Reisetipps, Infos & Inspiration Silvester zu zweit: 5 romantische Reiseideen für den Jahreswechsel

Alle Artikel

Silvester zu zweit: 5 romantische Reiseideen für den Jahreswechsel

Wie wäre es damit, Silvester dieses Jahr mal ganz romantisch zu verbringen?

Genug von Großraumparties oder langwierigen Aufräumaktionen am 1. Januar? Hier stellen wir euch fünf Ideen für eine romantische Silvesternacht vor.

1. Romantischer Städtetrip zu Silvester

Romantisches Silvester zu zweit

Metropolen sind zu Neujahr immer ein guter Tipp: Oft ist man zwar mitten im Trubel, aber Restaurants bieten leckere Silvester-Menüs für jeden Geschmack. Dazu noch ein romantisches Hotel, vielleicht sogar mit Wellnessbereich und schon steht einem kuscheligen Silvesterwochenende nichts mehr im Weg. Wie wäre es also zum Beispiel mit Silvester in Paris, der Stadt der Liebe. Findet mit unserer Hotelsuche euer ideales Hotel für ein romantisches Silvester. Fehlt nur noch der Champagner zum Anstoßen!

Ein paar Städtetrip-Ideen findet ihr hier: Silvester in Europa: Die Top 10 Städte für einen guten Rutsch

2. Zu zweit am Berg zum Jahreswechsel

Silvester in den Bergen

Die drei Nachbarländer Österreich, Schweiz und Frankreich haben genug davon: Berge, und es gibt wohl kaum eine romantischere Silvesternacht als mit dem Partner am Berg das Feuerwerk im Tal zu beobachten. Wer lieber in Deutschland feiern möchte, der macht sich auf in die bayerischen Alpen oder in den Harz. Übernachtungsmöglichkeiten reichen von Berghotels über Almen und Gästehäuser bis hin zum eigenen Chalet. Aber Achtung: Rasch buchen, Unterkünfte am Berg sind rar und zum Jahreswechsel schnell ausgebucht.

3. Silvester am Strand

Zu zweit: Silvester am Strand

Wie wäre es, Winter und Berge durch Strand und Meer zu ersetzen? Händchenhaltend den Strand entlang laufen oder beim gemütlichen Picknick die Wellen beobachten, klingt doch romantisch. Oder vielleicht doch lieber vom Balkon des Hotelzimmers mit Meerblick Champagnertrinkend das Feuerwerk beobachten? Um Neujahr in einem warmen Land zu verbringen, muss man nicht unbedingt tief in die Tasche greifen; es gibt viele leistbare Ziele in nicht allzu weiter Ferne, wie etwa Spanien, Griechenland oder Marokko. Dort herrschen zwar Ende Dezember nicht unbedingt Badewetter-Temperaturen, aber man kann auf alle Fälle Winterjacke und Stiefel zuhause lassen.

4. Silvester im Romantikhotel

Romantisches Silvester im Pärchenhotel

Wie schon erwähnt, könnt ihr euch mithilfe von unserer Hotelsuche ganz einfach ein romantisches Hotel in der gewünschten Region suchen, aber es gibt auch regelrechte Romantik-Experten in der Hotelindustrie, die sich auf Pärchen spezialisiert haben. In diesen speziellen Romantikhotels wird vom Feuerwerk für den Heiratsantrag über Paarbehandlungen im Wellnessbereich bis hin zum Zimmer-Deko-Service (Rosen, Kerzen, Musik, …) während man selbst beim romantischen Candlelight-Dinner sitzt, alles Mögliche angeboten. Also gezielt nach diesen Hotels suchen, falls es besonders romantisch hergehen soll an Silvester.

Noch mehr schöne Stranddestinationen für Silvester: 5 sonnige Silvester-Destinationen.

5. Ausflug zu einer nahegelegenen Aussichtsmöglichkeit

Romantisches Silvester zu zweit

Es muss nicht immer unbedingt weit weg sein: Eine Nacht in einem nahegelegenen Hotel zu verbringen und mal raus aus den vier Wänden, kann ein spannender Tapetenwechsel sein. Abends dann am besten noch entspannt zu einer Aussichtsmöglichkeit spazieren oder zu zweit mitten im Trubel der nächstgelegenen Stadt feiern. Dieses Spontanprogramm lässt einen für ein paar Tage den Alltag vergessen. Falls es dann noch Zimmerservice gibt, unbedingt am nächsten Morgen das Frühstück ans Bett bestellen, und so das neue Jahr kuschelig und gemütlich starten!

Noch mehr Ideen für Silvester:

Karte