Karte

Corendon - Flüge vergleichen & buchen

Corendon ist eine 2004 gegründete türkische Billigfluggesellschaft, die ihren Flugbetrieb erstmalig im Jahr 2005 aufnahm. Ihren Sitz und Heimatflughafen hat die Airline in Antalya. Corendon bietet Leasing- und Charterflüge an. Derzeit sind für die Airline 14 Flugzeuge in der Luft, die Reisende zu Zielen innerhalb Europas bringen. In Deutschland operiert Corendon von den Flughäfen Paderborn, Nürnberg, Hannover, Hamburg, Erfurt, Düsseldorf und Dresden.

Die im Folgenden dargestellten Informationen stammen aus April 2017 und sind ohne Gewähr. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung seitens Corendon ändern.

Informationen zum Fliegen mit Corendon

Informationen zum Check-in

Corendon bietet seinen Fluggästen die Möglichkeit für ausgewählte Flüge vor der Reise online einzuchecken. Generell ist der Online Check-in ab 24 Stunden bis fünf Stunden vor dem Abflug über die Website der Airline möglich. Am Ende des Vorgangs erhält man seine Bordkarte, die für den Flug ausgedruckt werden muss. Darüber hinaus kann man natürlich auch am Corendon Schalter am Flughafen einchecken und sein Gepäck aufgeben.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Allen Passagieren steht auf Flügen mit Corendon ein Handgepäckstück, welches maximal sieben Kilo wiegen darf, zu. Für dieses Kabinengepäck gilt eine Maximalgröße von 55 x 35 x 25 cm. Die Preise für Aufgabegepäck sind gestaffelt und variieren je nach Gewicht des Gepäcks. Es lohnt sich in jedem Fall seine Gepäckstücke vor dem Flug online zu buchen, da die Preise am Flughafen um einiges höher sind. Bis 20 kg kostet ein Gepäckstück 15 Euro pro Flugstrecke. Bis 30 kg liegt der Preis bei 25 Euro. Für Übergepäck berechnet Corendon sieben Euro pro Kilo.

Sitzplätze und Reservierungen

Corendon bietet seinen Fluggästen die Möglichkeit vorab Sitzplatzreservierungen zu tätigen. Über die Buchungsseite der Fluggesellschaft kann man schnell und unkompliziert seinen Wunschplatz aussuchen. Sitze mit extra Komfort und mehr Beinfreiheit können zu einem Preis von 15 Euro gebucht werden.

Service an Bord

Aus Gründen der Kostenersparnis verzichtet Corendon auf Bordunterhaltung sowie einen umfangreichen gastronomischen Service an Bord. Es besteht jedoch selbstverständlich die Möglichkeit Snacks und Getränke gegen Barzahlung im Flugzeug zu erhalten. Das Angebot und die dafür geltenden Preise lassen sich der Speisekarte im Flugzeug entnehmen.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.