In manchen Ländern gelten auch Altersbeschränkungen. Daher am besten vor der Buchung die Bedingungen auf der Website der Autovermietung gut durchlesen.

Mietwagen in Orlando Florida | Autovermietungen vergleichen mit Skyscanner

Stand der Informationen: Oktober 2017

Diese Stadt ist ein Synonym für wahre Adrenalinstöße, denn hier findet man weltweit die meisten Themenparks auf einem Fleck. Die fünftgrößte Stadt des US-Bundesstaates Florida, Orlando, ist vor allem dank ihrer Vergnügungsparks Universal Studios und Walt Disney World, die aus einem Komplex von insgesamt vier Themenparks, zwei Wasserparks und mehreren Hotels besteht, weltweit bekannt. Beide Freizeitparks zählen zu den meistbesuchten Vergnügungsparks der Welt. Spaß und Aktion werden in Orlando also großgeschrieben. Wenn ihr euch dazu entscheidet, während eures Aufenthalts in Orlando einen Leihwagen zu mieten, um auf diese Weise sowohl die verschiedenen Themenparks als auch die unterschiedlichen Facetten der Stadt und ihrer Umgebung kennenzulernen, hat Skyscanner hier für euch ein paar hilfreiche Tipps.

Orlando – Tipps zur Stadt

Aufgrund der vielen Vergnügungsparks gilt Orlando als Touristenhauptstadt Amerikas und zählt daher auch bei den Einheimischen zu einem der beliebtesten Reiseziele des Landes. Die bereits erwähnt Themenparks können dabei als die absoluten Highlights und Wahrzeichen der knallbunten Großstadt gesehen werden: SeaWorld, Magic Kingdom, Disney’s Hollywood Studios, Disney’s Animal Kingdom, LEGOLAND oder die magische Wizarding World im Universal Orlando Resort – ein absolutes Muss für alle Harry-Potter-Fans – sind nur einige der in Orlando zu findenden Freizeitparks.

Tagesauflüge in Orlando mit dem Auto

Ihr wollt während eures Aufenthalts in Orlando auch mal raus aus der City und die Umgebung kennenlernen? Genau dafür hat Skyscanner hier ein paar interessante Tipps für euch.

Everglades-Nationalpark

Der Everglades-Nationalpark befindet sich in der Nähe von Miami und damit rund vier Autostunden von Orlando entfernt – doch ein Ausflug lohnt sich: Als Teil der im Süden Floridas gelegenen Everglades schützt der Everglades-Nationalpark den südlichen Teil dieses tropischen Marschlands, das seit 1979 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Dabei ist das Gebiet, bis auf das Besucherzentrum und einige Parkeinrichtungen, in seiner Ursprünglichkeit erhalten. Im Nationalpark findet ihr eine Reihe ausgebauter Wege, auf denen ihr die Tiere und die Natur der Everglades beobachten könnt. Haltet doch mal Ausschau nach Schildkröten, Alligatoren, Waschbären, Pelikanen, Störchen, Schlangen und anderen tierischen Bewohnern.

Bei einem Besuch des Nationalparks könnt ihr euren Mietwagen beispielsweise im sogenannten „Shark Valley“ parken und den umliegenden Teil des Everglades-Nationalparks auf den ausgezeichneten Pfaden oder mit einem Bus erkunden. Informiert euch dafür vorher beim Besucherzentrum, wie ihr den Park am besten und vor allem am sichersten erkunden könnt.

Tampa

Die Großstadt Tampa befindet sich etwa anderthalb Autostunden von Orlando entfernt. In der drittgrößten Stadt des Sunshine States findet ihr alles, was euer Herz im Urlaub begehrt: Shoppingmöglichkeiten, kleine Cafés, gemütliche Restaurants, Theater, Museen, verschiedene Bauwerke und Parks sowie regelmäßig stattfindende Veranstaltung. Auch das Nacht- und Ausgehviertel von Tampa ist einen Besuch wert.

Fort Lauderdale

In Südflorida könnt ihr in der Ortschaft Fort Lauderdale die vielfältige Kultur des Sunshine States kennenlernen, zeitgenössische Kunst entdecken, in das Flair Lateinamerikas eintauchen, schnorcheln gehen, in der Sonne baden, Ausgefallenes im Key West erleben oder ihr fahrt mit dem Wassertaxi entlang der Küste. Dabei befindet sich die Stadt selbst rund drei Autostunden von Orlando entfernt.

Kennedy Space Center

Das Kennedy Space Center erreicht ihr von Orlando mit dem Auto in etwa einer Stunde Fahrzeit. Am Weltraumbahnhof der NASA auf Merritt Island angekommen, könnt ihr euch im Besucherzentrum rund um die US-amerikanische Raumfahrt informieren. Auch Führungen durch die Ausstellungen des Centers sowie verschiedene Bustouren über das Gelände des Kennedy Space Centers werden vor Ort angeboten. Und sollte euch schon immer mal interessiert haben, welche Kräfte beim Start eines Space Shuttles freigesetzt werden, könnt ihr diese in der sogenannten „Shuttle Launch Experience“ nachempfinden.

Vor dem Kennedy Space Center befindet sich ein großer Parkplatz auf dem ihr euren Mietwagen gegen eine Gebühr von rund 10,- Dollar abstellen könnt.

