Karte

AtlasGlobal - Flüge vergleichen & buchen

Die türkische Fluggesellschaft AtlasGlobal wurde im Jahr 2001 als eine Tochtergesellschaft der Öger Holding gegründet. Mit etwa 730 Mitarbeitern ist AtlasGlobaleine vergleichsweise kleine Airline, deren Flotte derzeit aus 27 Flugzeugen besteht. Von Deutschland aus werden neben den türkischen Metropolen Istanbul und Antalya auch weitere Reiseziele, wie Barcelona, Mailand, London oder Paris, sowie viele Ziele innerhalb der Türkei, angesteuert. Insgesamt werden 41 Flugziele vom Istanbul Atatürk Flughafen aus angeflogen.

Die folgenden Informationen sind gültig ab Januar 2017 und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen können sich jederzeit, auch kurzfristig, ergeben.

Information zum Fliegen mit AtlasGlobal

Informationen zum Check-in

Wer einen Flug mit AtlasGlobal gebucht hat, hat mehrere Möglichkeiten einzuchecken. Es ist natürlich stets möglich, den Check-in direkt am Schalter am Flughafen vorzunehmen. Für diverse Reiseziele gibt es außerdem die Option des Online Check-ins. Diese Möglichkeit steht ab 48 Stunden und bis zu 90 Minuten vor der geplanten Abflugzeit zur Verfügung. Besonders praktisch ist der angebotene 2D Barcode Mobile Boarding Pass. Dieser Service funktioniert so, dass ein Link auf das Smartphone des Fluggastes geschickt wird, mit dem er direkt zur Sicherheitskontrolle gehen kann. Der Vorteil ist, dass vor dem Abflug kein Check-in Schalter mehr aufgesucht werden muss und die Wartezeit am Flughafen auf ein Minimum reduziert werden. Die Voraussetzung für diese Option ist eine bestehende Internetverbindung und ein Smartphone. Grundsätzlich wird von der Fluggesellschaft empfohlen, sämtliche Check-in Vorgänge bei Inlandsflügen 30 Minuten vor der geplanten Anflugzeit und bei internationalen Flügen 60 Minuten vorher abzuschließen. Weiterhin ist zu beachten, dass Fluggäste, die in den Iran oder Irak reisen möchten, bereits drei Stunden vor der geplanten Abflugzeit am Flughafen eintreffen sollten.

Gepäckbestimmungen

Es gelten bei allen Flügen von AtlasGlobaldie gleichen Gepäckbestimmungen. Die Freigepäckgrenze für ein eingechecktes Gepäckstück beträgt 20 Kilogramm für Gäste der Economy Plus Class und 30 Kg in der Business Class. Je nach Reiseziel kann das Inklusivgepäck allerdings variieren, AtlasGlobal hat auf ihrer Website dazu eine praktische Tabelle zur Übersicht zusammengestellt. Die Beförderung von Gepäck über diese Freigrenze hinaus, sowie die Mitnahme von Sondergepäck ist kostenpflichtig. Hierfür entstehen Gebühren von 5 – 10 Euro pro Kilo. Für die Beförderung von Hilfsmitteln, wie z.B. einem Rollstuhl, werden keine Gebühren berechnet. Handgepäck darf nicht größer als 25 x 45 x 56 cm sein und ein Gewicht von 8 kg sollte nicht überschritten werden. Economy Class Reisende dürfen ein Handgepäckstück mitnehmen, in der Buisness Class sind es zwei. Zusätzlich darf jeder Fluggast eine für die Reise geeignete Hand- oder Laptoptasche, sowie einen Mantel oder eine Jacke bei sich führen. Falls in der Kabine Platzmangel herrscht, behält es sich AtlasGlobalvor, einige Gepäckstücke im Frachtraum zu transportieren, um die Sicherheit der Passagiere weiterhin gewährleisten zu können. Jegliche Flüssigkeiten, die mit an Bord genommen werden, müssen in einem durchsichtigen Plastikbeutel unterbracht werden. Hierbei darf jedes einzelne Produkt nicht mehr als 100 ml enthalten und die erlaubte Gesamtmenge von einem Liter darf nicht überschritten werden.

Sitzplätze und Reservierungen

Die Sitzplätze werden bei AtlasGlobalautomatisch zugewiesen, können aber beim Online Check-in ausgewählt und so reserviert werden. Wer seine Sitzplätze während des Online Check-ins auswählt, kann diese bis zu 90 Minuten vor Abflug ändern, solange die Bordkarte noch nicht ausgedruckt wurde. Nach dem Ausdrucken ist eine Sitzplatzänderung noch am Schalter vor Ort möglich. Ein weiter Weg, der zu den Lieblingsplätzen im Flugzeug führt, ist der über die Service Hotline, welche unter der Rufnummer +90 85022200 00 rund um die Uhr international erreichbar ist.

Service an Bord

Die Mitarbeiter von AtlasGlobalsind natürlich stets um das Wohlergehen der Passagiere bemüht. Um den Flug so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet die Airline unter anderem ein kostenloses Menü sowie Getränke an. Damit die Fluggesellschaft auf die unterschiedlichen Wünsche der Fluggäste eingehen kann, ist es möglich, bis zu 48 Stunden bei Inlandsflügen und 54 Stunden bei internationalen Flügen ein spezielles Menü zu bestellen. Die Auswahl reicht hier von einem Kindermenü über laktosefreies Essen bis hin zu kalorienarmen, koscheren oder Halal Menüs. Warme und kalte Getränke werden ebenso während des Fluges serviert und können auf Nachfrage nachgefüllt werden. Bei Bedarf hilft das zuvorkommende Flugpersonal von AtlasGlobal gerne mit allen kleinen und großen Problemen und kümmert sich um allein reisende Kinder ab 5 Jahren.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.