Reisetipps, Infos & Inspiration 7 Länder abseits der Touristenpfade

Alle Artikel

7 Länder abseits der Touristenpfade

Wir haben für euch 7 Länder gefunden, die nicht unbedingt auf dem Urlaubsradar stehen.

Es muss nicht immer ein Urlaub in Spanien oder Italien sein. Skyscanner entführt zu solch mysteriösen Orten, wie dem „Land des Donnerdrachens“ und der „Spitze des Zeltes“…

1. Bhutan

Bhutan

Seit 1974 für den Tourismus geöffnet, finden dennoch nur wenige Besucher ihren Weg hierher. Der Grund: Die Einreise ist größtenteils nur über den Landweg und zusammen mit einem Reiseunternehmen möglich. Das auch als „Land des Donnerdrachens“ bekannte Königreich möchte seine eigene Kultur und Tradition vor äußeren Einflüssen schützen und verfolgt daher eine strikte Tourismusstrategie. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, kann sich auf subtropische Wälder, uralte Klöster und Tempel, weite Reisfelder und solch seltene Tiere wie den Schwarzhalskranich freuen.

 

Findet hier günstige Flüge nach Bhutan!

2. Mazedonien

Mazedonien

Seit seiner Unabhängigkeitserklärung von Jugoslawien im Jahr 1991 haben sich nur wenige Besucher auf die Reise zu diesem Teil des Balkans gemacht. Dabei hat das Land mit seiner wunderschönen Gebirgslandschaft so einiges zu bieten. Das Skigebiet Popova Šapka in Tetovo mit seinen über 43 Gipfeln und glasklaren Bergseen steht denen anderer Länder außer in Sachen Besucherzahlen in nichts nach – und gerade auf der Piste ist ja weniger bekanntlich mehr.

Findet hier günstige Flüge nach Mazedonien!

 

3. Guyana

Guyana

Wer den weiten Weg nach Südamerika auf sich nimmt, sollte auf seiner Reise auch das zwischen Brasilien und dem Atlantik liegende Guyana besuchen. Rund 85 Prozent des Landes besteht aus tropischem Regenwald mit atemberaubenden Wasserfällen und Pflanzenarten, auf die man nicht alle Tage trifft. Wer den Tag lieber mit Menschen als mit Pflanzen verbringen möchte, wird verblüfft sein, wie schnell man mit den Einheimischen ins Gespräch kommen kann.

Findet hier günstige Flüge nach Guyana!

 

4. Tadschikistan

Tadschikistan

Tadschikistan ist das kleinste Land Zentralasiens und bis auf ein paar Snowboarder und Kletterer kommen nur wenige deutsche Touristen hier her. Den Luxus der Alpen darf man natürlich nicht erwarten, doch ausgezeichnete Pisten sind durchaus zu finden. Die Hauptstadt Duschanbe ist der kulturelle und wirtschaftliche Mittelpunkt des Landes. Legt hier einen Zwischenstopp ein, probiert den traditionellen „Choy“-Tee und erkundet abends die tadschikische Opernwelt.

Findet hier günstige Flüge nach Tadschikistan!

 

5. Nordkorea

Nordkorea

Wenn ihr die Olympischen Spiele spektakulär findet, solltet ihr euch unbedingt das nordkoreanische Arirang-Festival ansehen. Zweimal im Jahr kommen über 100.000 Gymnasten im Rŭngnado-May-Day-Stadion in Pjöngjang zusammen, um die Geschichte Nordkoreas durch Massentänze und –gymnastiken nachzuempfinden. Die Choreografie ist nicht nur wegen der schieren Anzahl der Teilnehmer einmalig. Sie wird unterstützt durch kunterbunte Kostüme, Gesang und Feuerwerke.

Findet hier günstige Flüge nach Nordkorea!

 

6. Ra’s al-Chaima

Das den Vereinigten Arabischen Emiraten angehörende Ra’s al-Chaima (zu Deutsch: Spitze des Zeltes) zwischen Persischem Golf und Hadschar-Gebirge ist auf dem besten Weg, der neue Oman zu werden. Der über 43 Kilometer lange Küstenstreifen mit seinen vielen Lagunen und Sanddünen lädt zum Baden ein, während geführte Wüstensafaris und die Kamelrennen im September und April ein echtes Highlight sind.

Findet hier günstige Flüge nach Ra’s al-Chaima!

 

7. Togo

Togo

Reist zur Westküste Afrikas und erlebt eine aufregende Mischung aus französischem Kolonialerbe und afrikanischer Tradition. Besucht die Stadt Lomé und ihren berühmt-berüchtigten Fetischmarkt, wo ihr garantiert das etwas „andere“ Souvenir finden werdet und einen tieferen Einblick in das Land des Voodoos erhaltet.

Findet hier günstige Flüge nach Togo!

 

Karte