Reisetipps, Infos & Inspiration 8 der verrücktesten alkoholischen Getränke der Welt

Alle Artikel

8 der verrücktesten alkoholischen Getränke der Welt

Skorpione, Schlangen, Möwen und Stuten – nein hier geht es nicht um einen neuen Zoo! Wir haben die absonderlichsten Drinks, in denen diese Tierchen eine große Rolle spielen, für euch zusammengetragen.

Geht doch im nächsten Urlaub mal auf Pub-Tour und probiert diese verrückten Drinks aus. Vegetarier solltet ihr aber nicht unbedingt sein…

1. Skorpion-Wodka, England

Wodka mit echtem Skorpion in der Flasche mag sich für viele nach einem exotischen Getränk aus Thailand oder China anhören. Doch diese hochprozentige Spezialität wird nirgendwo anders als in England hergestellt, abgefüllt und mit einem eigens dafür gezüchteten Skorpion versehen. Auf der Webseite heißt es, dass es sich hierbei um den „ultimativen Shot“ handeln soll und dass man seine Freunde und alle anderen Partygäste mit einem solchen Drink garantiert beeindrucken wird. Es wird einem auch angeraten, das Getränk mit einem Skorpion zu garnieren… passt aber bloß auf, dass sich euer Date beim Anblick dieses Spinnentiers nicht Hals über Kopf von dannen macht!

2. Möwenwein, Polarkreis

Verrückte alkoholische Getränke: Möwenwein

Viele Zutaten standen den Inuit zum Herstellen eines leckeren Rebensaftes ja nicht gerade zur Verfügung und daher ist das Rezept für diesen Wein recht einfach: Man nehme eine tote Möwe, gebe diese in eine mit Wasser gefüllte Flasche und stelle sie zum Fermentieren in die Sonne. Zwar können wir uns nicht vorstellen, dass dieser Wein einmal irgendwelche Auszeichnungen gewinnen wird, doch betrunken soll man davon allemal werden. Da dieser Trunk hierzulande nicht in den Regalen steht, muss man wohl zum Nordpol reisen, falls man ihn unbedingt kosten möchten.

Bleibt doch gleicht dort und werdet Zeuge eines beeindruckenden Naturschauspiels: Die 8 bezauberndsten Orte, um die Nordlichter zu sehen.

3. Wodka mit Specknote, Seattle

Könnte ein mit Speckgeschmack angereicherter Drink das ultimative Katerbier sein? Der von einem in Seattle ansässigen Unternehmen zusammengebraute Bakon Vodka soll die „fleischigen Cocktails“ endlich mal etwas vorantreiben und außerdem ganz besonders gut im Cocktail Bloody Mary schmecken. Schnappt euch also unbedingt Flüge nach Seattle und besucht dort die Liberty Bar in Capitol Hill, um euch eine eigene Meinung zu bilden.

4. Pulque, Mexiko

Es mag zwar wie ein unschuldiges Glas Milch aussehen, doch der Pulque ist weit mehr als das. Der uralte Drink, der über viele Jahrhunderte als heiliges Getränk angesehen wurde, enthält 4 bis 8 Prozent Alkohol und wird aus einem vergorenen milchigen Saft der Agave hergestellt. Mexiko hat den Kult, der den Pulque umgibt, erkannt und versucht das Getränk nun ordentlich zu vermarkten. Daher gibt es in Tlaxcala auch mittlerweile die sogenannte „Pulque-Tour“.

5. Schlangenwein, Vietnam

Verrückte alkoholische Getränke: Schlangenwein

Bei diesem Wein wird eine ganze Schlange in Reiswein oder Getreidealkohol eingelegt und für einige Monate gelagert. In Südostasien werden Schlangen seit langem als heilkräftig und gesundheitsfördernd angesehen. Befürworter dieses Weins sagen, dass ein Shot oder zwei allerlei Beschwerden bzw. Leiden, wie Glatzköpfigkeit und Impotenz, heilen soll. In Snake Village, einem Stadtteil in Hanoi mit vielen Bars und Restaurants, können Besucher Schlangengetränke, die vor ihren Augen frisch zubereitet werden, probieren.

Vorsicht, den Wein solltet ihr nicht als Souvenir mitnehmen! Informiert euch hier über die Zollbestimmungen bei der Rückkehr aus Drittländern.

6. Vergorene Stutenmilch (Airag), Mongolei

Verrückte alkoholische Getränke: Vergorene Stutenmilch

Das traditionelle Nationalgetränk der Mongolei ist der sogenannte „Pferdemilchwein“. Dieser soll nicht nur erfrischend sein, sondern auch ein leichtes Prickeln auf der Zunge hinterlassen. Der Geschmack ist etwas säuerlich, doch wenn man in die Mongolei reisen will, dann muss man sich wohl mehr oder weniger daran gewöhnen. Es gehört ganz einfach zur dortigen Gastfreundschaft, seinen Gästen ein Schälchen Airag anzubieten und als Gast „Nein“ zu sagen, wird als äußerst unhöflich empfunden.

Die Mongolei zählt übrigens zu den 7 unterschätzten Reiseziele auf der ganzen Welt. Wieso? Klickt auf das Bild!

7. Pizzabier, Illinois

Pizza und Bier zählen wohl zu den beliebtesten Begleitern bei einem Fernsehabend, doch sollten die beiden Genussmittel wirklich so eng miteinander verbunden werden? Laut einem Pärchen aus Illinois: Ja! Das mit Oregano, Basilikum, Tomaten, Knoblauch und Margarita Pizza zusammengebraute Mamma Mia Pizza Beer soll laut seinen Schöpfern das erste „kulinarische Bier“ der Welt sein. Um die „Delikatesse“ einmal zu probieren, kann man sich einfach auf der interaktiven Karte alle Restaurants und Stores anzeigen lassen, die das außergewöhnliche Bier führen.

8. Bier mit Rindfleischgeschmack (Kwispellbier), Niederlande

„Der Gerstensaft für den Hund“: Nun gut, Alkohol ist in diesem Bierchen nicht enthalten (so verfällt der gute alte Rex nicht dem Rausch), aber komisch ist das Kwispellbier allemal. In dem von einem niederländischen Unternehmen gebrauten Bier mit Rindfleischgeschmack sind jede Menge Nährstoffe enthalten, die gut für den Vierbeiner sein sollen. In diesem Video kann man mit eigenen Augen sehen, mit welcher Freude das Bier von einem Hund verschlungen wird.

Habt ihr lieber Lust, euch mit wirklichen kulinarischen Spezialitäten zu beschäftigen? Dann schaut mal hier:

Karte