Reisetipps, Infos & Inspiration Kooperationen Günstige Hotels in Indonesien: 10 Hotelangebote in Bali, Jakarta & Co.

Alle Artikel

Günstige Hotels in Indonesien: 10 Hotelangebote in Bali, Jakarta & Co.

Na, wer hat Lust auf Urlaub im Inselparadies schlechthin? Schon klar, alle! Damit ihr aber auch die passende Unterkunft für euren Traumurlaub findet, haben wir hier eine Liste zusammengestellt, auf der ihr passend für jeden Urlaubstyp erschwingliche und günstige Hotels in Indonesien findet. Zudem erfahrt ihr auch, wo ihr am besten beginnt, um euren Urlaub auf den paradiesischen Inseln zu planen. Also ab ins wundervolle Indonesien!

In Partnerschaft mit

Der Fokus der folgenden Hotelliste liegt auf einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, daher sind auch ein paar teurere Hotels mit dabei, einfach weil sie durch erschwinglichen Luxus bestechen. Somit findet auch jeder Urlaubstyp etwas, egal, ob ihr Hostel-Reisende oder eher Komfort-Touris seid.

Tipp: Wer einen kompletten Szenenwechsel plant, findet in diesem Indonesien-Guide Inspirationen und hilfreiche Tipps für einen Urlaub in dem wundervollen Inselstaat.

Günstige Hotels in Indonesien

Indonesien ist ein sehr facettenreiches Land, was sich auch im Angebot an Unterkünften widerspiegelt. Diese reichen von klassischen Backpacker-Hostels über kinderfreundliche Familienhotels und Abenteuer-versprechende Taucher-Resorts bis hin zu wahren Luxustempeln. Wir haben hier eine kleine Auswahl an verschiedenen Unterkünften zusammengesucht und uns dabei auf die größeren und bekannteren Inseln fokussiert.

Falls ihr lieber selbst gleich mit der Suche loslegen möchtet oder schon eine Insel bzw. ein Resort ins Auge gefasst habt, geht’s hier direkt zur Hotelsuche:

Tipp: Sobald ihr via Skyscanner einen Flug nach Indonesien gefunden habt, vergesst nicht, die neue Fly Stay Save-Funktion auszuprobieren, um Hotel-Schnäppchen zu bekommen.

1. Hotels auf Bali

Bali ist eines der Top-Reiseziele in Indonesien und es gibt viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Die Insel wird viel mit Rucksack-Tourismus, Yoga-Urlauben, Lebensfreude und üppigem Grün in Verbindung gebracht. Balis Unterkünfte sind so vielfältig wie die Insel selbst, von günstigen Ferienwohnungen über schicke Boutique-Hotels bis hin zu edlen Luxusresorts findet ihr hier alles, was das Herz begehrt – egal, ob im Dschungel oder am Meer.

„Ich möchte erschwingliche Erholung“-Hotel: Solo Villas Resort & Retreat Bali

Entspannen in exotischer und schicker Atmosphäre muss nicht teuer sein, wie das Solo Villas Resort & Retreat Bali in Ubud beweist. Ab etwa 43€* pro Nacht pro Zimmer bekommt ihr hier einen Urlaub inmitten grüner Reisfelder und mit Wellness-Feeling (nicht nur im schicken Badezimmer). Das kleine Resort bietet auch erschwingliche Suiten an, die in den höheren Kategorien sogar mit einer kleinen Küche ausgestattet sind. Zudem wird beim Frühstück darauf wertgelegt, regionale Lebensmittel zu verwenden. Und haben wir schon den Pool mit den typisch bunten balinesischen Schirmen erwähnt?

„Ich möchte Strandnähe“-Hotel: Rama Residence Padma Hotel

Wem Reisterrassen einfach nicht genug sind und wer lieber in Strandnähe den Bali-Urlaub verbringen möchte, der wird hier fündig. Das Rama Residence Padma Hotel liegt äußerst zentral nur etwa 200 Meter vom beliebten Kuta Beach entfernt, gleich außerhalb der balinesischen Hauptstadt Denpasar und nur unweit vom Flughafen sowie von zahlreichen Fährverbindungen. Es bietet großzügige moderne Zimmer, die ihr ab etwa 64€* pro Nacht pro Raum buchen könnt. Diese sind sogar mit kleinen Küchen ausgestattet. Das Hotel bietet zudem auch einen praktischen Wäscheraum, einen Fitnessraum und einen spektakulären Dachterrassen-Pool.

