Karte

Edelweiss Air - Flüge vergleichen & buchen

Edelweiss Air ist eine Fluggesellschaft aus der Schweiz. Ihr Basisflughafen ist der Flughafen Zürich. Die Fluggesellschaft hat ihren Sitz in Kloten und ist eine Schwestergesellschaft von Swiss Air. Die Airline bedient von Zürich aus zahlreiche internationale und europäische Flugziele. Seit dem Jahr 2008 gehört Edelweiss zur Lufthansa Gruppe. Ihr Fluggastaufkommen liegt bei 1,2 Millionen und die eigene Flotte besteht aus insgesamt 9 Flugzeugen. Hiervon sind sechs Flugzeuge des Modells Airbus A320 für Kurz- und Mittelstreckenflüge im Einsatz. Ein Airbus A340 sowie zwei Airbus A330-300 werden für die Langstreckenflüge eingesetzt.
Die angegebenen Preise und Informationen sind aktuell zum Stand Januar 2017 gültig und können Änderungen, beispielsweise von Seiten der Airline oder aufgrund des Wechselkurses, unterliegen.

Informationen zum Fliegen mit Edelweiss Air

Informationen zum Check-in

Der Check-in kann bei Edelweiss entweder am Schalter oder aber über die Webseite der Airline durchführen. Für den Check-in am Schalter empfiehlt die Fluggesellschaft ihren Passagieren, bei Kurzstreckenflügen 90 Minuten, bei Langstreckenflügen 120 Minuten vor dem Abflug einzuchecken. In Zürich ist zudem der Check-in am Vorabend bis zu 23 Stunden vor Abflug möglich. Der Schalter für den Vorabend-Check-in ist am Flughafen Zürich bis 22 Uhr geöffnet. Der Web-Check-in ist ab 23 Stunden bis 1 Stunde vor dem Abflug möglich. Hierfür wird die Passnummer oder die ID-Nummer, der Ausstellungsort und das Ablaufdatum des Ausweises sowie das Geburtsdatum des Passagiers benötigt. Fluggäste, die den Check-in über die Webseite durchgeführt haben, erhalten die Bordkarte, mit der sie am Flughafen direkt zur Gepäckaufgabe oder zur Sicherheitskontrolle gehen können.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Wieviel Freigepäck im Flugticket inbegriffen ist, hängt bei Edelweiss von der gebuchten Flugklasse ab. Reisende, die Tickets in der Economy Class oder in der Economy Max Class gebucht haben, können ein Gepäckstück mitnehmen, dass maximal 23 Kilogramm wiegen darf. Für Flüge nach Brasilien ist die Mitnahme von zwei Gepäckstücken mit je maximal 23 Kilogramm Gewicht kostenfrei. Für ein Kind bis zu einem Alter von 12 Jahren kann neben einem Freigepäckstück ein Kinderwagen oder Buggy mitgeführt werden. Bei Reisenden in der Business Class sind zwei Freigepäckstücke mit einem Gewicht von je höchstens 32 Kilogramm im Ticket inbegriffen. Bei keinem der einzelnen Gepäckstücke dürfen die Maximalabmessungen von insgesamt 158 Zentimetern überschritten werden. Neben dem Aufgabegepäck kann jeder Reisende kostenfrei Handgepäck mit sich führen. Economy-Class-Reisende dürfen ein Handgepäckstück mitnehmen, Business-Class-Reisende zwei Stück. Jedes Handgepäckstück darf höchstens 8 Kilogramm schwer sein und die Maße von 55 x 40 x 23 Zentimeter nicht überschreiten. Zusätzlich zum Handgepäck dürfen Kinder und Erwachsene, die einen eigenen Sitzplatz gebucht haben, einen Kindersitz, eine Handtasche, Laptoptasche oder Schultertasche mit einer Größe von maximal 40 x 30 x 10 Zentimetern, medizinische Geräte und Prothesen mit an Bord nehmen.
Für Gepäck, das übergroß ist, werden von der Fluggesellschaft Edelweiss bei Kurz- und Mittelstrecke-Flügen Gebühren in Höhe von 110 Euro, bei Langstrecken-Flügen 230 Euro fällig. Für die Economy-Class gilt zudem, dass für Übergepäck, das zwischen 24 und 32 Kilogramm wiegt, Gebühren in Höhe von 55 Euro bei Kurz- und Mittelstrecke-Flügen sowie 110 Euro auf Langstrecken-Flügen fällig werden. Weitere Regelungen zu Gepäck und Gebühren sind der Webseite der Flugliniezu entnehmen oder lassen sich im Service Center erfragen.

Sitzplätze und Reservierungen

Fluggäste, die mit Edelweiss fliegen, können beim Buchen ihren Sitzplatz wählen. Wer mit der Economy Class fliegt, zahlt dabei auf Kurz- und Mittelstreckenflügen einen Aufpreis von rund 11 Euro*. Die Gebühr für Langstreckenflüge beträgt etwa 26 Euro*. Wer bereits gebucht hat, im Nachhinein aber noch einen Sitzplatz reservieren möchte, kann dies bis zu vier Tage vor dem Abflug über die Webseite oder per Anruf beim Service-Center tun. Reisende der Economy Max Class reisen auf Langstreckenflügen automatisch auf Sitzen, die 15 Zentimeter mehr Beinfreiheit und einen größeren Neigungswinkel haben. Wer sich kurz vor dem Flug noch für einen Platz in der Economy Max Class entscheidet, kann diesen noch am Check-in-Schalter kaufen.

Service an Bord

Welche Speisen und Getränke an Bord gereicht werden, hängt bei Edelweiss von der Flugklasse sowie der Flugdauer ab. Nichtalkoholische Getränke, gereichte Mahlzeiten oder Snacks sind hierbei kostenfrei. Auf Wunsch kann bis zu vier Tage vor dem Abflug ein Spezialmenü bestellt werden. Verfügbar sind hierbei Menüs für Allergiker, die beispielsweise glutenfrei oder laktosefrei sind. Veganer und Vegetarier können zwischen einem veganen und einem Lakto-Ovo-Menü wählen. Auf Langstreckenflügen gibt es zudem die Option, ein asiatisch-vegetarisches Menü zu erhalten, in dem weder Fleisch noch Fisch, Eier, Schweineschmalz oder Gelatine enthalten sind. Zudem besteht eine Auswahl an Diät-Menüs, die je nach Wunsch magenschonend, zuckerfrei, kalorienarm, fettarm oder salzarm sind.
Für Kinder zwischen 0 und 2 Jahren kann man für Langstreckenflüge ein Baby-Menü, bestehend aus einem Glas Gemüsebrei und einem Glas Fruchtbrei bestellen. Kinder zwischen 2 und 12 Jahren erhalten auf Wunsch eine kindgerechte Mahlzeit, die auf scharfe Gewürze verzichtet.

edelweiss air

4,5/5
Basierend auf 475 Bewertungen

Unsere Bewertungen von Anbietern basieren auf Kunden-Feedback über: Preiszuverlässigkeit, Gebühren, Kundenservice, und die Benutzerfreundlichkeit der Website des Anbieters.

Jetzt mehr erfahren

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.