Karte

Flüge nach Miami

Wie findet man günstige Flüge nach Miami?
Damit ihr euren nächsten Flug nach Miami zum besten Preis findet, bietet euch Skyscanner mehrere praktische Suchoptionen. Wenn ihr beispielsweise bezüglich eures Abflughafens innerhalb Deutschlands flexibel seid, könnt ihr bei der Flugsuche anstelle einer konkreten Stadt oder eines bestimmten Airports auch die Option „Deutschland“ eingeben. So erhaltet ihr einen Überblick über alle Flughäfen von denen ihr nach Miami reisen könnt und seht von wo die billigsten Flüge verfügbar sind. Ihr habt noch keinen festen Zeitraum für eure Reise? Dann hilft euch das Tool

Wann gibt es die besten Angebote für Flüge nach Miami?
Ihr möchtet euren Flug nicht auf den letzten Drücker buchen, sondern plant gerne im Voraus? Dann könnt ihr insbesondere für Langstreckenflüge richtig Geld sparen. Die
Mietwagen weiterreisen.

Wann sollte man am besten nach Miami reisen?
Trotz regelmäßiger Niederschläge zählen die Sommermonate zur Hauptsaison. Wer dem Regen lieber aus dem Weg gehen möchte, wählt als Reisezeit lieber die Monate November bis April. In diesem Zeitraum entgeht man den hohen Temperaturen und der für viele Reisende anstrengenden Schwüle.

Wie ist das Wetter in Miami?
In Miami herrscht aufgrund der geographischen Lage fast das ganze Jahr über Sommerwetter, wobei die Sommer feucht und warm und die Winter trocken sind. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei angenehmen 24 Grad Celsius. Von Mai bis Oktober gibt es häufig Regenschauer, was zu einer hohen Luftfeuchtigkeit führt. In den Monaten August bis Oktober ist zudem Hurrikan Saison. Während der Sommermonate kann man dennoch mit bis zu zehn Sonnenstunden pro Tag rechnen. Im Hochsommer steigen die Temperaturen in der Regel oft auf über 30 Grad Celsius. Während der Wintermonate herrscht in Miami Trockenzeit. Mit rund 15 bis 25 Grad Celsius kommt aber keineswegs Winterstimmung auf. Die Wassertemperaturen laden ganzjährig zum Baden ein. Ein perfektes Reiseziel also, um dem eisigen deutschen Winter zu entfliehen.

Was kann man in Miami erleben?
Westlich von Downtown Miami erstreckt sich das berühmt Stadtviertel „Little Havanna“, welches nach der Landeshauptstadt Kubas benannt ist. Dieses ist vor allem für seine zahlreichen kulturellen Aktivitäten und die lebhaften Straßen mit hervorragenden Restaurants bekannt . Feste, wie der Miami Karneval oder die Kultur-Feiertage, werden jedes Jahr weltweit im Fernsehen übertragen und rufen bei vielen Besuchern pure Faszination hervor. Eine der meist besuchten Attraktionen ist das Miami Seaquarium, welches vor allem für Kinder sehr beeindruckend ist. Wer lieber die an Land lebenden Tiere beobachten will, sollte sich einen Tag Zeit nehmen und den Everglades Nationalpark besuchen. Hier kann man Flamingos, Seekühe, Pelikane und sogar Pumas beobachten. Es ist außerdem weltweit das einzige Gebiet, in dem sowohl Alligatoren als auch Krokodile leben. Sportbegeisterte sollten definitiv der heimischen Basketball Mannschaft Miami Heat einen Besuch abstatten. Das Nachtleben spielt sich vor allem in Miami Beach ab. Die Stadt ist weltberühmt für die legendären Partys in zahlreichen Clubs und daher vor allem bei jungen Menschen sehr beliebt.

Weitere Informationen?
Die besten 15: Die schönsten Sehenswürdigkeiten Floridas
Die perfekte Unterkunft finden: Die günstigsten Flüge nach Miami von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Bilder von Flickr/daspader

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.