Karte

Flüge ab Weeze

Billigflüge von Weeze
Der Flughafen Weeze (NRN), auch Airport Weeze, liegt in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Weeze im Kreis Kleve und damit in direkter Nähe zur holländischen Grenze. Dabei wird der Airport hauptsächlich von der irischen Fluggesellschaft Ryanair genutzt, die den Flughafen auch als „Düsseldorf (Weeze)“ bezeichnet. Vom Flughafen Weeze erreicht ihr die drei Kontinente Afrika, Asien und Europa.

Flugziele ab Weeze
Ob Rom, Mailand, London, Stockholm, Edinburgh, Alicante, Palermo, Mallorca, Porto, Faro, Thessaloniki, Korfu, Valencia oder Mallorca: Vom Flughafen Weeze könnt ihr sehr viele Reiseziele in Europa preisgünstig entdecken und erreichen. Wie wäre es also mit einer spontanen Spritztour ins benachbarte Ausland?
Aber auch eine Reise ins internationale Ausland ist vom Flughafen Weeze problemlos möglich. So könnt ihr beispielsweise ganz entspannt in die Sonne starten und die Seele in Hurghada, Marrakesch, Agadir oder auf Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria oder auf Teneriffa baumeln lassen.
Innerhalb Deutschlands erreicht ihr vom Flughafen Weeze spielend einfach Bayerns Landeshauptstadt München für einen Kurzurlaub, verlängertes Wochenende oder einen ausgiebigen Shoppingtrip. Skyscanner hilft euch stets dabei auch ganz kurzfristig einen kostengünstigen Flug zu ergattern.

Die Anreise zum Flughafen
Mit dem PKW ist der Airport Weeze über verschiedene Zufahrten zu erreichen – je nachdem aus welcher Richtung ihr anreist. Die Anfahrt aus dem Rheinland erfolgt beispielsweise über die Autobahn A57, aus dem Ruhrgebiet/Westfalen reist ihr über die A40 oder A42 auf die A57 Richtung Nimwegen an und die Anfahrt aus den Niederlanden erfolgt aus Richtung Eindhoven via A67 über Venlo auf die A73 und A77 und danach auf die A57 bis zur Ausfahrt „Goch/Weeze“ von wo aus ihr dem Flughafensymbol folgt. Am Flughafen Weeze stehen euch dann drei verschiedene Parkplätze zur Verfügung. Auch Kurz- und Langzeitparker finden hier passende Parkmöglichkeiten. Eine weitere Möglichkeit, um zum Airport zu gelangen, sind die öffentlichen Verkehrsmittel, denn der Flughafen ist über verschiedene Buslinien und Bahnverbindungen an das Verkehrsnetz seines Einzugsgebietes angebunden. Dabei liegt der Bahnhof Weeze beispielsweise nur fünf Autominuten und der Bahnhof Kevelaer nur zehn Minuten vom Flughafen Weeze entfernt. Zwischen den beiden Bahnhöfen und dem Airport pendeln in regelmäßigen Zeitabständen Airport Shuttles. Möchte man mit dem Taxi oder einer anderen Transfermöglichkeit zum Airport gelangen, ist auch dies problemlos möglich.

Am Flughafen
Der Flughafen Weeze bietet euch mit seinem Duty-free-Shop „Chacalli“ ein Shopping-Erlebnis auf rund 500 Quadratmetern. Hier findet ihr verschiedene Einkaufsmöglichkeiten von Snacks, Sonnenbrillen über Spirituosen bis hin zu Parfüms, Tabakwaren und weiteren Geschenkideen. Auch das gastronomische Angebot am Flughafen Weeze ist lohnenswert. Wer gleichzeitig ein umfangreiches Speisenangebot und ein Blick hinter die Kulissen des Airports werfen möchte, ist im „Panorama-Restaurant“ im Obergeschoss des Flughafengebäudes genau richtig. Auch die „Carlsberg Lounge & Terrasse“ bietet einen tollen Blick auf den Flughafen. Das „Tramezzini“ bietet euch eine Auswahl an italienischen Speisen und Getränken. Der „Heimathafen“ und das „Charly“ eigenen sich insbesondere für kalte und warme Snacks und Erfrischungen.
Des Weiteren bietet der Airport Weeze seinen Gästen Räumlichkeiten für Konferenzen und Tagungen, Führungen rund um den Flughafen sowie das erste und einzige „Royal Air Force Museum“ Deutschlands.

Preise und Informationen sind zum Stand September 2017 aktuell und können sich jederzeit ändern.

Günstigste Flüge von...

 Skyscanners meist gesuchte…

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.