Wichtige Informationen zur Automietung in Orlando

In Orlando könnt ihr euch ganz unkompliziert für die Zeit eures Aufenthalts einen Leihwagen mieten. Dabei stehen euch neben den gängigen Autovermietungen, wie Sixt, Hertz, Enterprise, Europcar, Alamo, Thrifty, Budget und Avis, auch regionale Anbieter vor Ort zur Verfügung.

Für die Anmietung eines Leihwagens gelten verschiedene Regelungen: So hängt das Mindestalter für die Anmietung beispielsweise von der Autovermietung, eurer Mietwagenkategorie und dem Anmietland ab. Häufig liegt das Mindestalter zwischen 21 und 25 Jahren. Auch ein vorgegebenes Höchstalter ist bei einigen Mietwagenanbietern üblich. Grundsätzlich muss sich jeder Fahrer, auch potentielle Zusatzfahrer, bei der Anmietung eines Leihwagens ausweisen und einen Führerschein vorlegen können. Auch das geforderte Mindestalter muss von jedem Fahrer erreicht sein. Solltet ihr einen nicht angemeldeten Fahrer an das Steuer eures Mietwagens lassen, ist der zuvor gebuchte Versicherungsschutz des Mietwagens unzulässig und greift nicht. Im Schadensfall bleibt ihr dann auf den entstandenen Kosten sitzen.
Nachdem ihr euch für einen Mietwagenanbieter entschieden habt, informiert euch bei ihm noch einmal ganz konkret über die vor Ort geltenden Regelungen zur Anmietung eines Leihwagens.

Wo mietet man sich am besten einen Mietwagen

Zum einen könnt ihr bereits vor eurem Aufenthalt in Orlando bequem einen Mietwagen auf Skyscannervon Zuhause aus reservieren. Zum anderen könnt ihr am Orlando International Airport oder bei verschiedenen Anbietern, die sich hauptsächlich in der Innenstadt befinden, einen Mietwagen für die Zeit eures Aufenthalts anmieten.

Verkehrstipps in Orlando

Wenn ihr Orlando mit eurem Mietwagen erkundet, gilt in erster Linie, dass ihr vorsichtig unterwegs seid und euch an die Geschwindigkeitsbegrenzungen und geltenden Verkehrsregeln haltet, denn die Polizei in Florida ist sehr aktiv. So darf man beispielsweise an einer roten Ampel rechts abbiegen, sofern man vorher angehalten und sichergestellt hat, dass sich an der Kreuzung kein Hinweis mit den Worten „No right on red“ befindet und der Verkehr ein Rechtsabbiegen zulässt. Auch das Überholen auf der rechten Fahrspur ist in Florida erlaubt. Gewöhnungsbedürftig ist zum Beispiel auch, dass Schulbusse, die mit blinkender Warnblickanlage vor euch anhalten, nicht überholt werden dürfen, bis alle Schüler den Bus verlassen haben. Haltet ihr euch an diese und weitere Verkehrsregeln, die ihr unbedingt vor eurem Aufenthalt in Orlando, Florida nachlesen solltet, ist das Autofahren im Sunshine State kein Problem und im Vergleich zu anderen US-Bundesstaaten, die deutlich hektischer im Verkehr sein können, sehr entspannt.

Übrigens ist der internationale Führerschein in den USA nicht verbindlich, es gibt aber einige Bundesstaaten (z. B. Florida, Georgia oder Kentucky), in denen das Mitführen eines internationalen Führerscheins verpflichtend ist.

Mietwagen bei Skyscanner

Mit dem Skyscanner Mietwagen-Vergleich findet ihr ganz einfach und schnell das ideale Mietauto für euren nächsten Road Trip. Wir durchsuchen tausende Orte und vergleichen tausende Angebote für Mietwagen und Wohnmobile weltweit, um euch einen umfangreichen Preisvergleich-Überblick bieten zu können. Skyscanner gibt es auch als App, mit der ihr nicht nur Mietwagen, sondern auch Flüge und Hotels vergleichen könnt. Mietet euch via Skyscanner ein günstiges Auto und macht euch auf ins nächste Reise-Abenteuer!

Kostenloser Mietwagen-Preisvergleich

Mit Skyscanner findet ihr die günstigsten Mietwagen-Angebote für eure nächste Autoreise. Gebt einfach euren Abholort und die gewünschten Reisedaten ein und schon könnt ihr die Mietauto-Angebote vergleichen. Nachdem ihr euren idealen Leihwagen gefunden habt, leiten wir euch direkt zur Autovermietung weiter, wo ihr euch näher informieren und eure Buchung abschließen könnt. Wir berechnen dafür keine Gebühren.

Suchen mit Skyscanner

Ihr braucht einen Mietwagen? Dann seid ihr hier genau richtig. Egal wohin die Reise geht oder welche Art von Mietauto ihr benötigt, mit Skyscanner findet ihr von Wohnwagen über Geländewagen bis hin zu Cabriolets und Minibussen alles, was das Fahrerherz begehrt. Gebt einfach euren Abholort, sowie ein Anmiet- und Rückgabedatum ein und wir suchen in Sekundenschnelle Angebote von führenden Autovermietungen.