Karte

Flüge nach Las Vegas Mccarran

Billigflüge nach Las Vegas

 

Wie findet man günstige Flüge nach Las Vegas?

Las Vegas ist bekanntlich immer eine Reise wert und wer die Stadt obendrein besonders günstig selbst erleben möchte, der nutzt für die Buchung der Reise am besten unsere praktische Skyscanner Flugsuche. In der übersichtlichen Suchmaske wählt ihr einfach das gewünschte Reisedatum sowie Kabinenklasse aus und lasst und wissen, ob ihr ein One-Way-Ticket, eine Reise mit Zwischenstopp oder einen Urlaub mit Hin- und Rückflug kombiniert geplant habt. Nach einem weiteren Klick werden euch im Anschluss die billigsten Flüge angezeigt und ihr könnt direkt buchen.

Wenn ihr in Sachen Reisezeitraum flexibel seid, könnt ihr auch nach dem günstigsten Abflugtag innerhalb eines bestimmten Monats suchen oder die Ticketpreise verschiedener Monate miteinander vergleichen und so das günstigste Monat für einen Flug nach Las Vegas ausfindig machen. Solltet ihr auch örtlich flexibel sein, könnt ihr zudem lediglich „Deutschland (DE)“ als Abflugort wählen und euch die günstigsten Angebote aus ganz Deutschland ansehen. Danach heißt es nur noch per weiterem Mausklick zu buchen.

 

Wann gibt es die besten Flugangebote nach Las Vegas?

Um bei eurem Urlaub in Las Vegas möglichst viel zu sparen, solltet ihr unbedingt auch den richtigen Buchungszeitpunkt beachten. Dank unseres praktischen Tools seht ihr so auf einen Blick, wann ihr die billigsten Flugtickets nach Las Vegas erstehen könnt.

Solltet ihr besonders günstige Angebote abwarten, aber nicht ständig selbst suchen wollen, könnt ihr zudem eine Preismeldung aktivieren. Dabei werden Preisänderungen und Angebote für euren gewählten Flug über einen längeren Zeitraum hinweg automatisch regelmäßig überprüft und euch via E-Mail zugeschickt, sodass ihr bei besonders tollen Aktionen sofort zuschlagen könnt.

 

Von welchen deutschen Flughäfen aus werden Direktflüge nach Las Vegas angeboten?

Direktflüge nach Las Vegas gibt es in Deutschland nur vom Flughafen Frankfurt am Main aus. Angeboten werden diese von Condor und Thomas Cook Airlines (via Condor). Die Flugzeit beträgt dabei etwa 12 Stunden.

 

Welche Airlines fliegen von Deutschland nach Las Vegas?

Zu den Fluglinien, die von Deutschland aus nach Las Vegas fliegen zählen, wie vorhin schon genannt, Condor und Thomas Cook Airlines (via Condor), sowie United, British Airways, Delta, Lufthansa, Air Berlin oder Air Canada.

 

Welche Flughäfen gibt es in Las Vegas?

Der Flughafen Las Vegas McCarren liegt etwa 25 Kilometer südlich des Stadtzentrums und ist der größte Airport der berühmten Casino-Stadt. Der Flughafen besitzt zwei Terminals, die jedoch mit Terminal 1 und Terminal 3 bezeichnet sind; das ehemalige Terminal 2 wurde nach Eröffnung von Terminal 3 geschlossen und abgerissen. Internationale Fluglinien werden allesamt am Terminal 3 abgefertigt; nationale Airlines landen und starten auf beiden Terminals.

