Reisetipps, Infos & Inspiration Die 5 kuriosesten Hotels der Welt

Alle Artikel

Die 5 kuriosesten Hotels der Welt

Einen tollen Urlaub an einem schönen Fleckchen Erde in einem traumhaften Luxushotel machen kann jeder – eindeutig interessanter wird die Auszeit vom Alltag allerdings, wenn ihr nicht nur euer Reiseziel mit Bedacht wählt, sondern auch den Ort eurer Unterbringung während dieser Tage.

Besonders im Trend liegen dabei kuriose Hotels, die an vielen Plätzen der Erde existieren und ihren Besuchern eine wirklich originelle Urlaubszeit bescheren. Wir stellen euch fünf dieser kuriosen Hotels vor. Auf geht’s!.

Katajanokka Hotel, Finnland

Im Katajanokka Hotel in Finnland könnt ihr eine Nacht in der Zelle verbringen. In dem ehemaligen Gefängnis haben ab 1749 gefährliche Straftäter ihre Haft zu verbüßt. Im 19. Jahrhundert war die Anstalt für rund 3300 Insassen die letzte Station vor ihrer Abschiebung nach Sibirien. Heute gehört das alles der Vergangenheit an. Inzwischen braucht ihr keine Gesetzesbrecher mehr zu sein, um mal eine Nacht in den Zellen zu verbringen. Außerdem erwartet euch dort mehr Komfort als noch vor 200 Jahren – und auch das Essen ist besser, als Wasser und Brot.

Mehr Infos und Bilder zum Hotel findet ihr hier: Zum Katajanokka Hotel!

Baumhaushotel, Kulturinsel Einsiedel

Ein wirkliches Abenteuer ist die Übernachtung im Baumhotel auf der deutschen Kulturinsel Einsiedel, nahe der polnischen Grenze. In den acht Baumhäusern in bis zu zehn Meter Höhe findet ihr eine Sitzecke, eine Schlafnische und ein kleines WC, in einigen Räumen gibt es außerdem Bad, Dusche und einen Balkon. Allerdings ist dieses Hotel nichts für Warmduscher, da in den Baumwipfeln nur kaltes Wasser aus den Hähnen fließt – doch ein Sonnenaufgang in luftiger Höh´ entschädigt für den mangelnden Luxus allemal.

Igludorf, Sautens

Eine Kombination aus Luxus und Abenteuer erwartet euch im Igludorf im österreichischen Sautens im Ötztal auf 2000 Meter Seehöhe. In den komfortablen Schneezimmern befinden sich zwei Doppelbetten und Schlafsäcke, welche die Übernachtungsgäste bis -40 Grad warmhalten.

Falls ihr Österreich lieber im Sommer besuchen möchtet: Die 21 schönsten Naturwunder Österreichs.

Harbour Crane, Harlingen

Falls ihr euch schon als Kind gewünscht habt, Kranführer zu sein, dürfte bei einer Übernachtung in diesem Hotel euer Herz wohl höher schlagen. Mitten im Hafengebiet steht der Harbour Crane, der in seinem Inneren ein gemütliches Hotelzimmer beherbergt. Damit auch wirklich der Kindheitstraum in Erfüllung geht, lässt sich das Führerhäuschen sogar um 360°C drehen.

Ihr wollt lieber nach Amsterdam? 10 beeindruckende Art-Hotels in Amsterdam.

Hüttenpalast, Berlin

Falls ihr campen schon immer mochtet, doch auf keinen Fall auf die Annehmlichkeiten des Überdachten Wohnkomfort verzichten möchtet, seid ihr vielleicht im Hüttenpalast an der richtigen Adresse. Das ist ein kompletter Campingplatz inklusive Wohnwägen, Holzhütten und Hollywoodschaukel – aber eben indoor.

Mehr Infos und Bilder zum Hotel findet ihr hier: Hüttenpalast!

Weitere Ideen für eure Unterkünfte im Urlaub:

Karte