Karte

LATAM Airlines Brasil - Flüge vergleichen & buchen

LATAM Airlines Brasil gehört zur Luftfahrtallianz One World Alliance und hat ihren Sitz in Sao Paolo, Brasilien. Sie wurde bereits 1961 unter dem Namen Transportes Aéreo Marília, oder kurz TAM, gegründet, wurde jedoch 2012 vom chilenischen Konkurrenten LAN Airlines übernommen und in LATAM Airlines Brasil umbenannt. Derzeit fliegt die Fluglinie mit einer Flotte aus über 160 Maschinen, allesamt vom Typ Airbus bzw. Boeing.

Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen aus Mai 2017, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern.

LATAM Airlines Brasil Flüge

Informationen zum Check-in

LATAM Airlines Brasil bieten ihren Gästen die Möglichkeit, traditionell am Schalter einzuchecken oder aber den praktischen Online-Check-in zu nutzen. Solltet ihr online einchecken, benötigt ihr dafür eure Reservierungsnummer sowie euren Namen und könnt während des Vorgangs auch gleich euren Sitz reservieren. Danach erhaltet ihr euren Boarding Pass direkt zugeschickt und könnt ihn ausdrucken. Der Online-Check-in steht je nach Route zwischen 72 und 2 bzw. 48 und 2 Stunden vor Abreise zur Verfügung. Eventuelles Aufgabegepäck bringt ihr am Flughafen einfach zum Bag Drop Point, bevor ihr euch zur Security und dann zum Gate begebt.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Die Freigepäcksgrenzen für Flüge mit LATAM Airlines Brasil hängt von der Strecke und dem Tarif ab. Auf Inlandsflügen in Brasilien dürfen 23 kg Freigepäck mitgeführt werden; die Anzahl an Taschen ist hierbei unlimitiert, jedoch darf jede Tasche die maximale Gesamtlänge (Länge + Breite + Höhe) von 158 cm nicht überschreiten. Bei Inlandsflügen in Peru, Chile, Kolumbien, Ecuador und Argentinien darf je eine Tasche zu maximal 23 kg mitgeführt werden. Die einzige Ausnahme hiervon ist der Flug von Kontinental-Chile auf die Osterinseln; hier dürfen bis zu 2 Taschen mit maximal 23 kg in der Economy Klasse sowie bis zu drei Taschen in der Premium Economy bzw. Premium Business Class mitgeführt werden. Auf regionalen Flügen von oder nach Brasilien gilt die allgemeine Freigepäcksgrenze von 23 kg in der Economy Klasse sowie 69 kg in der Premium Economy bzw. Premium Business Class. Bei Flügen zwischen Argentinien, Bolivien, Chile, Peru, Ecuador, Kolumbien, Paraguay und Uruguay darf in der Economy Class eine Tasche mit maximal 23 kg mitgeführt werden; in den Premium-Klassen dürfen bis zu 3 Taschen zu je 23 kg gratis transportiert werden. Auf internationalen Flügen dürfen je nach Strecke und Tarif zwischen ein und drei Taschen zu je 32 kg mitgeführt werden. Für alle Taschen gilt die maximale Gesamtlänge von 158 cm. Jeder Passagier darf zudem ein Handgepäckstück sowie einen persönlichen Gegenstand in der Kabine mitführen – das Handgepäck darf die Maximalmaße von 55 x 35 x 25 cm sowie ein Maximalgewicht von 8 kg (Economy Class) bzw. 16 kg (Premium-Klassen) nicht überschreiten. Der persönliche Gegenstand muss unter dem Vordersitz transportiert werden und darf die Maximalmaße 45 x 35 x 20 cm nicht überschreiten. Bitte beachtet, dass ein Transport von Gegenständen unter dem Vordersitz bei Plätzen an den Notausgängen nicht gestattet ist.

Sitzplätze und Reservierungen

Die Sitzplatzreservierung vor eurem Check-in steht nur für Flüge innerhalb Chiles zur Verfügung – für Strecken unter 1.000 km kostet die Buchung 2.000 CLP (ca. 2,75 Euro); für längere Strecken 4.000 CLP (ca. 5,50 Euro).

Service an Bord

Auf allen LATAM Airlines Brasil Flügen stehen Passagieren diverse Unterhaltungsmöglichkeiten im Rahmen ihres modernen Unterhaltungssystems zur Verfügung. Auch Zeitschriften und Magazine werden angeboten. In vielen Maschinen gibt es zudem Stromanschlüsse für Handys und Laptops. Auf allen Flügen von LATAM Airlines Brasil werden zudem Snacks und Getränke bzw. voll Mahlzeiten serviert. Der Preis ist im Ticket inbegriffen.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.