Reisetipps, Infos & Inspiration Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten Taipeis

Alle Artikel

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten Taipeis

Beeindruckende Monumente, Weltklasse-Restaurants und großartige Kulturstätten machen Taipei zum idealen Reiseziel!

Taiwan entwickelt sich mehr und mehr zu einer der coolsten Destinationen Asiens. Mit seinen lebhaften Traditionen, atemberaubenden Landschaften und zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten hat das Land die touristische Aufmerksamkeit auch redlich verdient. In Taipei finden sich Weltklasse-Restaurants, beeindruckende Monumente, exotische Nachtmärkte sowie kulturelle Tempel – und das alles im Rahmen einer sicheren Großstadt.

1. Bedient den Gourmet in euch am Shilin Nachtmarkt

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Taipei: Shilin Nachtmarkt

Um die taiwanesische Kultur wirklich zu verstehen, solltet ihr unbedingt einen Besuch auf einem der Nachtmärkte einplanen – sie sind chaotisch und überlaufen, aber auch super lustig und voller Köstlichkeiten. Zu den Delikatessen, die sich dort finden lassen, gehören etwa Tintenfisch am Spieß, gegrillte Hühnerherzen, Tofuvariationen oder Austernomelette. Um dem gebührend nachzuspülen, empfehlen wir den für die Region typischen Perlenmilchtee.

2. Badet in den heißen Quellen

Die Top 10 Attraktionen: Heiße Quellen

Taiwans heiße Quellen sollen angeblich den generellen Energiepegel der Gäste anheben, während sie gleichzeitig chronische Müdigkeit, Hautekzeme sowie Arthritis behandeln – Grund genug, den populären Bädern eine Chance zu geben! Einige der besten Gelegenheiten dafür findet man dabei im Stadtteil Beitou – entweder in einer der vielen hoteleigenen Quellen oder in der täglich zugänglichen öffentlichen Badanlage.

3. Geht wandern im Yangmingshan Nationalpark

Die 10 schönsten Attraktionen Taipeis: Yangmingshan Nationalpark

Der Yangmingshan Nationalpark ist ein absolutes Muss für alle Naturliebhaber. Direkt außerhalb der Stadt gelegen, bietet Yangmingshan Berge für Klettertouren, Flüsse, an denen man gemütlich entlang schlendern kann, sowie prachtvolle Gärten für ausgiebige Spaziergänge. Wer gerne wandert, der kann sich zudem auf einen Trip zum nahegelegenen Teekesselberg aufmachen.

4. Genießt die köstlichen Rindfleisch-Nudeln

Die 10 schönsten Attraktionen Taipeis: Essen

Solltet ihr euch auf eine einzige exotische Köstlichkeit in Taipei einigen müssen, sucht euch Rindfleisch-Nudeln aus. Diese lokale Spezialität kombiniert einen Berg Nudeln mit großen saftigen Rindfleischbissen sowie einer simplen Brühe zu einem sensationellen Gericht. Jedes Restaurant der Stadt hat dabei seine kleinen Geheimnisse, wenn es um die Zubereitung geht, und bietet somit seinen eigenen unvergesslichen Geschmack – am besten probiert ihr euch selbst durch!

5. Verlauft euch im National Palace Museum

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Taipei: National Palace Museum

Ihr müsst kein Museums-Guru sein, um das National Palace Museum in Taipei zu schätzen zu wissen. Die beeindruckende Sammlung dort umfasst die weltweit größte Kollektion chinesischer Kunst, wobei einige der Ausstellungsstücke bereits mehrere tausend Jahre alt sind. Sogar buddhistische Exponate aus der legendären Verbotenen Stadt finden sich darunter.

Findet hier Hotels in Taipei!

6. Erklimmt Felswände in Long Dong

Die 10 schönsten Attraktionen Taipeis: Long Dong

Taipei bietet unzählige Möglichkeiten für Tagesausflüge, aber mit einem Trip nach Long Dong kann man nichts falsch machen: Spektakuläre Sandsteinfelsen ragen hier bis zu 70 Meter in die Höhe, während kristallklare Wellen gegen die rauen, sonnengebadeten Felsen schlagen. Long Dong ist vor allem unter Kletterern bestens bekannt und lockt jedes Jahr tausende von ihnen zu den Klippen, um sich auf den mehr als 500 Kletterrouten durch das Gebiet zu beweisen.

7. Besucht die Chiang Kai-shek Gedenkstätte

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Taipei: Chiang Kai-shek Gedenkstätte

Die Chiang Kai-shek Gedenkstätte soll an den berühmten chinesischen Politiker und früheren Präsidenten Chiang Kai-shek erinnern und steht auf einem Platz zwischen der National Concert Hall sowie dem National Theater. Der Platz ist eine tolle Gegend für gemütliche Spaziergänge, wobei man dort nachmittags auch des Öfteren Einheimische beim Tai Chi Training beobachten kann.

8. Geht einkaufen in Wufenpu

Die 10 schönsten Attraktionen Taipeis: Wufenpu

Taipei hat nicht nur schöne Naturgegenden, sondern auch reichlich qualitativ hochwertige Designer-Shops zu bieten, wobei die trendigsten davon in Wufenpu zu finden sind. Der weitläufige Open-Air-Markt bietet alles von Schuhen über Kleidung bis hin zu Tierklamotten – leider jedoch zu übertrieben hohen Preisen.

9. Erkundet den Xingtian Tempel

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Taipei: Xingtian Tempel

Taiwan ist in erster Linie eine buddhistische Nation und Tempel zu Ehren der verschiedenen buddhistischen Gottheiten finden sich überall im Land. Wenn ihr nur einen einzigen davon besuchen könnt, solltet ihr euch auf alle Fälle den Xingtian Tempel ansehen: Die Anlage ist Guangong, dem Gott des Krieges und der Kampfkunst, geweiht und einer der meistbesuchten Tempel des Landes. Touristen sind hier gerne gesehen, solange sie sich respektvoll benehmen. Achtet besonders auf die Räucherstäbchen, Opfergaben sowie die wahrsagenden Orakelblöcke.

10. Macht bei 7-11 Halt

Es mag ein wenig seltsam wirken, aber Taipeis 7-11 Supermärkte sind eine Attraktion für sich: Nicht nur kann man dort Ramen-Nudeln, Unterwäsche sowie eine riesige Auswahl an Teesorten kaufen, man kann ebenso seine Post aufgeben, Rechnungen bezahlen, seinen Führerschein erneuern lassen, Konzerttickets erwerben sowie seine Wäsche reinigen lassen.

Na, Lust bekommen? Findet hier Flüge nach Taipei!
Reiseblogger A Cruising Couple

Dan und Casey sind zwei verliebte Weltreisende und Extrem-Abenteurer, was sie in ihrem beliebten Reiseblog A Cruising Couple festhalten – Abenteuer mit einer Prise Luxus. Ihre Geschichten und Bilder sind die ideale Mischung aus experimentellem und stilsicherem Reisen. Findet auf ihrem Blog heraus, wie man im Urlaub spart, ein bisschen abenteuerlicher lebt und gleichzeitig luxuriös verreist.

Und hier geht’s zu noch mehr Trenddestinationen:

Karte