Vergleicht und gebt weniger für Hotels in Kapstadt aus

Leider, Wir unterstützen keine Aufenthalte, die länger als 30 Nächte andauern.

Durchsucht unsere Karte, um die besten Hotels in Kapstadt zu finden

Benutzt unsere Landkarte, um Hotels in der Nähe von Kapstadt oder Sehenswürdigkeiten zu finden, die ihr besuchen möchtet.

Die besten Hotels in Kapstadt – Bewertungen lesen:

Überlasst die Buchung eures perfekten Aufenthalts nicht dem Zufall. Lest vor der Reservierung erst die Bewertungen von echten Gästen.

Weitere Hotels anzeigen

Hotels in Kapstadt

In Kapstadt gibt es viele hochwertige und elegante Hotels. Eine günstigere Alternative sind Hostels, Bed & Breakfasts, Gästehäuser sowie Ferienwohnungen oder -häuser. Gästehäuser sind besonders zu empfehlen, da man hier oft wertvolle Tipps und lokale (Sicherheits-)Hinweise bekommt. Die Preise der Unterkünfte schwanken sehr stark von Saison zu Saison und nicht selten sind Unterkünfte bei Ankunft ohne Reservierung ausgebucht. Die Suchmaschine von Skyscanner hilft euch, dass es bei eurem Urlaub keine unangenehmen Überraschungen gibt.

Wenn ihr gern zu Fuß unterwegs seid und keinen Mietwagen möchtet, eignet sich besonders eine Unterkunft im Stadtzentrum. Hier kann man abends in den Pubs und Clubs an der Waterfront verweilen. Bei geplanten Ausflügen wird man auch gerne vom Veranstalter im Hotel abgeholt.

Die Kaphalbinsel lockt besonders Wasserratten an, die an endlosen Sandstränden die Sonne genießen möchten. Von hier aus kommt man schnell zum Cape Point oder auch in die Innenstadt selbst.

Wer dem geschäftigen Treiben der Innenstadt entfliehen möchte, ist in der Helderberg Region bestens aufgehoben. Hier findet man durchaus günstige Unterkünfte. Hier gibt es ebenfalls Restaurants und Shopping Center, Ausflüge ins nahegelegene Weingebiet und die Nähe zu Kapstadt selbst (30 Minuten) sprechen für einen abwechslungsreichen, aber erholsamen Aufenthalt.

Die Westküste bietet von Bloubergstrand, Milnerton und Table View einen hervorragenden, einzigartigen Blick auf den Tafelberg. Hier gibt es viele deutschsprachige Gästehäuser, die euch den Aufenthalt versüßen werden. Ausflüge in das 25 km entfernte Kapstadt oder in die Winelands sorgen für Abwechslung.

30 Minuten vom Trubel in Kapstadt entfernt liegt ein Weingebiet. In den Winelands ist es sehr ruhig und gemütlich. Eine ganz besondere Umgebung findet ihr in Stellenbosch, Franschhoek und Paarl. Genießt die himmlische Ruhe und den besten Wein Südafrikas in den elegantesten Restaurants um Kapstadt.

In den nördlichen Vorstädten von Kapstadt findet man viel Ruhe, ausgezeichnete Verkehrsanbindungen und einen idealen Ausgangspunkt zum Zentrum oder in die Winelands. Hier bleibt man vom Großstadttrubel verschont und erlebt das von Touristen weitgehend verschonte Vorstadtleben hautnah.

Die Garden Route selbst gehört zwar nicht mehr zu Kapstadt, sollte bei eurer Reise aber trotzdem nicht fehlen. Die gesamte Strecke entlang gibt es zahlreiche private Gästehäuser, die euch mit offenen Armen und viel Gastfreundlichkeit empfangen. Nicht selten bekommt man hier vom Gastgeber sehr gute Tipps oder sogar eine Privatführung obendrauf.