„Ich leiste mir was“-Hotel: The Kayon Resort

Wer schon immer davon geträumt hat, im Infinity-Pool inmitten von tropischen Wäldern zu entspannen und den ultimativen Instagram-Traum wahrzumachen, der wird hier glücklich. Das Wellness-Erwachsenen-Hotel The Kayon Resort in Ubud vermittelt das Gefühl fernab jeglicher Zivilisation zu sein und ist ein wahrer Erholungstempel für alle, die einfach mal abschalten wollen. Ab etwa 287€* pro Nacht und Zimmer ist es zwar bei Weitem kein Schnäppchen, dafür bekommt ihr aber eine Menge geboten: Frühstück, Willkommens-Früchtekorb, Nachmittagstee samt Snacks, tägliches Morgen-Yoga, Reisfelder-Spaziergänge und andere balinesische Erfahrungen sowie ein Shuttle-Service nach Ubud. Und natürlich paradiesisches Urlaubsgefühl hoch zehn!

Findet hier noch mehr ansprechende, außergewöhnliche und schöne Hotels auf Bali – von supergünstig bis etwas weniger günstig:

2. Hotels in Jakarta (auf Java)

Die Insel Java mitten in Indonesien beherbert die große Hauptstadt Jakarta mit ihren 10 Millionen Einwohnern im Zentrum. Die Metropole bietet viele Sehenswürdigkeiten und ist der ideale Ausgangpunkt für eine Indonesien-Rundreise. Hier findet ihr viele bekannte Hotelketten und City-Hotels – viele davon bieten einen schicken Outdoor-Pool in luftigen Höhen.

„Ich möchte leistbaren Luxus“-Hotel: Mercure Jakarta Pantai Indah Kapuk

Ab etwa 68€* pro Nacht pro Zimmer könnt ihr im eleganten Mercure Jakarta Pantain Indah Kapuk übernachten und von dort aus euer Indonesien-Abenteuer starten. Das Hotel hat einen modernen Look und bietet alles, was man für einen Städte-Trip braucht. Es hat einen Pool im 8. Stock samt Fitnessstudio und ist direkt an das Einkaufszentrum PIK Avenue angeschlossen. Das Mercure befindet sich auch nur unweit vom Meer im schicken Wohngebiet Pantain Indah Kapuk (PIK) und bietet einfach die perfekte Kombi für einen Urlaub in Jakarta.

„Ich gönn mir was“-Hotel: Raffles Jakarta

Die berühmte Hotelkette hat auch einen Ableger in Jakarta, der den Besuchern ab etwa 274€* pro Nacht pro Zimmer keine Wünsche offen lässt. Es bietet einen sehr klassisch-modernen Look und befindet sich nur unweit zahlreicher Shopping-Möglichkeiten. Nach dem langen Flug nach Indonesien ist das Hotel der ideale Stopp für eine erste Verwöhn-Verschnaufpause – diese verbringt ihr am besten im Pool, der sich samt Poolbar im 14. Stock befindet. So habt ihr eine spannende Aussicht auf die Stadt und könnt eure Jakarta-Besichtigungs-Tour relaxt planen. Vor dem Sightseeing stärkt ihr euch am besten noch in der Hotel-Patisserie mit einer dekadenten Süßigkeit.

Jakarta bietet eine Fülle an City-Hotels in allen Preisklassen und Teilen der Stadt, also startet eure Hotelsuche am besten hier:

3. Günstige Hotels auf Sumatra

Sumatra ist die sechstgrößte Insel der Welt, das heißt ihr könnt euch auf jede Menge spannende Orte und Aktivitäten einstellen, vor allem ist es für seine Vulkane und üppigen Landschaften bekannt. Auch die Art von Unterkünften ist so vielfältig wie die Insel selbst.

„Ich möchte leistbaren Komfort“-Hotel: The Zuri Pekanbaru

Für nur etwa 32€* pro Nacht pro Zimmer könnt ihr hier in Pekanbaru, der zentralen Hauptstadt der Provinz Riau übernachten und von dort aus die Insel erkunden. Das Hotel wartet mit bunten kontrastreichen Designs auf und der einzige Nachteil ist, dass es sich etwas außerhalb des Zentrums befindet. Wer lieber zentraler übernachten möchte, kann sich aber in eines der Schwesternhotels der Kette einmieten. Für wenig Geld bekommt ihr im The Zuri Pekanbaru viel, unter anderem ein Fitnessstudio und einen Infinity-Pool am Dach des Gebäudes.

