Karte

Borajet - Flüge vergleichen & buchen

Borajet ist eine im Jahr 2008 gegründete türkische Regionalfluggesellschaft. Ihr Hauptsitz ist Istanbulund Borajets Heimatbasis und Drehkreuz ist der etwa 30 km nördlich des Stadtzentrumsgelegene Flughafen Istanbul-Sabiha Gökçen. Gegenwärtig setzt sich die Luftflotte von Borajet aus insgesamt 13 Maschinen zusammen, in erster Linie der Type Embraer 190 und Embraer 195. Neben Linienflügen führt Borajet auch private Charterflüge durch, die vor allem an Geschäftsleute vermarktet werden. Maschinen von Borajet werden außerdem im sogenannten Wetleasing im Auftrag anderer Fluggesellschaften eingesetzt. Die meisten, von Borajet selber angeflogenen Ziele liegen innerhalb der Türkei, darunter Izmir,Bodrum, Antalyaund Ankara. Darüber hinaus unterhält die Gesellschaft aber auch einige Auslandsrouten. So fliegt Borajet von Deutschland aus zum Beispiel von den Flughäfen Berlin-Tegel, Köln/Bonnund Münchennach Istanbul Sabiha Gökçen. Von Istanbul aus bedient Borajet zudem die griechischen InselnMykonosund Rhodos, die spanische Baleareninsel Ibiza, sowie die libanesische Hauptstadt Beirut. Für die nächste Zukunft plant Borajet die Aufnahme einer regulären Linienflugverbindung zwischen Sabiha-Gökçen und Triest.

Die folgenden Darstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die angegebenen Daten und Informationen stammen vom Januar 2017, können sich aber jederzeit und ohne Vorankündigung durch die jeweilige Fluggesellschaft ändern. Alle Angaben sind deswegen ohne Gewähr.

Informationen zum Fliegen mit Borajet

Informationen zum Check-in

Für den konventionellen Check-in am Flughafen solltet ihr mindestens 2 Stunden vor Abflug am Schalter von Borajet eintreffen. Bei internationalen Flügen benötigt ihr fürs Check-in neben eurem Ticket auch den Reisepass. Der Schalter schließt 45 Minuten vor Abflug, bei innertürkischen Borajet Flügen 30 Minuten vor dem Abheben. Ihr könnt jedoch auch bequem von zuhause den Online Check-in nutzen, der aber leider nur in englischer Sprache verfügbar ist. Dazu braucht ihr den auf eurem Ticket vermerkten Buchungscode. Nach erfolgreichem Check-in erhaltet ihr eure Bordkarte zum Ausdrucken. Am Flughafen braucht ihr gegebenenfalls dann nur noch euer Gepäck aufgeben und könnt dann direkt zum Abflug-Gate gehen. Dort müsst ihr spätestens 20 Minuten vor planmäßiger Abflugzeit sein. Andernfalls kann Borajet euer Ticket stornieren.

Gepäckbestimmungen und Gebühren

Bei Borajet Flügen ab Deutschland ist euer Freigepäck (d.h. das Gepäck, das ihr kostenlos einchecken dürft) auf maximal 30 kg begrenzt. Bei anderen internationalen Routen sind es 20 kg und bei innertürkischen Borajet Flügen 15 kg. Angaben über die maximal zulässigen Abmessungen des Freigepäcks macht Borajet nicht. Im Fall von Übergepäck berechnet Borajet bei internationalen Flügen 6 Euro pro zusätzlichem Kilogramm, bei Flügen innerhalb der Türkei 3 Euro pro Kilogramm. Als Handgepäck dürft ihr sowohl bei internationalen als auch innertürkischen Borajet Flügen 1 Gepäckstück, das die Abmessungen von 61 cm Länge X 35 cm Höhe X 25 cm Breite nicht überschreiten und nicht mehr als 8 kg wiegen darf, mit an Bord nehmen. Die Mitnahme von Sondergepäck (z.B. Golftasche, Sportausrüstung usw.) ist zulässig, sofern ihr vorab diesbezüglich Borajet telefonisch kontaktiert. Es fällt eine Beförderungsgebühr für das Sondergepäck an, deren Höhe sich nach dem Gewicht und der Flugroute richtet.

Sitzplätze und Reservierungen

Euer Sitzplatz wird euch von Borajet zugeteilt. Die Reservierung eines von euch gewünschten Sitzplatzes ist nicht möglich. Jedoch ist Borajet beim konventionellen Einchecken am Flughafen gerne bereit, euch den gewünschten Sitzplatz (z.B. Fenster, Zwischengang, usw.) zuzuteilen, sofern noch verfügbar. Für größeren Reisekomfort könnt ihr aber einen Nebensitz freihalten, für den euch Borajet aber nochmals den gleichen Preis wie für euer gebuchtes Ticket berechnet.

Service an Bord

Alle an Bord servierten Getränke und Snacks/Imbissgerichte sind kostenlos und im Ticketpreis inbegriffen. Abgesehen von der Bordzeitschrift wird keine Unterhaltung angeboten. Bei Flügen ab Deutschland liegen vor dem Besteigen des Flugzeuges bisweilen kostenlose deutsche und türkische Tageszeitungen aus, die ihr mit an Bord nehmen könnt.

Die Preise auf dieser Seite sind lediglich die geschätzten niedrigsten Preise, die in den letzten 45 Tagen gefunden wurden.