Karte

Viva Aerobus - Flüge vergleichen & buchen

Viva Aerobus ist eine Billigfluggesellschaft mit Sitz im mexikanischen Monterrey. Sie wurde 2006 gegründet und gehört zur selben Holding-Gruppe wie etwa auch RyanAir. Viva Aerobus fliegt vor allem Ziele innerhalb Mexikos an; das einzige internationale Ziel ist Houston im US-amerikanischen Bundesstaat Texas. Viva Aerobus fliegt ausschließlich mit Airbus Maschinen und setzt dabei speziell auf eine junge Flotte mit einem durchschnittlichen Maschinenalter von bloß vier Jahren.

Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen aus dem März 2017, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern.

Informationen zum Fliegen mit Viva Aerobus

Informationen zum Check-in

Viva Aerobus setzt vor allem auf den Web Check-in, der von der offiziellen Website aus durchgeführt werden kann. Hierfür benötigt ihr lediglich eure Buchungsnummer sowie eure Personendaten. Nach dem Check-in könnt ihr eure Bordkarte komfortabel zuhause ausdrucken. Natürlich könnt ihr auch am Schalter am Flughafen einchecken. Viva Aerobus empfiehlt, bei Inlandsflügen 2 Stunden, bei internationalen Flügen 3 Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein. Die Schalter schließen hierbei 45 bzw. 60 Minuten vor dem geplanten Abflug. Wer am Airport nicht lange in der Schlange stehen möchte, kann bei der Buchung auch die VivaExpress Option wählen und dann am Priority Schalter einchecken.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Prinzipiell ist auf allen Viva Aerobus Flügen außer dem Viva Light Tarif ein Aufgabegepäckstück bis max. 15 kg (Viva Basic) bzw. 25 kg (VivaPlus) sowie bis zu einer Gesamtlänge (Länge + Breite + Höhe) von 158 cm inbegriffen. Auch ein Handgepäckstück mit Maximalmaßen von 55 x 40 x 20 cm und mit einem Höchstgewicht von 10 kg darf mitgeführt werden. Für weitere Gepäckstücke, Spezialgepäck wie Sportausrüstung oder Musikinstrumente sowie Gepäckstücke, die die Freigewichtsgrenze überschreiten, fallen zusätzliche Gebühren an. Eine Übersicht über diese Gebühren findet ihr auf der offiziellen Seite von Viva Aerobus.

Sitzplätze und Reservierungen

Auf internationalen Flügen sowie auf Flügen im Viva Smart Tarif können diverse Sitze ohne Zusatzgebühr reserviert werden. Alle anderen Sitzplätze können gegen eine kleine Extragebühr gebucht werden. Diese beträgt je nach gewähltem Platz zwischen 7,50 und 14 Euro.

Service an Bord

Während des Fluges bietet Viva Aerobus eine Auswahl an Getränken, Snacks und Souvenirs gegen Extragebühren an. Die Speisen und Drinks können aus dem Menü und die Souvenirs aus dem Katalog gewählt und direkt im Flugzeug bezahlt werden.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.