Karte

Billige Flüge nach Washington Dulles

Billige Flüge nach Washington Dulles
Schnell und vor allem kinderleicht könnt ihr billige Flüge nach Washington Dulles mit der Skyscanner Suchfunktion aufspüren und über die Webseite auch gleich buchen. Dasselbe gilt für preisgünstige Hotels und Mietwagen.

Wann ihr euren Flug nach Washington Dulles am besten bucht
Die US-amerikanische Hauptstadt Washington D.C. ist ein sehr wichtiges Reiseziel für Geschäftsleute, Diplomaten und auch Touristen aus aller Welt. Deshalb empfiehlt es sich, dass ihr euch schon frühzeitig (d. h. etwa einen Monat vor Reiseantritt) um euer Ticket kümmert. Das ist vor allen Dingen wichtig in den europäischen Sommerferien, denn dann fliegen besonders viele Menschen in die USA. Die Entwicklung der Ticketpreise könnt ihr dabei mit der Skyscanner Preismeldung nachverfolgen und mit etwas Glück dabei ein besonders schönes Schnäppchen machen.

Deutsche Flughäfen mit Direktflügen nach Washington Dulles
Lediglich von München und Frankfurt aus gibt es derzeitig direkte Flüge nach Washington Dulles. Wollt ihr von einem anderen deutschen Flughafen abfliegen, so bedeutet das für euch in aller Regel entweder einen Zubringerflug nach München oder Frankfurt und von dort weiter nach Washington Dulles oder (noch wahrscheinlicher) einen Flug zu einem Flughafen im europäischen Ausland und von dort ein Weiterflug über den großen Teich.

Airlines, die nach Washington Dulles fliegen
Direkt von Deutschland aus kommt ihr mit Lufthansa oder United Airlines nach Washington Dulles. Beliebte Alternativen – die jedoch wie bereits angemerkt in aller Regel einen Zwischenstopp notwendig machen – sind British Airways, American Airlines, Delta, Air France, KLM, Swiss, SAS und Brussels Airlines.

Der Flughafen Washington Dulles (IAD)
Washington Dulles ist der größte und wichtigste Zivilflughafen der US-amerikanischen Hauptstadt und befindet sich circa 40 km westlich des Zentrums. Er ist ein Drehkreuz von United Airlines, weshalb ihr von Deutschland aus (d. h. Frankfurt oder München) mit dieser Gesellschaft besonders einfach nach Washington kommt und von dort aus auch eine tolle Auswahl an inneramerikanischen Flugrouten mit United habt. Je nachdem mit welcher Airline ihr ankommt, landet ihr an einem von insgesamt drei Terminals. Im Endeffekt ist das jedoch egal, denn schließlich erreicht ihr nach der Passkontrolle und Gepäckausgabe sowieso die Ankunftshalle. Hier findet ihr neben etwas Gastronomie auch Einkaufs- und Zeitschriftenläden sowie natürlich Bankschalter zum Geldwechseln bzw. Geldautomaten. Falls ihr einen Mietwagen reserviert habt, befolgt diese Anweisungen: Begebt euch vom Gepäckausgabebereich über die Rampe ein Stockwerk tiefer bis zu den Ausgangstüren 2, 4 oder 6. Shuttlebusse zu den einzelnen Autoverleihern fahren sodann regelmäßig von den ausgeschilderten Bordsteinzonen 2C oder 2F ab. Beachtet vor dem Einsteigen unbedingt, dass der Shuttle auch wirklich das Logo eures Verleihers aufweist, sonst lädt er euch beim falschen Büro ab. Für Taxi: Folgt der Ausschilderung „Ground Transportation“ bzw. „Taxi“ zum niedriger gelegenen Stockwerk und tretet entweder durch Ausgang 2 oder 6. Dort befinden sich die Taxistände. Falls ihr lieber mit Bus bzw. Metro weiter wollt, folgt der Ausschilderung „Metrorail“.So kommt ihr zum Abfahrtsort des Silver Line Express Bus Service. Der Bus bringt euch bis zur Wiehle-Reston East Metrostation der Silber-Linie der Washingtoner Metro. Die Fahrt bis dorthin dauert etwa 15 Minuten. Mit der Silber-Linie habt ihr dann Anschluss an das gesamte Metro-Netz Washingtons.

Die besten Zeiten für einen Besuch in Washington D.C.
Unterkünfte in Washington sind während der US-amerikanischen Ferienzeiten im Hochsommer oft sehr schnell ausgebucht und die Stadt sollte während dieser Periode (auch aufgrund der überall Schlange stehenden Touristenhorden) am besten vermieden werden. Besser geeignet sind deshalb Frühjahr (April bis Mai) und Herbst (Mitte September bis Mitte Oktober).

Das Wetter in Washington D.C.
Im Hochsommer (Juli und August) kann das Thermometer tagsüber auf über 30 Grad ansteigen. Angenehmer sind deswegen April und Mai (20 bis 25 Grad), September (27 Grad) und Oktober (20 Grad). Mit einigen Regentagen während eures Aufenthalts müsst ihr das ganze Jahr über rechnen.

Was ihr in Washington D.C. unternehmen könnt
Washington D.C. ist eine sehr großzügig angelegte Stadt, d. h. sie ist sehr weitläufig. Ihr werdet deshalb häufig auf das öffentliche Bus- bzw. Metronetz angewiesen sein. Und es gibt wirklich unglaublich viel zu sehen. Ganz oben auf der Liste stehen neben dem Weißen Haus und dem Kapitol natürlich auch die Gedenkhallen für George Washington und Thomas Jefferson sowie das einem altägyptischen Obelisken nachempfundene Washington Monument. Gleich einige Tage solltet ihr für das Smithsonian Institute aufwenden, den größten Museumskomplex der Welt. Bibliophile zieht es hingegen vielleicht eher schnurstracks zur Library of Congress, wo ihr die amerikanische Unabhängigkeitserklärung besichtigen könnt (und bitteschön dort lassen wo sie ist!). Auch einen Ausflug zum Nationalfriedhof Arlington auf der anderen Seite des Potomac Flusses solltet ihr nicht auslassen.

Weiterführende Informationen zu Washington D.C. und einer Reise in die USA
Zwar braucht ihr als deutsche Staatsbürger kein Visum für die USA falls ihr nicht länger als 30 Tage bleiben wollt, aber ihr müsst unbedingt vor Antritt der Reise ein ESTA-Zertifikat online beantragen. Das könnt ihr hier tun. Ohne dieses Zertifikat wird euch die Einreise verweigert! Es bleibt jedoch zwei Jahre lang gültig. Das bedeutet, ihr braucht es nicht noch einmal zu erwerben wenn ihr innerhalb der vergangenen 24 Monate bereits in den USA wart, bzw. müsst es nicht nochmals beantragen wenn ihr innerhalb der kommenden 24 Monate erneut in die USA wollt. Außerdem wichtig: Das Zertifikat gilt nur in Verbindung mit dem biometrischen Reisepass.

Alle Angaben waren mit Stand Dezember 2017 korrekt, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung ändern.

Die günstigsten Flüge nach Washington Dulles von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.