Reisetipps, Infos & Inspiration Barcelona – Die Stadt der Gegensätze

Alle Artikel

Barcelona – Die Stadt der Gegensätze

Eine der bedeutendsten kulturellen Metropolen Europas ist die Stadt Barcelona im Nordosten Spaniens. Die direkte Lage am Mittelmeer sowie die historische Altstadt mit bemerkenswerter Architektur machen Barcelona zu einem der beliebtesten Reiseziele Spaniens.

Die Stadt besticht durch ihre Vielfalt und ist daher ein außergewöhnlicher Anziehungspunkt für Jung und Alt. Das mediterrane Klima trägt seinen Teil dazu bei, dass immer mehr Touristen nach Barcelona strömen und entweder begeistert in die Heimat zurückkehren oder direkt dort bleiben.

Auf der Suche nach den angesagtesten Ausflugstipps und den besten Ratschlägen von Insidern, sollte man sich unbedingt in verschiedenen Reiseblogs informieren. Hier kann man sich im Vorfeld des Städtetrips bestens inspirieren lassen.

In unserer aktuellen Reisekolumne stellen wir euch drei Blogs vor, die allesamt im Internet über die Hauptstadt Kataloniens berichtet haben. Wer diese Tipps berücksichtigt, benötigt in jedem Fall keinen weiteren Reiseführer mehr.

 

Laura-Lee von THE TRAVELLETTE informiert über eines der angesagtesten Festivals der Stadt:

„Am 23. März fand das erste Holi Festival auf dem Placa de las Trés Chimeneas statt. Ich habe nur durch Zufall davon erfahren und wusste das Fest hier in Barcelona auch anfangs nicht wirklich einzuordnen. Aber wir sind ja für jeden Spaß zu haben, ne?“ Hier weiterlesen!

 

Nicole von FREIBEUTER REISEN über eine Stadtführung durch das alte Barcelona:

„Gestern habe ich mit einer Freundin bei einem ‚Spaziergang durch das alte Barcelona‘ im Barrio Gotico mitgemacht. Die Führung war sehr lustig.“ Hier weiterlesen!

 

Martin von PACK JETZT EIN berichtet über die schönsten Strände in Barcelona:

„Das Beste an den Stränden von Barcelona ist, dass sie nur zehn Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt sind. Außerdem sind sie gut mit der U-Bahn, Bus, Fahrrad, Skates […] zu erreichen!“

 

Karte