Karte

Flüge mit SATA Air Açores

SATA Air Açores ist eine portugiesische Airline, die ihren Sitz in der Hauptstadt der Azoren, Ponta Delgada, auf der Insel São Miguel hat. SATA Air Açores bereist ihre Flugziele mit einer überschaubaren Flotte, die aus sechs Flugzeugen besteht. Rund 550 Mitarbeiter kümmern sich dabei um das Wohl der Passagiere. Auf dem Flugplan der portugiesischen Fluggesellschaft stehen die Azoren-Inseln Corvo, Faial, Flores, Graciosa, Pico, São Jorge, Santa Maria und Terceira. Die Mittel- und Langstreckenflüge übernimmt die Tochtergesellschaft Azores Airlines, die bis 2015 noch unter dem Namen SATA Internacional agierte. Die Flotte der Tochtergesellschaft besteht aktuell ebenfalls aus sechs Flugzeugen, sodass die Flotte der Grupo SATA aus insgesamt 12 Flugzeugen besteht.

Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen aus April 2017, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern.

Informationen zum Fliegen mit SATA Air Açores

Informationen zum Check-in

SATA Air Açores bietet ihren Passagieren verschiedene Möglichkeiten, um im Vorfeld eures Fluges einzuchecken. Um dabei alle Wege rechtzeitig erledigen zu können, empfiehlt es sich, bereits zwei bis drei Stunden vor Abflug am Flughafen zu sein und den Check-in ehestmöglich zu erledigen. So öffnen die Schalter rund zwei Stunden vor Abflug. Passagiere mit aufzugebendem Gepäck sollten 90 Minuten vor dem Abflug einchecken, wobei die letzte Möglichkeit zum Check-in 30 Minuten vor dem Abflug besteht. Bei Inlandsflügen und Flügen innerhalb Europas mit Azores Airlines sollten Passagiere mit aufzugebendem Gepäck 120 Minuten vorher einchecken, wobei hier der letzte Check-in 60 Minuten vor eurem Abflug möglich ist. Passagiere mit aufzugebendem Gepäck auf Interkontinentalflügen sollten 2 Stunden und 30 Minuten vor dem Abflug einchecken. Für Passagiere ohne aufzugebendes Gepäck gelten mit und ohne Tele-Check-in andere Zeiten. So solltet ihr bei SATA Air Açores ohne Tele-Check-in 40 Minuten und mit Tele-Check-in 20 Minuten vor dem Abflug einchecken. Dabei ist die Möglichkeit des Web-/Mobile-Check-ins nur an ausgewählten Flughäfen (z. B. Porto, Lissabon, München oder London) möglich. Detaillierte Informationen zum Check-in findet ihr auf der Internetseite von SATA Air Açores, die unter anderem in deutscher Sprache verfügbar ist.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Die Gepäckbestimmungen und Gebühren bei SATA Air Açores sind von eurer gewählten Reisekategorie sowie eurer gewählten Reisedestination abhängig. So sind in der Economy Class 23 kg an Freigepäck erlaubt, wobei euer Gepäck 32 kg nicht überschreiten darf. Reist ihr mit der Tochtergesellschaft von SATA Air Açores, Azores Airlines, beispielsweise nach Europa, Afrika oder Brasilien gelten andere Gepäckbestimmungen, die ihr problemlos auf der Internetseite von SATA Air Açores nachlesen könnt.

Service an Bord

An Bord von SATA Air Açores steht euch kostenlos das „Azorean Spirit“-Magazin zur Verfügung, welches auf allen Flügen der SATA-Gruppe verfügbar ist. In dem Magazin könnt ihr verschiedene Artikel, Reportagen und allgemeine Informationen rund um die SATA-Gruppe nachlesen. Hinzu kommen, je nach gebuchter Reisekategorie, Mahlzeiten, Getränke oder eine exklusive Auswahl an leckeren Weinen.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.