Karte

Iberia - Flüge vergleichen & buchen

Iberia ist die größte spanische Fluggesellschaft und Mitglied in der Luftfahrtallianz oneworld. Die Airline, deren Sitz in Madrid liegt, wurde bereits im Jahr 1927 gegründet. Iberia bildet gemeinsam mit British Airways die International Airlines Group. Insgesamt fliegt Iberia etwa 110 verschiedene Destinationen in rund 40 Ländern an. Besonders beliebt sind die Flugverbindungen zwischen Europa und Lateinamerika.

Die folgenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und gelten per Jänner 2017. Die angegebenen Daten können sich jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern. Für genauere Informationen wendet euch deshalb bitte direkt an die offiziellen Kanäle von Iberia.

 

Informationen zum Fliegen mit Iberia

Informationen zum Check-in

Iberia bietet seinen Fluggästen drei verschiedene Möglichkeiten an, um für den Flug einzuchecken. Die beliebteste Variante ist der Online-Check-in. Mit Hilfe dieses Services könnt ihr für beinahe alle Iberia Flüge (Flüge von/nach London, Bogota, Sao Paulo, den USA, Puerto Rico, Mexiko, Guatemala, El Salvador, Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua, Kuba, Costa Rica, Venezuela, Peru, Chile und Südafrika sind von dem Service ausgeschlossen) bequem via Internet von zu Hause aus einchecken und auch bereits dort euch Bordkarten ausdrucken. Der Online-Check-in steht ab 24 Stunden vor Abflug bis zu einer Stunde (90 Minuten für Flüge nach Lagos und San José, 180 Minuten für Flüge nach Caracas) vor der geplanten Abflugzeit zur Verfügung. Um mit Iberia online einzuchecken, benötigt ihr euren Reservierungscode. Außerdem müsst ihr den Buchungscode oder die Lokalisierungsnummer sowie die bei Buchung angegebenen Nachnamen der Passagiere angeben. Im Anschluss könnt ihr eure Iberia Bordkarten als PDF-Datei herunterladen und direkt zuhause ausdrucken. Für noch mehr Komfort könnt ihr auch schon die Gepäcketiketten ausdrucken und müsst dann am Flughafen lediglich euer Gepäck am Drop-off abgeben. Wer keinen Drucker besitzt, kann sich seine Bordkarte auch per SMS oder via E-Mail auf sein Smartphone senden lassen und dann am Flughafen direkt dort vorzeigen. Diejenigen, die lieber am Flughafen einchecken, können dies in gewohnter Weise am Schalter oder am Check-in-Automaten bis 20 Minuten vor dem Start erledigen. Reisende mit Gepäck müssen ihre Koffer am Iberia-Schalter mindestens 45 Minuten vor der geplanten Abflugzeit aufgeben.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Bei jedem Iberia Flug mit Ausnahme von Inlands- und Europaflügen im Tarif Economy Basic darf mindestens ein Aufgabegepäckstück bis zu einem Gewicht von maximal 23 kg kostenlos mitgeführt werden. Das Gepäckstück darf dabei eine Maximalgröße (Länge + Höhe + Breite, inklusive Rädern und Trägern) von 158 cm nicht überschreiten. Schwerere Koffer und Taschen (bis zu maximal 32 kg pro Gepäckstück) können im Businesstarif kostenfrei, im Economy Tarif gegen einen Übergewichtsaufschlag transportiert werden. Je nach gebuchtem Tarif und Strecke kann sich die Anzahl der von Iberia kostenlos transportierten Gepäckstücke erhöhen. Wer zusätzlich zum Freigepäck weitere Gepäckstücke mitnehmen möchte, kann Zusatzgepäck buchen. Die Preise hierfür liegen zwischen 15 und 200 Euro, wobei die Buchung online mit Zahlung im Voraus am günstigsten ist. Auch Sondergepäck wie Sportausrüstung, Musikinstrumente oder Rollstühle können teils im Rahmen des Freigepäcks, teils als gebührenpflichtiges Zusatzgepäck, transportiert werden. Zusätzlich zum Aufgabegepäck darf bei Iberia in jeder Reiseklasse mindestens ein Handgepäckstück mit den Maximalmaßen 56 x 45 x 25 cm, sowie eine weitere Hand- oder Aktentasche, ein Laptop, ein Fotoapparat oder eine Babytasche mit an Bord genommen werden.

Sitzplätze und Reservierungen

Wer bei Iberia einen der Business-Tarife wählt, der kann seine Sitzplätze schon direkt bei der Buchung kostenlos kostenlos reservieren. Auch in der Economy Class gibt es Tarife, die eine Sitzplatzreservierung bereits beinhalten. Ist dies nicht der Fall, muss für eine Sitzplatzreservierung eine Gebühr entrichtet werden, die je nach Zeitpunkt des Kaufs und dem Reiseziel variiert. Die Preise variieren dabei zwischen 7 Euro bei Online-Buchung auf Kurzstrecken und 80 Euro bei Buchung am Flughafen für Langstreckenflüge.

Service an Bord

Auf Flügen mit einer Dauer von mehr als vier Stunden ist bei Iberia in der Economy Class je nach Uhrzeit das Frühstück, Mittag- oder Abendessen im Preis inkludiert. Dabei habt ihr immer die Auswahl zwischen zwei gesunden und reichhaltigen Mahlzeiten. Gästen der gehobenen Reiseklassen werden spezielle Gourmet-Menüs serviert. Auch Spezialgerichte können in der Business Class für Flüge ab 90 Minuten sowie in der Economy Class für Flüge ab 3,5 Stunden kostenpflichtig bestellt werden. Auf allen Flügen steht zudem, unabhängig von der Flugdauer, Iberias kostenpflichtiger Bordservice mit einer reichen Auswahl an Getränken und Snacks zur Verfügung. Auf allen Iberia Langstreckenflügen steht den Passagieren ein umfangreiches Unterhaltungsangebot mit zahlreichen Filmen, TV-Serien, Dokumentationen, Musik-CDs sowie Spielen zur Verfügung. Interessierte können außerdem das Geschehen außerhalb des Flugzeugs mit einer Heckkamera verfolgen.

Iberia

3,5/5
Basierend auf 645 Bewertungen

Unsere Bewertungen von Anbietern basieren auf Kunden-Feedback über: Preiszuverlässigkeit, Gebühren, Kundenservice, und die Benutzerfreundlichkeit der Website des Anbieters.

Jetzt mehr erfahren