Karte

Flüge ab Frankfurt am Main

Billigflüge vom Frankfurt Airport (FRA)

Stand: November 2016

Mit nur rund 12 Kilometern Entfernung zum Frankfurter Citycenter ist der Frankfurt Airport (FRA) ein günstiger Abflughafen für alle Reisende aus der deutschen Großstadtmetropole und der gesamten Region. Darüber hinaus ist der Frankfurter Flughafen auch der größte Verkehrsflughafen Deutschlands.

Airlines und Flugziele

Der Frankfurt Airport dient zahlreichen Fluggesellschaften als Ausgangspunkt, die ihren Fluggästen interessante Ziele zu günstigen Preisen bieten. Hierzu zählen beispielsweise die Fluglinien South African Airways, Croatia Airlines, Singapore Airlines, Air India, Luxair, die Deutsche Lufthansa, Austrian Airlines, United Airlines oder Etihad Airways.

Deutschlandweit

Praktisch alle wichtigen Städte Deutschlands könnt ihr von Frankfurt aus bequem erreichen. So sind Dresden, Bremen, Leipzig, Berlin, Düsseldorf, München, Nürnberg, Hannover, Hamburg sowie etliche weitere deutsche Großstädte nur einen luftigen Katzensprung von Frankfurt entfernt. Wie soll man sich da bloß für nur eine City entscheiden...

Europaweit

Selbst das europäische Ausland steht mit dem Frankfurter Flughafen direkt vor eurer Haustür. Während die Fluggesellschaft beispielsweise regelmäßig nach London fliegt, bereist die Air France die Strecke zwischen Frankfurt und der französischen Hauptstadt Paris. Hinzu kommen europäische Großstadtmetropolen wie Antalya, Madrid, Lissabon, Amsterdam, Istanbul, Wien, Barcelona, Stockholm, Dublin, Zürich, Göteborg, Toulouse, Nizza, Marseille, Edinburgh, Budapest, Kopenhagen und, und, und. Morgens noch in Frankfurt und vormittags bereits überall in Europa – so könnt ihr innerhalb kürzester Zeit die beliebtesten Wiener Sehenswürdigkeiten bestaunen, Budapest kennenlernen oder in einem Londoner Restaurant die typisch englische Küche genießen.

Erste Hilfe bei akuter Abenteuerlust

Doch es muss nicht immer nur ein Nahziel sein, auch exotische Länder und Städte werden von Frankfurt angeflogen und können somit auch auf eurer Urlaubswunschliste notiert werden. Auf eurem Reiseplan finden so zum Beispiel Marrakesch, Singapur, Moskau, oder Dallas ihren Platz.

An- und Abreise am Flughafen

Als wohl wichtigster Flughafen Deutschlands ist der Frankfurt Airport sehr gut an das städtische Verkehrsnetz angebunden. Wählt zwischen mehreren öffentlichen sowie privaten Möglichkeiten, den Airport zu erreichen und zu verlassen.

An- und Abreise per Auto

Die Autobahnen A-3, A-5 sowie A-67 fahren allesamt direkt den Frankfurter Flughafen an. Fahrt einfach bei der entsprechenden Abfahrt ab und folgt dann den Schildern zu den Terminals 1 und 2.

Parken am Frankfurt Airport

Die Parkpreise am Frankfurt Airport sind sowohl nach Parkdauer als auch nach Saison und Entfernung des Parkhauses zum Terminal gegliedert. Die günstige Variante kostet je nach Saison zwischen 39 und 59 Euro pro Woche. Vergünstigungen bis zu 60 Prozent gibt es im Rahmen von Frühbucher-Aktionen online sowie im Rahmen spezieller Wochenendtarife. Mehr Infos hierzu findet ihr auf der Internetseite des Flughafens.

Aus- und Einsteigen lassen

Vor beiden Terminals gibt es je zwei Kurzparkzonen, in denen man bis zu 10 Minuten kostenfrei halten darf. Wer sich für den Abschied oder die Begrüßung seiner Liebsten ein wenig mehr Zeit nehmen möchte, für den kommt das Parken in den regulären Parkhäusern günstiger.

Mietwagen am Flughafen

Mietwagenanbieter findet ihr am Frankfurt Airport sowohl in der „Airport City Mall“ im Terminal 1 sowie im Bereich D auf der Ebene 2 im Terminal 2 (Ankunftsbereich). Zu den zahlreichen Vermietern aus denen ihr wählen könnt, zählen etwa Sixt, Hertz, Europcar, Avis, Budget, Buchbinder oder Thrifty.

An- und Abreise mit dem Taxi

Wer eine bequeme Fahrt mit dem Taxi bevorzugt, findet deren Haltestellen vor den Terminals oder am Fernbahnhof im Terminal 1.

An- und Abreise mit der Bahn

Der Frankfurt Airport verfügt über einen eigenen Regional- sowie Fernfahrbahnhof und kann aus vielen großen Städten Deutschlands direkt angefahren werden. Aus den Städten Frankfurt, Hanau, Aschaffenburg, Mainz und Wiesbaden erreicht ihr den Flughafen komfortabel mit den Linien S-8, S-9 sowie mit den Linien 21, 55 und 75. Für weitere Informationen beachtet bitte die Angaben auf der Internetseite des Flughafens.

