Karte

Flüge nach Port Elizabeth

Als wenn weiße Sandstrände nicht ohnehin zu überzeugen wüssten, haben diese in Port Elizabeth einen besonderen Charme, kann man hier mit der Skyline einer südafrikanischen Metropole im Rücken die Aussicht auf den Indischen Ozean genießen. Neben den günstigsten Flügen nach Port Elizabeth hat Skyscanner auch wertvolle Tipps für einen Besuch am südlichen Ende der Welt.

Port Elizabeth, gerne auch P.E. abgekürzt, ist mit rund 730.000 Einwohner die fünftgrößte Stadt Südafrikas und repräsentiert mit seiner kulturellen Vielfalt das Lebensgefühl des Landes. Der Stolz auf das Wirken Nelson Mandelas spielt dabei eine große Rolle. Das drückt sich nicht nur in der nach ihm benannten Nelson Mandela Metropolitan University (NMMU) aus, deren unter Naturschutz stehender Campus eine Attraktion für sich ist.

Neben den innerstädtischen Stränden gibt es zahlreiche sehenswürdige Ecken in Port Elizabeth, wobei der viktorianische Stil oft an die Gründungszeit durch die Engländer im 18. Jahrhundert erinnert. Die kulinarische Vielfalt der Stadt zeigt sich besonders in den zentralen Vierteln mit ihren diversen Restaurants und Wochenmärkten. Der Hafen der Stadt nimmt mit dem Sonntagsmarkt auch in kulinarischer Hinsicht eine besondere Rolle ein. Ohnehin ist der Sonntag ein guter Tag, um sich den Hafen bei etwas weniger hektischem Treiben anzusehen. Oberhalb der Altstadt liegt der angrenzende Park, der nach dem Stadtgründer Donkin benannt ist, und von dem aus man eine wunderbare Aussicht auf den Hafen hat. Auch die Oper ist am Rande des Parks gelegen. Für das Nachtleben der Stadt ist jedoch Vorsicht geboten, da einige Viertel gerade in der Dunkelheit zu meiden sind.

In dem Spitznamen „Windy City“ drückt sich auch der Stellenwert des Wassersports, allen voran des Windsurfens, in Port Elizabeth aus. Ein Geheimtipp ist dafür der Sardinia Bay, rund 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Gerade die mitteleuropäischen Wintermonate bieten sich dafür an. Wer ein Freund des Meeres ist, für den ist zudem das Ozeanarium eine gute Empfehlung, da dort auf einem Komplex naturwissenschaftliche Ausstellungen mit einem Reptilienhaus verbunden sind.

Der Port Elizabeth Airport (PLZ) ist von vielen Ecken der Stadt schnell zu erreichen und wird daher auch als “10-Minuten-Airport” bezeichnet. Um Port Elizabeth von Europa aus zu erreichen, muss man jedoch über Johannesburg, Kapstadt oder Durban fliegen.

Die günstigsten Flüge nach Port Elizabeth von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.