Reisetipps, Infos & Inspiration 11 moderne Flughäfen, die es zu besuchen gilt

Alle Artikel

11 moderne Flughäfen, die es zu besuchen gilt

Schluss mit den Zeiten, in denen Flughäfen einfache Zwischenstopps mit öden Geschäften waren. Manche Airports haben sich zu einer echten Attraktion entwickelt!

Von Los Angeles bis Singapur – entdeckt mit Skyscanner die modernsten Flughäfen der Welt. Hier wird die Zwischenlandung zu einer Reise in die Zukunft!

1. Changi Airport, Singapur

Changi Airport

Der Flughafen Changi ist schon seit längerer Zeit beeindruckend, aber mit dem T4 Terminal wartet ein neues, futuristisches Highlight auf die Reisenden: Die Besucher dürfen sich auf Selbstbedienungsschalter, digitales Boarding mit dem Smartphone, biometrische Scanner und vieles mehr freuen. Ebenso stehen virtuelle Concierges zur Verfügung und in den hypermodernen Shops kann man Produkte mit dem Smartphone scannen und nach Hause liefern lassen. Zudem wird auch der Entspannungseffekt nicht zu kurz kommen: Fünfstöckige virtuelle Gärten, ein Pool auf dem Dach, Wasserfälle, vier Kinos, die weltgrößte sich bewegende Skulptur (Kinect Rain) und einen Schmetterlingsgarten gibt am Flughafen in Singapur zu bestaunen! Was will man mehr?

2. Dubai International, V.A.E.

Dubai Airport

Der Flughafen in Dubai ist nicht nur wunderschön, sondern flächenmäßig eines der größten Gebäude der Welt. Es beherbergt derzeit noch das weltweit größte Flughafen-Terminal und ist voll mit Palmen, Spiegelflächen und Yoga Pavilions, was es zu einer regelrechten Augenweide macht!

3. Los Angeles International, USA

Der Flughafen Los Angeles hat sich mit dem Videoproduktionsdienst Moment Factory zusammengetan, um den Flughafen in einen sensoriellen und entspannenden Lebensraum zu verwandeln. Es gibt sieben strategisch platzierte, gigantische LED-Bildschirme im Terminal, auf denen inspirierende Bilder flimmern. Der absolute Blickfang ist allerdings der vierseitige, knapp 22 Meter hohe „Time Tower“, der den Hauptlift des Terminals einnimmt und mihilfe von inspirierenden (Hollywood-) Videos die Geschichte von Los Angeles zeigt.

Was müsst ihr bei einem Trip nach LA unbedingt gemacht haben? Klickt hier für die Top 10 Dinge, die man in Los Angeles unternehmen muss!

4. London Heathrow, England

Heathrow verändert sich eigentlich ständig und adaptiert neue Technologien, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Bereits vor einiger Zeit wurde iQueue getestet. Das ist ein auf Bluetooth basierendes Produkt, das dem Flughafen dabei helfen soll, die Passagiere und deren Verhalten besser zu verstehen und lange Warteschlangen zu vermeiden. Zudem vereinfacht an manchen Gates ein biometrisches Gesichtserkennungs-System das Boarding.

Flüge nach London!

5. Seoul Incheon, Südkorea

Als einer der größten Flughafen Asiens hat Incheon natürlich einiges zu bieten: einen Golfplatz, ein Spa, Schlafräumlichkeiten, einen Eislaufplatz (!), ein Casino, mehrere Gärten und auch ein koreanisches Kulturmuseum. Es gibt auch Schnell-Check-in-Stände, die es erlauben, bei mehreren großen Airlines in nur drei Minuten einzuchecken. Auch cool: Wer lange Wartezeiten überbrücken muss, kann an einer kostenlosen Stadtführung teilnehmen. Der Flughafen alleine wäre also schon fast eine Reise wert!

6. Kuwait International, Kuwait

Der neue Kuwait International Airport wird auf dem Gebiet Nachhaltigkeit führend sein und das Terminal hat sogar das goldene LEED-Zertifikat (Leadership in Energy and Environmental Design). Besucher können sich zudem auf kühlende Wasserfälle und Gärten freuen, die regelrechte Wohlfühl-Oasen bilden.

7. Amsterdam Schiphol, Niederlande

Der größte Flughafen in den Niederlanden präsentiert sich mit seinem schönen Gebäude schon jetzt als viel mehr als nur ein Flughafen. Neben einer naturwissenschaftlichen Ausstellung bietet das Terminal niederländische Kunstwerke, die vom Rijksmuseum geliehen sind und den Flughafen in ein Kunstmuseum verwandeln.

Amsterdam eignet sich perfekt für einen Wochenend-Trip. In diesem Artikel erfahrt ihr, wie ihr eure 48 Stunden in Amsterdam perfekt ausnutzt.

8. New Delhi Indira Gandhi International Airport, Indien

Der Flughafen in New Delhi bringt das Duty Free Shopping auf ein ganz neues Niveau: Mithilfe von Smartphones kann mir hier schnell und einfach Luxusobjekte der Begierde einkaufen – ein Traum für jeden Shopaholic.

9. San Francisco International Airport, USA

Das Terminal 2 des San Francisco International Airports wurde bis 2011 modernisiert und bietet seither ein angesagtes Yoga-Zentrum, das jedem auf Durchreise dabei hilft, sich für ein paar Minuten zu entspannen. Zudem gibt es in dem hochmodernen Terminal 500 Bluetooth-Funkstellen, die in Kombination mit der Sprachausgabe einer App als Orientierungshilfe für Blinde und Sehbehinderte dienen.

Günstige Flüge nach San Francisco!

10. San Diego International Airport, USA

Und noch einmal Kalifornien: San Diego International Airport hat sich schon jetzt auf entspannte Check-in- und Boarding-Prozesse spezialisiert. Und während es sich wohlhabende Passagiere für viel Geld in den modernen Airport-Lounges gut gehen lassen, kann man genau so gut auf den bequemen Sitzgelegenheiten in Terminal 2 chillen. Dank der in den Sitzen integrierten Steckdosen ist es hier sogar möglich, beim Warten das Smartphone aufzuladen.

11. Frankfurt am Main

Dass Frankfurt einer der wichtigsten und geschäftigsten Flughäfen in Europa ist, ist kein Geheimnis. Daher ist auch klar, dass Modernisierung dort groß geschrieben wird. Der Airport war einer der ersten Flughäfen, die Einkaufswände einsetzten, an denen Reisende mithilfe von QR-Codes über ihr Handy einkaufen konnten. Demnächst kommt noch das Terminal 3 dazu, dass laut Aussagen des Flughafenbetreibers das modernste Terminal Europas werden soll.

Noch mehr über spannende, unterhaltsame und schöne Flughäfen gibt es hier:

Karte