, der unglaublich viele, weltberühmte Kunstschätze beherbergt.

Preise und Informationen sind zum Stand November 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Die günstigsten Flüge nach Paris-Charles de Gaulle von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.