Vergleicht und gebt weniger für Hotels in Helsinki aus

Leider, Wir unterstützen keine Aufenthalte, die länger als 30 Nächte andauern.

Durchsucht unsere Karte, um die besten Hotels in Helsinki zu finden

Benutzt unsere Landkarte, um Hotels in der Nähe von Helsinki oder Sehenswürdigkeiten zu finden, die ihr besuchen möchtet.

Die besten Hotels in Helsinki – Bewertungen lesen:

Überlasst die Buchung eures perfekten Aufenthalts nicht dem Zufall. Lest vor der Reservierung erst die Bewertungen von echten Gästen.

Weitere Hotels anzeigen

Hotels in Helsinki

Helsinki ist eine der vielfältigsten Städte im Norden Europas. Wer einen faszinierenden Städtetrip oder ein abwechslungsreiches Wochenende verbringen möchte, ist in der Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnern genau an der richtigen Stelle. Auf der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten in der Hauptstadt Finnlands sollte man nichts dem Zufall überlassen. Im Internet findet man zahlreiche Hilfen, die einem bei der Buchung der günstigsten Hotels in Helsinki unterstützen. Wer beispielsweise mit Skyscanner die verschiedenen Hotelpreise vergleicht, kann schon im Vorfeld der Reise Zeit und Kosten sparen und so für einen perfekten Start in den Urlaub sorgen.

Bei der Auswahl der Übernachtungsmöglichkeiten sind die Hotels im Stadtteil Siltasaari besonders beliebt. Hier wohnt man nämlich sowohl in Zentrumsnähe als auch direkt am Meer und die Preise pro Nacht können sich auch sehen lassen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind in weniger als 15 Minuten zu Fuß zu erreichen und Dank der guten Verkehrsanbindungen ist man in Sekundenschnelle am Flughafen von Helsinki angelangt.

Noch zentraler liegen nur noch die Hotels rund um den Senatsplatz. Hier findet man auf einem Blick die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und kann sich von der Faszination dieses Platzes überzeugen lassen. Da sowohl das Wahrzeichen der Stadt, der Dom von Helsinki, als auch das Senatsgebäude in unmittelbarer Nähe liegen, findet man in diesem Viertel lediglich Hotels der gehobenen Preisklasse an. Allerdings ist Helsinki auch weit über die Grenzen Finnlands hinaus als Fahrrad-Stadt bekannt. Die Gesamtstrecke aller Fahrradwege in Helsinki ist insgesamt länger als 1000 Kilometer, sodass das Fahrrad als eines der wichtigsten Verkehrsmittel in der Hauptstadt Finnlands gilt. Daher sollte man als Tourist nicht davor abschrecken, günstige Unterkünfte etwas außerhalb des Stadtzentrums zu buchen, denn so kann man viel Geld sparen und mit dem Drahtesel trotzdem schnell die beliebtesten Anlaufpunkte im Stadtzentrum erreichen. Dazu zählen unter anderem auch das älteste Steingebäude der Innenstadt, das Sederholm-Haus aus dem Jahr 1757, sowie die Uspenski Kathedrale oder die Festung Suomenlinna. Diese zählt zu den ältesten Seefestungen der Welt und beherbergt heute einige Museen sowie Restaurants und Cafés.

Diejenigen, die abends ein wenig ausgehen wollen, sollten sich Hotels innerhalb der Stadtteile Uudenmaankatu und Eerikinkatu suchen. In den bei den finnischen Jugendlichen beliebtesten Stadtteilen findet man nämlich zahlreiche Möglichkeiten, um zu modernen Sounds zu tanzen oder in gemütlicher Atmosphäre einen Drink zu sich zu nehmen.