Wer es bei seinem Las Vegas Aufenthalt auf einen Trip zum berühmten Las Vegas Strip abgesehen hat, der könnte vom Flughafen aus beinahe zu Fuß dorthin gelangen, liegt dieser doch nur rund 3 Kilometer davon entfernt. Der gemütlichste Weg in die Stadt ist allerdings per Taxi; die Stände findet ihr vor beiden Terminals. Wer lieber selbst fährt, der kann auch über Skyscanner einen Mietwagen buchen und dann im Rent-A-Car Center nahe des Airports abholen. Um zum etwa 5 Meilen entfernten Center zu kommen, gibt es direkt vom Flughafen aus einen eigenen Shuttle-Service. Auch öffentliche Busse fahren vom Flughafen aus ins Zentrum. Die Stationen befinden sich im Terminal 1 auf Ebene 0 sowie im Terminal 3 im Departures-Bereich auf Level 2. Als letzte Option könnt ihr für die Fahrt von oder in einige Bereiche der Stadt zudem Inter-City Shuttles nehmen. Genauere Informationen dazu findet ihr auf der offiziellen Flughafenseite.

 

Wann sollte man am besten nach Las Vegas reisen?

Eine Reise nach Las Vegas ist das ganze Jahr über gleich spannend und empfehlenswert, da die Casinos das ganze Jahr über geöffnet sind und tolle Events bieten. Wer sich auch die Gegend ein wenig ansehen möchte, dem sei eine Reise im Frühling oder Herbst empfohlen, wenn das Wetter weder zu heiß noch zu kühl ist und auch die größten Touristenströme der Sommermonate ausbleiben. Ruhig ist es in der Stadt allerdings nie; gerade während der beinahe jedes Monat stattfindenden Messen und Conventions, wie etwa der CES im Januar oder der NAB im April tummeln sich hier unglaubliche Menschenmassen. Wir raten, Las Vegas reisen mindestens zwei Monate im Voraus zu buchen, um nicht auf Restplätze hoffen zu müssen. Eine Buchung unter der Woche (Sonntag bis Mittwoch) kommt zudem generell günstiger als ein Aufenthalt am Wochenende (Donnerstag bis Samstag), was gerade bei Kurzurlauben viel Geld sparen kann.

 

Wie ist das Wetter in Las Vegas?

Wie schon erwähnt, sinken die Temperaturen hier selbst im Winter durchschnittlich kaum auf unter 5 Grad Celsius. Im Sommer werden regelmäßig Temperaturen von rund 40° C erzielt, was jedoch in den Casinos dank der amerikanischen Vorliebe für Klimaanlagen überhaupt kein Problem darstellt. Wer es gerne gemäßigt hat, der sollte im Frühling oder Herbst anreisen, wenn man mit Werten um die 25° C rechnen kann. Niederschlag ist in Las Vegas das ganze Jahr über selten.

 

Was sollte man in Las Vegas erleben?

Wer nach Las Vegas fliegt, der muss natürlich auf jeden Fall auch den Las Vegas Strip mit seinen unzähligen Casinos besuchen. Wer hier eincheckt, der kann sich nicht bloß auf Glücksspiele freuen, sondern im wahrsten Sinne des Wortes die ganze Welt erleben. Die vielen pompösen Hotels hier sind jedem nur erdenklichen Thema gewidmet: Von den ikonischsten Städten und Ländern der Welt über Fantasy- oder Sci-Fi bis hin zu Unterwasserwelten oder einfach Luxus pur findet sich hier wirklich alles. Auf jeden Fall vorbeischauen sollte man dabei im berühmten Caesars Palace, das sich der Zeit der Römer widmet, oder im The Mirage, einem Vulkan-Casino-Hotel.

 

Weitere Informationen

Hotels in Las Vegas: Finde deine Traum-Unterkunft!

Ausgefallenes an jeder E>Weltreise durch Las Vegas: 9 verrückte Hotels

Die günstigsten Flüge nach Las Vegas Mccarran von...

 Las Vegas Reiseführer

Der ehemalige Sündenpfuhl in der Wüste Nevadas hat sich in den letzten Jahren von der Stadt der Zocker und Tabledance-Etablissements zur familienfreundlichen bunten Entertainment-Metropole des amerikanischen Westens und gefragten Konferenz- und Messestadt entwickelt. Natürlich gibt es die riesigen Casinos, die zu jedem Hotel am "Strip" gehören, noch immer und auch ... Las Vegas Stadtführer

 Skyscanners meist gesuchte…

Bilder von Flickr/wuestenigel

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.