„Ich möchte Abenteuer“-Hotel: EcoTravel Cottages Bukit Lawang

Diese außergewöhnliche und nachhaltige Unterkunft im Norden Sumatras ist nicht nur günstig, sondern sieht auch süß aus und arbeitet ressourcenschonend. Es ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Touren auf der Insel. Ab etwa 35€* pro Nacht pro Zimmer könnt ihr hier übernachten, aber Achtung, es ist oft schnell ausgebucht und vergibt Räumlichkeiten vorrangig an Tourenbesucher. Die unterschiedlichen geführten Touren bringen euch durch Flora und Fauna, vorbei an Orang-Utans, durch den Dschungel, an den Strand und vorbei an kleinen Dörfern. Davor und danach könnt ihr in eurer nachhaltigen Unterkunft mitten im Grünen entspannen.

Hier könnt ihr gleich eure Suche nach noch weiteren Unterkünften auf Sumatra starten:

4. Günstige Hotels auf Borneo (Kalimantan)

Der indonesische Teil Borneos ist ein sehr üppiges artenreiches Gebiet mit viel Regenwald. Es gibt dort eine florierende Fauna mit noch frei lebende Orang-Utans und immer wieder werden auf der Insel noch neue Tierarten entdeckt. Unterkünfte gibt es jeglicher Art und man findet richtige Schnäppchen.

„Ich möchte ein Schnäppchen“-Hotel: RedDoorz Near Bscc Dome

Als das günstigste Indonesien-Hotel in unserer Liste, ist das RedDoorz Near Bscc Dome in Balikpapan an der Ostküste Borneos ein absoluter Preishit. Ab sage und schreibe etwa 9€* pro Nacht bekommt ihr hier ein Doppelzimmer. Das Hotel hat einen jugendlichen Hostel-Vibe und ist Teil einer Kette – Frühstück (wie oben abgebildet) wird derzeit in noch nicht allen RedDoorz-Hotels angeboten und muss, falls erhältlich, mitgebucht werden. In ganz Balikpapan (und auch überall in Indonesien) findet ihr ähnlich günstige Hotels der Kette. Das Schwesternhotel RedDoorz Near Taman Bekapai zum Beispiel ist zwar etwas teurer (ab etwa 15€* pro Nacht pro Zimmer), liegt aber näher am Meer bzw. näher bei zahlreichen Fährverbindungen.

„Ich möchte Komfort“-Hotel: Best Western Kindai Hotel

Wer auf Borneo Urlaub machen und auf den üblichen Komfort eines guten Hotels nicht verzichten möchte, der liegt mit dem Best Western Kindai Hotel samt Pool genau richtig. Es ist ein moderner Ableger der Kette und Zimmer gibt es bereits ab etwa 36€* pro Nacht. Es befindet sich etwas außerhalb von Banjarmasin, einer Provinzhauptstadt und ein idealer Ausgangspunkt, um sowohl kulturelle als auch die natürliche Sehenswürdigkeiten der Insel zu entdecken.

Hier findet ihr noch mehr Hotels in den vier indonesischen Provinzen Kalimantans:

5. Günstige Hotels auf Sulawesi

Die Insel Sulawesi befindet sich im Norden Indonesiens und ist ein Paradies für Taucher. Es bietet sogar einen Unterwassernationalpark, der zu den Top-Tauchspots des Landes gehört. Man findet auf der Insel ganz unterschiedliche Unterkünfte, von Städtehotels bis hin zu Eco-Resorts ist alles dabei.

„Ich möchte ein bisschen was von allem“-Hotel: SLoft Manado Hotel

Die Provinzhauptstadt Manado liegt ganz am nördlichen Ende Sulawesis und bietet den Tauch-Hotspot schlechthin und zwar den erwähnten Unterwassernationalpark vor der Insel Bunaken. Wer im SLoft Manado Hotel absteigt, darf sich auf einen facettenreichen Urlaub freuen. Erstens ist es sehr erschwinglich, Zimmer gibt es umgerechnet ab 32€* pro Nacht und das Hotel sieht auch noch stylisch aus. Zudem liegt es relativ zentral in der Stadt, aber auch nicht zu weit vom Meer entfernt. Das Hotel selbst bietet auch ein Spa, in dem gegen Aufpreis Massagen gebucht werden können.

