Reisetipps, Infos & Inspiration Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten auf Hawaii

Alle Artikel

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten auf Hawaii

Erfahrt in unserem Artikel, welche Attraktionen Hawaii zu einem der coolsten Urlaubsorte der USA machen

Unter allen tropischen Orten der Vereinigten Staaten ist Hawaii unumstritten der eindrucksvollste. Wir haben für euch die 10 coolsten Aktivitäten, die es auf den Inseln zu tun gibt, ausfindig gemacht.


1. Fühlt euch groß im Garden of the Gods

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Hawaii: Garden of the Gods
© Jai Mansson / Flickr (Creative Commons: CC BY-SA 2.0)

Diese eindrucksvolle und abgelegene Gegend auf der Insel Lanai gibt einem das Gefühl, geradewegs am Mars gelandet zu sein. Die prächtige rote Landschaft erstreckt sich hier so weit das Auge reicht und liefert wahrlich einzigartige Anblicke. Stellt bloß sicher, einen Wagen mit Allradantrieb zu mieten, solltet ihr euch zum Garden of the Gods begeben wollen – ein Zweiräder wird hier nicht weit kommen.

In Hawaii ist es übrigens das ganze Jahr über schön warm. Lust auf einen Urlaub im ewigen Frühling: 10 Orte, an denen das ganze Jahr Frühling herrscht.

Findet hier günstige Flüge nach Lanai, Hawaii!


2. Wandert entlang des Maha’ulepu Heritage Trails

Die schönsten Attraktionen auf Hawaii: Maha'ulepu Heritage Trail

Diese einmalig schöne Wanderroute entlang der Küste Kauais ist der perfekte Ausflugsort für ein romantisches Picknick sowie für all jene, die einfach die einzigartige Landschaft der Insel genießen möchten. Vergesst auch auf keinen Fall darauf, die dortigen Höhlen zu besuchen!

Und jetzt stellt euch hier noch einen schönen Regenbogen vor; Hawaii wird auch als Rainbow State bezeichnet und es gibt dort besonders viele der Naturphänomene zu sehen: Die 10 besten Orte, um einen Regenbogen zu sehen.

Schaut euch hier nach Hotels auf Hawaii um!


3. Erlebt den Ausblick von der Saddle Road

Hawaiis schönste Orte: Saddle Road
© Ewen Roberts / Flickr (Creative Commons: CC BY 2.0)

Die einzigartigen Szenerien Konas solltet ihr euch am besten von der Saddle Road aus ansehen. Die Straße windet sich von den Regenwäldern des Eilands bis zu den Vulkanen und bietet dabei einen Ausblick auf die Insel, den nicht jeder zu Gesicht bekommt. Also schnappt euch einen Mietwagen und macht eine Pause von Sonne, Strand und Meer und lasst euch von Hawaiis spektakulären Landschaften verzaubern.

Erfahrt hier, wie ihr mit den Skyscanner-Tools „Ganzer Monat“ bzw. „Günstigster Monat“ bei der Flugbuchung Geld spart!

Findet günstige Flüge nach Maui Kahului auf Hawaii.


4. Fühlt die Hitze im Hawaii Volcanoes National Park

Die schönsten Naturwunder auf Hawaii: Hawaii Volcanoes National Park

Wo sonst auf der Welt kann man sich so nah an einen aktiven Vulkan begeben wie hier? Der Hawaii Volcanoes National Park ist ein absolutes Must See bei jedem Hawaii-Besuch. Tut euch bloß selbst einen Gefallen und tragt während des Trips nicht nur Sandalen …

Dank der vielen Vulkanaktivität auf den Hawaii-Inseln gibt es auch einige dramatische schwarze Strände, die ihr unbedingt besuchen solltet: Die 7 dramatischsten schwarzen Strände.

Holt euch einen Mietwagen auf Hawaii!


5. Entspannt am traumhaften Waikiki Beach

Die schönsten Strände auf Hawaii: Waikiki Beach

Dieser traumhafte Strand ist wohl der schönste der gesamten Inselgruppe. Kleiner Tipp: Kommt möglichst früh, um einen schönen Platz im Sand zu ergattern – wie ihr bald verstehen werdet, ist der Waikiki Beach nämlich bei allen beliebt und somit recht schnell recht überfüllt.

Hawaii’s Strände zählen zu den schönsten der USA: Zum Träumen: Die 10 schönsten Strände der USA.


6. Entdeckt das Licht am Makapuu Lighthouse Trail

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Hawaii: Makapuu Lighthouse Trail

Dieser wundervolle knapp 1,5 Kilometer lange Pfad ist die beste Wanderroute auf ganz Oahu. Ein Tipp für Tierfreunde: Wer während der Tour auch den einen oder anderen Wal antreffen möchte, sollte früh im Jahr anreisen.

Kennt ihr eigentlich alle Inseln Hawaiis? Falls nicht, lest hier nach! Auch andere Inselgruppen verraten euch ihr Inselzahlengeheimnis: Wie viele Inseln hat eigentlich …?

Findet einen günstigen Flug nach Kailua-Kona, Hawaii. 


7. Erkundet das Honolulu Museum of Art, um euch eine Dosis Kultur zu holen

Die schönsten Sehenswürdigkeitena uf Hawaii: Honolulu Museum of Art
© Wendy Cutler / Flickr (Creative Commons: CC BY 2.0)

Mit seinem Mix aus asiatischer Kunst und Kultur gilt das Honolulu Museum of Art als eines Top-Museen der gesamten Inselgruppe. Ein Shuttle bringt euch hierher, fährt allerdings nur bis zum frühen Nachmittag – plant eure Reise also dementsprechend.

Finder hier heraus, wann die beste Zeit ist, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!


8. Genießt das kühle Nass im Akaka Falls Park

Die schönsten Attraktionen Hawaiis: Akaka Falls Park

Dieser idyllische Park beherbergt einige der schönsten Wasserfälle der Welt, während seine unwirkliche Atmosphäre Besuchern mitunter sogar das Gefühl gibt, auf einem anderen Planeten gelandet zu sein.

Einen Hawaii-Urlaub muss man einfach einmal im Leben gemacht haben: 10 romantische Klischee-Reisen für Verliebte, Verlobte & Verheiratete.

Bucht einen günstigen Flug nach Hilo, Hawaii!


9. Macht in der Molokai Plumeria halt und riecht an den Frangipanis

Es ist so gut wie unmöglich, die Inseln Hawaiis zu besuchen, ohne einen Lei-Blumenkranz umgehängt zu bekommen, und die Molokai Plumeria Gärtnerei ist der beste Ort, um die wohlriechenden, blütenspendenden Pflanzen in ihrer ursprünglichen Form zu sehen.

Hawaii ist übrigens auch bei Flitterwöchlern oder Heiratswilligen beliebt. Wie wäre es mit einer bunten Hochzeit am Strand? Die Top 10 Destinationen für die perfekte Traumhochzeit am Strand.


10. Erklimmt den Diamond Head Trail

Die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Hawaii: Diamond Head Trail

Genießt von hier aus die Anfänge eines Sonnenuntergangs, oder macht euch dazu auf an einen Strand: 10 Orte für einen wunderschönen Sonnenuntergang.

Findet billige Flüge nach Hawaii!

Übersetzt vom amerikanischen Original von Richard Munassi.


Lust auf mehr zu Hawaii, Stränden und exotischen Inseln:

Karte