Reisetipps, Infos & Inspiration Angenehmes Reisen: 10 Flughäfen, in denen man Spaß haben kann

Alle Artikel

Angenehmes Reisen: 10 Flughäfen, in denen man Spaß haben kann

Reisende verbringen viel Zeit auf Flughäfen, also warum nicht die Zeit unterhaltsam verbringen!

Bei diesen zehn Flughäfen wird die An- und Abreise zum Highlight. Also unbedingt etwas Zeit einplanen oder, falls ihr die Wahl habt, zum Umsteigen auswählen. Oder vielleicht gleich dort am Flughafen übernachten? Hier präsentieren wir euch die unterhaltsamsten Flughäfen!

1. Incheon, Südkorea

Die Unterhaltungsmöglichkeiten gehen beim Incheon International Airport weit über die gängigen „Duty-Free-Shops“ und Restaurants hinaus. Der südkoreanische Flughafen hat sich darauf spezialisiert, den Besuchern die Kultur des Landes näherzubringen und so gibt es hier ein eigenes koreanisches Kulturmuseum. Das Auge kommt auch bei den zahlreichen kleinen Gärten innerhalb und außerhalb des Flughafens auf seine Kosten. Aber das ist noch lange nicht alles, die Liste der Unterhaltungsmöglichkeiten ist lang am Incheon Flughafen: Eislaufplatz, Spa samt Sauna, Kino, … Da ist doch wirklich für jeden etwas dabei!

2. München

Der Flughafen München gleicht eher einem Einkaufszentrum als einem typischen Flughafen. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten ziehen nicht nur Reisende an und von Gucci bis Victoria’s Secret findet man alle möglichen internationalen Marken. Zudem finden auf dem riesigen Gelände auch oft Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel ein jährlich stattfindender Weihnachtsmarkt. Auch das Restaurantangebot kann sich sehen lassen und vor allem eines sticht aus der Menge heraus: das Airbräu. In typisch bayrischem Ambiente darf man dort gleich bei der Ankunft oder noch schnell vor der Abreise Spezialitäten wie den Schweinebraten oder diverse Brotzeit-Gerichte verköstigen. Natürlich gibt’s dazu ein Bier und das wird direkt dort gebraut. Das Airbräu ist somit die einzige Flughafen-Brauerei der Welt. Die Bayern …

3. Changi, Singapur

Singapurs Flughafen bietet seinen Besuchern allerhand: So gibt es gratis Singapur-Touren, die in zwei Stunden einen Überblick über die spektakuläre Stadt und vor allem Durchreisenden eine gute Überbrückung der Zeit bieten. Ebenso kann man etwas Natur in einem der schönen Gärten im Flughafen genießen – der Kakteen-Garten bietet über 40 verschiedene Sorten. Es gibt gratis Relax-Zonen, gegen Aufpreis auch Schlafkabinen. Natürlich dürfen auch ein Spa, ein Fitnesscenter und ein Swimmingpool nicht fehlen, allerdings sind diese nicht oder nur unter bestimmten Bedingungen kostenlos. Genug relaxt? Dann auf zum Entertainment Deck, das neben einem Kino zahlreiche Videospiel-Möglichkeiten bietet. Auch Kinder kommen nicht zu kurz dank Spielplatz, Familienzone und der interaktiven Kunstbereiche. Noch Fragen?

Wer etwas länger Zeit in Singapur verbringen möchte, der sollte sich unseren Artikel hier unbedingt ansehen: Singapurs Sehenswürdigkeiten: Die 10 besten Attraktionen des Stadtstaates

4. Las Vegas, USA

Der McCarran International Airport bietet eher etwas für die schon erwachsenen Kinder. Vom Eingang bis zur Gepäckausgabe ist der Flughafen voll mit Glücksspielmöglichkeiten. Die einarmigen Banditen verfolgen einen quasi quer durch das Terminal. Der gesamte Flughafen ist im Ambiente der berauschenden Stadt gehalten und Neonschilder prangen über den Shops und Restaurants. Das Auge kommt generell nicht zu kurz, neben Glücksspielautomaten und Neonröhren sind zahlreiche Skulpturen und Bilder von verschiedenen Künstlern am gesamten Flughafen verteilt. Damit sich die Kids auch die Zeit vertreiben können, während ein Elternteil vielleicht schon das Urlaubsbudget verspielt, gibt es eine kleine Spielzone.

5. Hong Kong

Der Hongkong International Airport bietet zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten, so hat der Flughafen beispielsweise nicht einfach nur ein Kino, sondern ein IMAX. Für Fans des grünen Rasens gibt es einen Golfplatz, für Kulturfans diverse Kunstausstellungen und für Kids einen Lernpark, der mithilfe von Jobsimulationen verschiedene Fähigkeiten wie Teamwork verbessern soll. Im Aviation Discovery Centre darf man sich dann auch noch über alles rund um die Luftfahrt informieren und dort gibt es einen Cockpit Simulator. Dem ultimativen Shopping-Erlebnis steht am Flughafen in Hong Kong auch nichts im Weg mit zahlreichen Shops – von der Elektronik bis hin zur Schokolade findet dort man alles.

