Karte

LOT Polish Airlines - Flüge vergleichen & buchen

LOT Polish Airlines, kurz LOT, ist die größte polnische Fluggesellschaft, die bereits im Jahr 1929 gegründet wurde. Damit zählt sie zu einer der ältesten Airlines überhaupt. Ihr Sitz und Drehkreuz liegt in Warschau. Jedes Jahr fliegt LOT rund 5 Millionen Passagiere zu den insgesamt 83 Flugzielen in rund 30 verschiedenen Ländern. Die Reisziele, die von einer 43 Flugzeuge starken Flotte angesteuert werden, liegen sowohl innerhalb Polens als auch in ganz Europa und international. So gehen Flüge mit LOT Polish Airlines unter anderem in die benachbarten Großstadtmetropolen wie Berlin, Amsterdam, Kopenhagen, London, Paris oder Istanbul, aber auch in die Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, Russland, China sowie den Balkan oder den Nahen und Mittleren Osten.

Die Angaben und Informationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im November 2017 aktuell, können sich aber jederzeit ändern.

Information zum Fliegen mit LOT Polish Airlines

Informationen zum Check-in

Passagiere, die mit LOT Polish Airlines fliegen, haben die Möglichkeit, ab frühestens 24 Stunden und spätestens zwei Stunden vor der geplanten Abflugzeit online auf der Internetseite von LOT einzuchecken. Nachdem ihr den Online-Check-in beendet habt, könnt ihr wählen, ob ihr eure Bordkarten selber ausdrucken oder per Nachricht auf euer Smartphone gesendet bekommen möchtet. Bei Schengen-Flügen gibt es zudem die Möglichkeit des Tele-Check-ins. Hier können Passagiere ab 16 Uhr am Tag vor der geplanten Reise und spätestens eine Stunde vor dem Flug per Telefon bei LOT Polish Airlines einchecken. Die Bordkarte kann dann im Anschluss daran gegen die Vorlage eines Lichtbildausweises bis spätestens 30 Minuten vor dem geplanten Abflug am Flughafen abgeholt werden. Die Telefonnummern für diese Variante des Check-ins könnt ihr auf der offiziellen Website von LOT nachlesen. Selbstverständlich könnt ihr aber auch am Abreisetag vor Ort einchecken. Die Schalter öffnen rund zwei Stunden vor Abflug (vier Stunden bei Flügen in die USA) und schließen spätestens eine Stunde vor der geplanten Abflugzeit. In Warschau und an einigen anderen Airports kann außerdem an einem der Self-Check-in Automaten selbstständig eingecheckt und das Ticket vor Ort ausgedruckt werden. Außerdem hat LOT eine App bereitgestellt, die den Check-in für euch noch einfacher und intuitiver gestaltet.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Die Freigepäckgrenzen sind auf Flügen von LOT Polish Airlines nach einem Stückkonzept geregelt: Das bedeutet, dass sowohl die Anzahl als auch das Gewicht der Gepäckstücke vorgegeben wird. So dürft ihr beispielsweise als Passagiere der "Economy Class" auf jedem Flug (auch in die USA oder nach Kanada und China) ein Gepäckstück mit einem Gewicht von bis zu 23 kg kostenlos aufgeben. In der "Business Class" sind auf Langstreckenflügen drei Gepäckstücke á 32 kg und auf Kurz- und Mittelstreckenflügen zwei Gepäckstücke mit einem Maximalgewicht von bis zu 32 kg pro Passagier kostenlos. In jedem Fall darf ein Gepäckstück die Maximalmaße von 158 cm (Länge + Höhe + Breite) nicht überschreiten, wenn es am Check-in-Schalter entgegengenommen werden soll. Gepäckstücke, die die Freigepäckbestimmungen (in Anzahl der Gepäckstücke oder Größe pro Gepäckstück) überschreiten, werden mit Übergepäckgebühren belegt. Die Gebühren liegen hier bei LOT zwischen 80,- Euro und 360,- Euro und können im Einzelnen auf der Internetseite von LOT Polish Airlines nachgelesen werden. Zusätzlich darf jeder Fluggast der "Economy Class" ein Handgepäck mit einem Gewicht von bis zu 8 kg und Passagiere der "Business Class" zwei Handgepäckstücke á 9 kg mit an Bord nehmen. Diese dürfen die Maße von 55 x 40 x 23 cm nicht überschreiten.

Sitzplätze und Reservierungen

In der Regel wird euch bei der Buchung bzw. beim Check-in mit LOT Polish Airlines kostenlos ein Sitzplatz zugewiesen. Es besteht allerdings die Möglichkeit, einen Sitzplatz während des Buchungsvorgangs auszuwählen und so zu reservieren. Auf Flügen nach Europa wird dieser Service mit einer Gebühr zwischen 5,- Euro und 8,- Euro berechnet. Auf internationalen Flügen müssen zusätzlich zum Ticketpreis noch 20,- Euro für die Sitzplatzreservierung bezahlt werden. Auch spezielle Sitzplätze, wie etwa solche mit mehr Beinfreiheit, werden bei LOT mit standardisierten Gebühren berechnet. Eine Sitzplatzreservierung ist bei LOT Polish Airlines ab Buchung bis 24 Stunden vor eurem Abflug möglich.

Service an Bord

Der Service von LOT Polish Airlines besteht an Bord aus einer großen Auswahl an Snacks und Getränken sowie einem interessanten Unterhaltungsprogramm. Unter dem Namen "LOT Gourmet" werden euch neben Sandwiches, Salaten und Wraps auch Süßigkeiten, Kaffee und Tee angeboten. Bei Flügen bis zu sechs Stunden gibt es für "Business Class"- und "Premium Economy"-Reisende außerdem eine warme Mahlzeit, bei der "Standard Economy" kann diese Option optional dazu gebucht werden. Damit ihr auf eurem Flug mit LOT ausreichend unterhalten werdet, bietet die Airline ein hauseigenes Bordmagazin an, welches monatlich neu erscheint und Artikel zu diversen Themen wie Reisen, Kunst, Kulinarisches und Mode beinhaltet. Auf Langstreckenflügen mit LOT Polish Airlines gibt es für die Passagiere außerdem Filme und Musik über das Entertainment-System. Darüber hinaus sind immer mehr Flugzeuge der polnischen Fluggesellschaft mit Steckdosen ausgestattet, sodass eine ununterbrochene Stromversorgung gesichert werden kann und ihr während eures Fluges problemlos eure elektronischen Geräte nutzen könnt.

LOT

4,5/5
Basierend auf 1787 Bewertungen

Unsere Bewertungen von Anbietern basieren auf Kunden-Feedback über: Preiszuverlässigkeit, Gebühren, Kundenservice, und die Benutzerfreundlichkeit der Website des Anbieters.

Jetzt mehr erfahren

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 15 Tagen gefunden wurden.