„Ich möchte erschwingliches Strand-Feeling“-Hotel: Swiss-Belinn Luwuk

Ab nur etwa 36€* pro Nacht pro Zimmer ist das Swiss-Belinn Luwuk ein ideales Hotel, um auf der Insel Sulawesi zu entspannen. Ihr seid nämlich nicht weit vom Meer und dem Kilo Lima Beach entfernt und auch das Zentrum der Stadt Luwuk ist nicht zu weit weg. Von dort aus könnt ihr auch per Fähre die Banggai Inseln besuchen. Im Hotel selbst gibt es einen Pool sowie ein Fitnessstudio und gegen Aufpreis könnt ihr euch auch eine höhere Zimmerkategorie gönnen wie etwa eine Villa.

Findet hier noch mehr günstige Hotels auf Sulawesi:

Wie viel kosten Hotels in Indonesien durchschnittlich?

Hotelpreise in Indonesien hängen etwas davon ab, wohin ihr genau reist und welche Art von Unterkunft ihr bucht. Der Durchschnittspreis beträgt ungefähr zwischen 20-60€ pro Nacht pro Zimmer für ein günstiges Hotel oder Hostel, aber Preise können auch schnell ins Dreistellige reichen, falls ihr auf der Suche nach 5-Sterne-Hotels, Insel-Resorts oder Wellness-Unterkünften seid.

Auch die Gegend, in der ihr euch befindet, macht einen Unterschied. Hotels in den Touristenzentren bzw. Hauptstädten sind klarerweise generell etwas teurer als Unterkünfte in weniger touristisch erschlossenen Gegenden. Bei der Recherche für diesen Artikel ist uns Kalimantan besonders positiv aufgefallen, da es generell einige günstigste Hotels zu bieten hatte.

So oder so ist es aber nicht schwierig, ein günstiges Hotel in Indonesien zu finden und vor allem gibt es auch für jede Preiskategorie etwas.

Findet Flüge nach Jakarta

Nachdem ihr nun eine Auswahl an erschwinglichen und günstigen Hotels in Indonesien habt, braucht ihr nur noch einen passenden Flug. Jakarta ist der ideale Ausgangspunkt, um Indonesien zu erkunden, daher haben wir hier einige Flugpreise von deutschen Flughäfen zur indonesischen Hauptstadt für euch:

Am besten findet ihr Flüge nach Indonesien, indem ihr auf Skyscanner eure Heimatstadt oder euren gewünschten Abflughafen eingebt, aber ihr könnt auch einfach „Deutschland” eintippen, so bekommt ihr eine Liste mit Preisen von allen großen deutschen Flughäfen, die Jakarta anfliegen.

Ähnlich flexibel seid ihr auch bei euren Reisedaten: Ihr könnt entweder fixe Daten eintragen, oder auf „Ganzer Monat” klicken und einen bestimmten Monat im Jahr auswählen. Oder, falls ihr komplett unabhängig vom Reisezeitpunkt seid, könnt ihr auch die „Günstigster Monat”-Funktion verwenden, womit ihr die aktuell günstigsten Flüge im Jahr findet.

Falls ihr einen Flug ins Auge gefasst habt, aber noch nicht sofort buchen möchtet, könnt ihr euch auch ganz einfach eine Preismeldung einrichten, mit der ihr automatisch über Preisschwankungen auf eurer Route und zum gewählten Reisezeitpunkt per Mail informiert werdet.

Vergesst auch nicht auf die neue Fly Stay Save-Funktion von Skyscanner, bei der ihr Hotel-Schnäppchen abstauben könnt, falls ihr einen Flug bucht. Legt am besten gleich los mit der Reiseplanung für euren Indonesien-Urlaub:

Wir hoffen, ihr habt jetzt schon richtig Vorfreude auf Indonesien bekommen und es waren einige potentielle Hotels für euch auf der Liste. Schiebt euren Traumurlaub nicht mehr weiter hinaus, sondern belohnt euch mit einer unvergesslichen Reise – am besten sofort!

*Hotel- und Flugpreise in diesem Artikel sind vom Zeitpunkt der Veröffentlichung am 24. Juli 2019 und können sich jederzeit ändern (speziell im Wechsel zwischen Haupt- und Nebensaison), ebenso wie natürlich die Hotelinformationen und inkludierten Angebote. Am besten vor der Buchung beim Anbieter bzw. direkt beim Hotel die aktuellsten Informationen abfragen.