6. San Francisco, USA

Abgesehen davon, dass der Flughafen in San Francisco sehr zentral gelegen und auch noch toll ins öffentliche Transportnetz angebunden ist – in knapp einer halben Stunde ist man direkt bei den Sehenswürdigkeiten –, bietet er vor allem für Kunstfans einiges. Das SFO Museum mit seinen zahlreichen Ausstellungen, die sich auch über die Terminals erstrecken, zieht Besucher aus der ganzen Stadt an. Obwohl sich das Thema Luftfahrt oft in den Themen der Ausstellungen widerspiegelt, gibt es auch viele andere Themenbereiche – von japanischen Spielzeugen bis Werbung als Kunst ist alles dabei. Falls man es nicht so mit Ausstellungen hat, kann man noch immer in einem der XpresSpas Erholung suchen oder im Yoga-Raum meditieren, während sich die Kleinen an den Kids Spots unterhalten.

7. Amsterdam, Niederlande

Am Schiphol Amsterdam Airport gibt es einiges zu tun: Vom Kasino bis zum Massage Centre ist alles dabei. Das Rijksmuseum zeigt Ausstellungen niederländischer Künstler und bietet gratis Eintritt sowie einzigartige Souvenirs. Es gibt auch zahlreiche Relax-Möglichkeiten: Spas, Lounges und Hotels, eines davon – ein Yotel – ist für Durchreisende speziell platzsparend designt. Falls man essen gehen möchte, gibt es anstatt einer Menge Fast-Food-Ketten, viele traditionelle Restaurants und der Flughafen hilft sogar dabei, gesundes Essen zu finden: Mithilfe eines grünen Zeichens, auf dem „Healthy Bite – Quality Food Healthy Travel“ steht, kann man so leicht gesundes Essen ausfindig machen.

Wenig Zeit, aber viel Lust auf Sightseeing? Dann holt euch hier Inspiration: In 48 Stunden: Ein Wochenende in Amsterdam

8. Zürich, Schweiz

Der Flughafen in Zürich hat sich auf Sport und Fitness spezialisiert. Abgesehen vom eigenen Fitnessstudio Airport Fitness, bietet der Flughafen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Wer möchte, kann sich in der Überbrückungszeit Fahrräder, Inline Skates oder Nordic Walking Stöcke ausborgen und die Natur genießen. Es werden auch Kindergeburtstage organisiert, bei denen der Flughafen erkundet wird. Diese sind übrigens schnell ausgebucht und man muss längere Zeit warten, um einen Termin zu bekommen. Abgesehen davon, kann man Rundflüge über Zürich buchen und der Flughafen beherbergt auch noch ein Einkaufszentrum, das jeden Tag von früh bis spät geöffnet hat. Zum Übernachten bzw. Erholen gibt es eine Ruhezone und sogenannte Dayrooms: Einfach eingerichtete Zimmer, die man für mehrere Stunden oder über Nacht mieten kann.

9. Nashville, USA

Nashville International Airport ist einzigartig, wenn es um Musik geht, denn der Flughafen bietet Live-Musik direkt im Terminal. Es gibt sechs Veranstaltungsorte, auf denen pro Jahr bis zu 700 Acts auftreten. So gehört sich das natürlich für die Hochburg der Country-Musik. Auch in den Restaurants spiegelt sich das Image der Stadt wieder, so gibt es etwa das Gibson Café und das Tennessee Brew. Auf dem Flughafen steht aber nicht nur Musik hoch im Kurs, sondern Kunst generell. Es gibt zahlreiche Kunstprojekte und immer wieder Ausstellungen. Na, da bleibt man doch gerne mal ein paar Stündchen oder?

Musik ist eure große Leidenschaft? Dann sollte ihr auch diese Top 16 Musik-Festivals im Sommer 2017 nicht entgehen lassen!

10. Gibraltar

Spannend auf eine ganze eigene Art und Weise ist der Flughafen in Gibraltar. Er hat vielleicht kein IMAX oder keine Live Bands, aber dafür seine ganz spezielle Attraktion: Dank zu wenig Platz verläuft die Landebahn über die wichtigste Straße der Halbinsel und der Verkehr wird mithilfe einer Ampel geregelt. Jedes Mal, wenn ein Flugzeug landet – und zum Glück passiert das nicht so oft, denn der Flughafen ist relativ klein –, werden die Autos gestoppt, damit das Flugzeug durch kann. Also sollte man dort mal aus irgendwelchen Gründen festsitzen, kann man sich zumindest beim Zuschauen dieser ungewöhnlichen Verkehrssituation die Zeit vertreiben.

Und hier gibt es noch mehr Artikel für Flughafen-Fans:

Karte