Reisetipps, Infos & Inspiration 5 der besten Orte für einen Urlaub an der Ostsee

Alle Artikel

5 der besten Orte für einen Urlaub an der Ostsee

Lust auf Meer? Hier präsentieren wir euch schöne Orte an der Ostsee!

Da kommt wahre Ostalgie auf! Wir zeigen euch fünf der schönsten Orte für einen Urlaub an der wunderbaren Ostsee.


1. Prerow, Mecklenburg-Vorpommern

Wer den wohl schönsten aller Strände der Ostsee besuchen möchte, der sollte sich zum Ostseebad Prerow begeben. Hier im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft liegt der wildromantische und von Menschenhand nahezu unberührte Darßer Weststrand. Natürlich ist dieser ausschließlich zu Fuß, mit dem Rad oder Pferd zu erreichen. Und einmal angekommen, traut man seinen Augen kaum: feinkörniger Sand, glasklares Wasser, bizarr geformte Naturgestalten so weit das Auge reicht. Einfach einmalig!

Und wer mal genug von Meer hat (als ob!), der findet im Mecklenburger Seenland natürlich auch noch weitere spannende Bademöglichkeiten: Die 21 spektakulärsten Naturwunder Deutschlands.

Finde günstige Flüge innerhalb Deutschlands!


2. Hiddensee

Schöne Orte an der Ostsee: Hiddensee, Ostsee

Ob man sich nun eine Ostsee Ferienwohnung auf Hiddensee nimmt oder sich in einem der tollen Gasthäuser niederlässt – wer einmal auf Hiddensee war, der läuft die Gefahr zum „Wiederholungstäter“ zu werden. Die autofreie Insel rühmt sich mit ihren steilen Klippen, vom Wind zerzausten Wäldern sowie den endlos erscheinenden und sanft ins Meer abfallenden Sandstränden. Naturliebhaber oder Familien mit Kindern können sich an der vielfältigen Tierwelt erfreuen und durch die sagenhafte Landschaft wandern.

Ob Richtung Ostsee oder ins ferne Ausland: Spart mit den Skyscanner-Tools „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ bei der Flugbuchung

Finde schöne und günstige Hotels auf Hiddensee!


3. Warnemünde

Von Hamburg nach Warnemünde sind es nur 1,5 Stunden – von Rostock aus ist es ein Katzensprung: Wer sich nach frischer Ostseeluft sehnt, sollte sich den rund 15 Kilometer langen und teilweise bis zu 100 Meter breiten Warnemünder Strand nicht entgehen lassen! Am Alten Strom, der beliebten Warnemünder Flaniermeile, kann man eine Hafenrundfahrt oder sogar Mini-Kreuzfahrt entlang der Ostsee machen oder in einer der urigen maritimen Kneipen bei einem Glas Bier über Gott und die Welt nachdenken.

Probiert unbedingt auch das Wellensurfen in Warnemünde aus: 6 Orte, an denen ihr in Deutschland richtig gut surfen könnt.

Finde billige Flüge nach Rostock!


4. Ahlbeck, Usedom

Schönsten Orte an der Ostsee: Ahlbeck, Usedom

Das zu den drei Kaiserbädern gehörende Ahlbeck mit seiner über einhundert Jahre alten Seebrücke, den breiten Sandstränden, gemütlichen Strandcafés und prachtvollen Villen kann einfach nur süchtig machen. Lasst euch mit den hiesigen Spezialitäten bekochen, flaniert die lange Promenade entlang oder nutzt die Gelegenheit, um einen Abstecher (zu Fuß oder mit dem Rad) in das älteste Ostseebad Usedoms, Swinemünde, zu machen.

Lest auch alles über die 10 schönsten Strände Deutschlands nach!

Schöne Hotels auf Usedom entdeckt ihr hier!


5. Heiligendamm

Wer nach Heiligendamm kommt, der ist auf der Suche nach Ruhe und Erholung. Und das bekommt man hier auch. Die gesunde Seeluft und unberührte, malerische Natur zogen schon im 18. Jahrhundert den gesamten europäischen Hochadel, ja sogar die russische Zarenfamilie an. Während die weißen Sandstrände zu einem ausgiebigen Tag am Strand einladen, wecken die dunklen Buchenwälder in einem die Wanderlust. Zudem sollte man unbedingt einen Ausflug in den urwüchsigen Gespensterwald (Küstenwald) machen.

Besucht alle Ostseeorte mit dem Mietwagen und bleibt so flexibel!


Noch mehr zum Thema:

Karte