Bologna

19.02.201920.02.2019

2 Gäste - 1 Zimmer

Unterkunft noch nicht gefunden? Zu den am besten bewerteten, günstigsten Hotels in Bologna gehören Savoia Hotel Regency, Il Convento Dei Fiori Di Seta und AC Hotel Bologna, basierend auf Kundenbewertungen. Skyscanner Hotels bietet eine schnelle, kostenlose und einfache Möglichkeit, euren Aufenthalt zu planen. Mit nur wenigen Klicks könnt ihr eure Unterkunft in Bologna suchen, vergleichen und buchen, indem ihr direkt zur Hotel- oder Reiseanbieter-Website weitergeleitet werdet. Eurer Buchung bei uns werden keine zusätzlichen Gebühren angerechnet. Wählt zu Beginn einfach eure Reisetage im Suchfeld aus und lasst uns günstige Hotelangebote für euch finden. Alternativ könnt ihr auch aus den Hoteloptionen oben auswählen.

Am besten bewertete Hotels in Bologna

ab 80 €
ab 94 €
ab 421 €

Was sagen Reisende über Bologna?

9,8
Feinschmecker
8,9
Geschichtsinteressierte
7,6
Studenten
7,6
Kunst- und Designliebhaber
6,7
Nachtschwärmer
Mitgliederbewertungen (90)
Lauren Jordan
Lauren JordanDetroit
29.05.15

Wenn Sie die Chance nicht gehabt haben, Italien ist der Ort zu gehen. Es ist nicht nur ein Land voller Geschichte, Kultur und Essen, die allgemeine Ästhetik ist eine, die beruhigende und kommunale ist. Viele Leute werden Ihnen sagen, zu gehen sehen, Rom, Florenz oder Venedig, und während ich damit einverstanden, dass das sind schöne Plätze, sie sind nicht auf der Spitze meiner Liste. Wenn Sie nach Italien gehen, müssen Sie Bologna zu überprüfen. Bologna ist eine Stadt, die zwischen den großen Städten Rom und Florenz und die kleinen Küstenstädte als glücklich Medium dient. Es ist die Heimat der ersten Universität der Welt, ein Gebäude, das sieben Kirchen beherbergt, und ein Land mit einem Zustrom von Flüchtlingen. Es war auch der Ort, meiner Meinung nach, die mich besser geholfen italienische Kultur zu verstehen, da es nicht übermäßig touristisch ist. Wenn Sie Zeit haben, auf jeden Fall sehen, Bologna!

Julia P
Julia PLondon
06.01.17

Bologna ist die Heimat einer sehr alten Universität, die Studenten, von denen noch in den Straßen in der Nacht verschütten. Die überdachten Gehwege machen Regenschirme weitgehend überflüssig. Erklimmen Sie die beiden schiefen Türme in der Mitte für eine wackelige Erfahrung und große Ansicht. Wenn Sie in die Berge für eine Mahlzeit entweichen kann, zu tun, wie die Region Emilia-Romagna Küche ist wohl einige von Italiens besten, und es ist immer am authentischsten und reichlich außerhalb der Stadtmauern.

Chris Hawkins
Chris HawkinsBasingstoke
26.05.14

Bologna ist die siebtgrößte Stadt in Italien, wie seine Nachbarn im Norden, das Essen und der Wein sind fantastisch. Die älteste Universität der Welt befindet sich nahe dem Stadtzentrum und es hilft, eine junge und lebendige Atmosphäre alles halten. Es ist, als einer der wohlhabendsten und angenehmsten Städte in Italien rangiert. Mit rund einer Million Menschen (85.000, wer sind Studenten) die Stadt ist modern, groß und breit. Das Zentrum ist jedoch recht klein und steht mit in der alten Stadtmauer und dem kreisförmigen zweispurigen Straße. Es hat eine Reihe von großen und beeindruckenden Gebäuden, eine Kathedrale, die größer als St. Peters in Rom und einigen schönen Plätzen sein sollte. Das Auffälligste über die Stadt zu einem Besucher ist die Laubengänge und vielen Türmen. Mit mehr als 24 Meilen von Laubengänge / porticoes, können Sie die Stadt in den meisten Richtungen durchqueren, ohne auf den nassen oder der Sonne übermäßig ausgesetzt zu sein. Es ist auf den ersten seltsam, aber in der Hitze des Tages oder in der regen, recht nett gedeckt werden. Die vielen Türme (einmal über 120) prägen die Landschaft und von den Hügeln um ein wunderbares Schauspiel zu machen. Einige der Türme haben den Zugang der Öffentlichkeit und manche lehnen so viel kann ich nicht sehen, wie sie viel länger stehen. Die Stadt ist die Heimat der ältesten Universität der Welt, und das gibt der Stadt ein Gefühl von Jugend und Raffinesse. Es ist nicht schwer besucht, mit Touristen nach Verona und Florenz zu gehen wählen, die sehr verständlich ist, da sie wunderbare Orte sind, aber für ein paar Tage seine gut eine Reise wert. Es hat einen guten Flughafen ganz in der Nähe mit einem billigen Bus-Service (BLQ), um die Stadt alle 15 Minuten serviert oder so.

Steve DeAngelo
Steve DeAngeloMelbourne
27.09.13

In Bezug auf die Geschichte, Küche, Kultur, und die Bolognese selbst ,. Ich gab Bologna ein Fünf-Sterne-Bewertung. Allerdings ist es wichtig, im Auge zu behalten, dass es eine kommunistische Stadt ist, dass es von den Kommunisten betrieben wird, zum Wohle der Kommunisten. Der Zerfall in der Stadt ist leicht ersichtlich, und es erinnert mich so sehr an meine Erfahrung im postkommunistischen Russland, direkt nachdem die Kommunisten von der Macht in den frühen neunziger Jahren geworfen.

FAQ

Der teuerste Monat für einen Aufenthalt in Bologna ist Januar mit einem Durchschnittspreis von 85 € pro Nacht. Der günstigste Monat ist Januar mit einem Durchschnittspreis von 85 € pro Nacht.
Der Durchschnittspreis für ein Hotel im Februar beträgt üblicherweise 82 € pro Nacht. Das liegt 4 € % über dem Durchschnittspreis pro Nacht von 85 €, der sich über die vergangenen 12 Monate ergab.

Reise nach Italien planen