Karte

Flüge nach Hawaii

Billigflüge nach Hawaii

Stand der Informationen: Oktober 2016

Wie findet man günstige Flüge nach Hawaii?

Hawaii – für viele das Nonplusultra unter den Urlaubzielen. Und damit dieser Traum endlich in Erfüllung geht, helfen wir euch dabei, günstige Flüge nach Hawaii zu finden. Dafür gebt ihr als Abflughafen am besten zunächst „Deutschland DE“ ein, um so die jeweils günstigsten Flüge von den verschiedenen Startpunkten vergleichen zu können.

Habt ihr euch für eine Stadt entschieden und seid zeitlich flexibel, lohnt es sich, mit unserem „Ganzer-Monat“-Tool nach dem günstigsten Reisezeitraum zu suchen. Dabei könnt ihr sowohl den besten Abflugtag innerhalb eines Monats als auch den günstigsten Monat in einem ganzen Jahr ausfindig machen.

Wann gibt es die besten Flugangebote nach Hawaii?

Insbesondere bei einer Fernreise wie nach Hawaii sollte man die Preisentwicklung über einen längeren Zeitraum im Auge behalten. Weil ständiges Vergleichen allerdings ziemlich zeitintensiv wäre, bieten wir euch die praktische Skyscanner Preismeldung an. Einmal abonniert, erhaltet ihr direkt eine E-Mail, sobald sich die Preise für euren gewünschten Reisezeitraum verändern. Bei einem guten Billigflug nach Hawaii könnt ihr dann direkt zuschlagen.

Von welchen deutschen Flughäfen aus werden Direktflüge nach Hawaiiangeboten?

Direktflüge gibt es auf der Route von Deutschland nach Hawaii leider nicht. Man muss also auf Verbindungen mit mindestens einem Zwischenstopp zurückgreifen, welche unter anderem von Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin, München und Hamburg aus angeboten werden. Das gute an dieser Nachricht: Der Halt lässt sich idealerweise mit einem Kurztrip in der jeweiligen Stadt verbinden. Denkbare Ziele wären unter anderem Los Angeles, San Francisco oder Tokio. So teilt man sich die lange Flugstrecke auf und erkundet direkt zwei spannende Orte.

Welche Airlines fliegen von Deutschland nach Hawaii?

Durch den Zwischenstopp gestaltet sich das Angebot an verfügbaren Angeboten relativ vielfältig. Man kann beispielsweise mit Lufthansa, United Airlines oder British Airways fliegen. Aber auch viele Firmen aus dem asiatischen Raum wie China Airlines, Asiana Airlines oder Korean Air bieten günstige Flüge nach Hawaii an.

Welche Flughäfen gibt es auf Hawaii?

Für internationale Verbindungen stellt der Flughafen in Honolulu auf der Insel Oahu den wichtigsten Knotenpunkt dar. Um das zwölf Kilometer entfernte Stadtzentrum, die verschiedenen Hotels oder den berühmten Waikiki Beach zu erreichen, bucht man entweder einen Mietwagen oder nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel. Zur Verfügung stehen drei Busse, die pro Fahrt rund 3 Euro kosten sowie der SpeedyShuttle für etwa 17 Euro. Zudem warten vor der Ankunftshalle diverse Taxen.

Darüber hinaus gibt es noch verhältnismäßig kleine Flughäfen auf den anderen Inseln. Mögliche Destinationen wären Hilo oder Kona auf Hawaii Big Island, Kahului auf Maui, Lihue auf Kauai sowie Molokai und Lanai auf den jeweils gleichnamigen Inseln. Bucht man diese Verbindungen zwischen den Inseln, sollte man beachten, dass die Flughäfen nur sehr sporadisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden sind. Deswegen reserviert man am besten vorab einen Mietwagen.

Wann sollte man am besten nach Hawaiireisen?

Hawaii kann man ohne Probleme das ganze Jahr über besuchen. Da in den Monaten Juli und August sehr viele amerikanische Touristen vom Festland nach Hawaii fliegen, um hier die Ferien zu verbringen, sind die Hotelpreise zu dieser Zeit exorbitant hoch. Es lohnt sich daher ein Blick in die Nebensaison. Günstige Flugmonate sind beispielsweise von April bis Juni sowie September und Oktober. Tierliebhaber sollten am besten zwischen Januar und April nach Hawaii reisen, um Wale zu beobachten. Surfer werden aufgrund der Wellen vor allem zwischen November und Februar Gefallen an der Inselgruppe finden.

Wie ist das Wetter auf Hawaii?

Wer sich ein Urlaubziel mit Sonnengarantie wünscht, ist auf Hawaii perfekt aufgehoben – und zwar das ganze Jahr über. Dies gilt allerdings vorwiegend für die Südwestküste. Die Regionen im Nordosten sind hingegen deutlich feuchter, sodass man vorsichthalber eine Regenjacke einpacken sollte. Als trockenste Zeit gelten die Monate von Mai bis November. Die Temperaturunterschiede sind auf Hawaii nur minimal und schwanken zwischen 22 und 29 Grad Celsius. Brütend heiß wird es dank der kühlenden Winde nur sehr selten.

Was sollte man auf Hawaiierleben?

In Honolulu gelandet, wird man von den Einheimischen direkt herzlich begrüßt und reist voller Erwartungen weiter ins pulsierende Stadtzentrum, wo ein vielfältiges Kultur- und Abendprogramm wartet. Zudem findet man hier den bezaubernden Waikiki-Strand an dem man hervorragend surfen, schnorcheln und relaxen kann. Unbedingt gesehen haben sollte man auch den riesengroßen Krater namens „Diamond Head“ sowie den weltberühmten und geschichtsträchtigen Pearl Harbour.

Südlich von Oahu liegt die überaus abwechslungsreiche Insel Maui. Neben traumhaften Stränden bietet sie zahlreiche grüne Wälder und mit dem Haleakala National Park eine sehr beeindruckende Vulkanlandschaft. Bekannt ist die Insel außerdem für die hervorragenden Aussichtspunkte zum Wale-Watching. Von dort aus gelangt man mit der Fähre auf die beiden Inseln Lanai und Molokai, welche aufgrund der kleinen Größe mit Exklusivität und Ruhe überzeugen.

Unter Maui liegt Big Island - die größte aller 137 Inseln. Aufgrund der vielen Klimazonen erkundet man hier eine außergewöhnlich vielfältige Landschaft. Von vulkanischer Dürre über wuchernde Regenwälder bis hin zu schwarzen Stränden und schneebedeckten Gipfeln – hier fühlt sich jeder wohl! Ein absolutes Highlight sind die zahlreichen aktiven Vulkane, die man im Hawaiʻi-Volcanoes-Nationalpark live beim Feuerspuken beobachten kann.

Mit unglaublichen schönen Landschaften überzeugt auch die nördlich gelegene Insel Kauai. Der hier gelegene Poipu Beach zählt zu den schönsten der USA.

Weitere Informationen

Erkundet die Inseln: Die 10 coolsten Aktivitäten auf Hawaii

Film-Fans aufgepasst: Hier findet ihr die hawaiianischen Drehorte aus Jurassic World!

Wie im Paradies: Erkundet die 10 schönsten Strände der USA

So entkommt ihr dem Winter: 10 Orte, an denen es immer warm ist

Sommerurlaub im Mai? Das sind unsere Favoriten

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.