Vergleicht und gebt weniger für Hotels in Reykjavík aus

Leider, Wir unterstützen keine Aufenthalte, die länger als 30 Nächte andauern.

Durchsucht unsere Karte, um die besten Hotels in Reykjavík zu finden

Benutzt unsere Landkarte, um Hotels in der Nähe von Reykjavík oder Sehenswürdigkeiten zu finden, die ihr besuchen möchtet.

Die besten Hotels in Reykjavík – Bewertungen lesen:

Überlasst die Buchung eures perfekten Aufenthalts nicht dem Zufall. Lest vor der Reservierung erst die Bewertungen von echten Gästen.

Weitere Hotels anzeigen

Hotels in Reykjavík

Mit ihren ca. 121.000 Einwohnern ist Reykjavik die größte Stadt Islands. Im direkten Vergleich zu den anderen Hauptstädten dieser Erde muss Reykjavik aber wohl eher als kleine Perle des Nordens bezeichnet werden, denn wenn es auch nicht die Größe ist, kann sich die kleine Stadt durchaus mit einem Superlativ brüsten: Reykjavik ist die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt. Und wenn das mal nichts ist! Das passende Hotel in Reykjavik für eine Expedition in die Weiten des Nordens gibt es bei Skyscanner zu günstigen Preisen.

Die nordische Hauptstadt hat an Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtigen Gebäuden vielleicht nicht ganz so viel zu bieten wie andere Metropolen, vermittelt dafür aber mit ihrer Architektur das Gefühl eines gemütlichen Miteinanders auch bei ganzjährig kühlem Wetter. Da die Stadt nicht besonders groß ist, kann man sie problemlos zu Fuß erkundigen und braucht sich nicht um einen fahrbaren Untersatz zu bemühen. Eine Wahrzeichen der Stadt sollte man sich aber auf keinen Fall entgehen lassen: Die Hallgrímskirkja. Die größte Kirche Islands fällt selbst unerfahrenen Kirchgängern unmittelbar durch ihre absolut einzigartige Architektur auf. Zahlreiche Betonpfeiler und Säulen verleihen ihr etwas Monumentales und ihre helle Farbe erinnert an einen mächtigen Gletscher. Unbedingt ansehen!

Rund um Reykjavik gibt es diverse Ziele in der Natur die es zu besuchen lohnt. Tagesausflüge in die schöne Welt Islands sind eine gern genutzte Beschäftigung. Überaus beliebt ist die ungefähr 40 Kilometer entfernte Blaue Lagune mit dem isländischen Namen Bláa Lónið. Bei diesem Thermalbad unter freiem Himmel handelt es sich um die beste Hautkur, die man für sein Geld bekommen kann. Das milchige Wasser pflegt den Körper mit zahlreichen Mineralien gesund und hilft sogar bei einigen Krankheiten. Hier ist Entspannung angebracht, unkontrolliertes herumtoben ist schon wegen dem unebenen Beckenboden nicht möglich. Aber wer möchte das schon in einem Thermalbad.

Reykjaviks Größe zum Dank ist es relativ egal, wo sich die Unterkunft genau befindet und man ist erfreulich flexibel in der Hotelauswahl. Natürlich ist die Innenstadtlage trotzdem die erste Wahl. Bei Skyscanner gibt zahlreiche günstige und zugleich komfortable Hotels in Reykjavik mit idealer Zentrumslage, so dass man keine Kompromisse eingehen muss.