An- und Abreise mit dem Bus

Bushaltestellen für die An- und Abreise mit dem Bus findet ihr am Frankfurter Flughafen direkt vor beiden Terminals: auf der Ebene 1 vor Terminal 1 (Ankunftsbereich) sowie auf der Ebene 2 am Terminal 2. Für die Strecke vom Flughafen zum Frankfurter Südbahnhof nehmt ihr die Linie 61, während die Linie 62 zwischen dem Airport und Schwanheim verkehrt. Darüber hinaus gelangt ihr per „Airliner“ nach Darmstadt.

Am Frankfurt Airport

Am Frankfurter Flughafen gibt es insgesamt drei Terminals, die allesamt sowohl Abflüge wie auch Ankünfte abfertigen. Die meisten bekannten Fluglinien findet ihr in den Terminals 1 und 2. Eine detaillierte Übersicht über alle Fluglinien, die am Flughafen Frankfurt verkehren sowie nützliche Informationen zum Check-in findet ihr auf der offiziellen Website des Airports. Zwischen den Terminals könnt ihr in nur rund zehn Minuten mit dem kostenlosen Busshuttle-Service wechseln.

Wann sollte man am Frankfurt Airport einchecken?

Es empfiehlt sich, mindestens zwei Stunden vor Abflug beim Check-in am Frankfurter Flughafen zu sein, um alle Formalitäten und Kontrollen ohne großen Stress erledigen zu können. Für den Check-in stehen euch dabei mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die unter anderem den online Check-in oder einen Vorabend-Check-in beinhalten.

Wer sich nicht wie in gewohnter Manier einige Stunden vor Abflug zum Check-in an den Schalter seiner Fluggesellschaft begeben möchte, der kann auch bequem von Zuhause aus über den Web-Check-in für seinen Flug einchecken. Eure Sitzplatznummern sowie eure Bordkarten erhaltet ihr dann direkt über das Internet, wobei ihr letztere ausdrucken oder unter Umständen auch als sogenanntes e-Ticket auf eurem Handy speichern müsst. Das Gepäck bringt ihr dann am Abflugtag einfach zum Schalter eurer Airline oder zum eigenen „Baggage Drop-off“-Punkt. Erkundigt euch rechtzeitig vor eurem Flug bei eurer Fluglinie, um zu erfahren, ob diese einen Web-Check-in anbietet. Auch vor Ort kann man sich das Anstellen am Schalter ersparen, indem man die Check-in-Automaten im Terminal nutzt. Hier findet ihr eine Liste aller Fluglinien, die einen Check-in an diesen Automaten ermöglichen. Das Gepäck gebt ihr dann wiederum am „Baggage Drop-off“-Punkt ab.

Für einen vollkommen stressfreien Reisetag könnt ihr bei einigen Anbietern auch einen Vorabend-Check-in nutzen und so bereits alle Formalitäten am Vortag eurer Reise erledigen. Welche Anbieter diesen Service anbieten sowie genauere Infos zu den jeweiligen Check-in-Zeiten, erfahrt ihr mithilfe der Übersicht auf der offiziellen Internetseite des Frankfurter Airports.

Informationen zur Ankunft am Frankfurt Airport

Ankünfte finden am Frankfurter Flughafen in allen drei Terminals statt, wobei die Gehwege zur Gepäckausgabe und zu den Ausgängen sowie den Weiterreisemöglichkeiten größtenteils angenehm kurz gehalten sind. Legt ihr am Frankfurt Airport bloß einen Zwischenstopp ein, könnt ihr euch die Zeit bis zum Weiterflug beim Einkaufen, einer kleinen Mahlzeit oder beim Relaxen in einer der verschiedenen Ruhezonen des Flughafens vertreiben. Auch eine Besucherterrasse sowie W-LAN stehen am Frankfurter Airport zur Verfügung. Passagiere mit eingeschränkter Mobilität können einen speziellen Support-Service in Anspruch nehmen, um die Wege innerhalb des Flughafens problemlos zu bewältigen. Alle jene, die eine oder mehrere Nächte am Flughafen verbringen möchten, finden in unmittelbarer Nähe des Flughafens mehrere Hotels.

Sehenswürdigkeiten und Hotels

Wer etwas Zeit hat, um Frankfurt zu besuchen, der sollte sich unbedingt auf einen der Aussichtspunkte der Stadt, wie beispielsweise dem Main Tower, begeben und die Skyline Frankfurts von oben betrachten. Kunstliebhaber sollten auf jeden Fall in das „Städel Museum“ und auch sonst hat Frankfurt für jeden etwas zu bieten. Lest hier mehr über die Top-Attraktionen der City: 11 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die in Frankfurt einfach ein Muss sind.

Die Fluginformation wird von Flightview zur Verfügung gestellt und gilt ausschließlich Informationszwecken. Für genauere Auskünfte zum aktuellen Flugstatus wendet euch bitte direkt an eure Fluglinie.

Günstigste Flüge von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Bilder von flickr/twicepix

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.