Reisetipps, Infos & Inspiration Die besten Hotels Dubais für jedes Budget

Alle Artikel

Die besten Hotels Dubais für jedes Budget

Fliegt ihr demnächst nach Dubai? Egal, ob es super günstig oder hoch luxuriös sein soll – hier findet ihr das passende Hotel!

Dubai wird oft auch die Stadt der Superlative genannt – und das nicht nur in Anbetracht ihrer Bauwerke und Attraktionen, sondern auch ihrer Preise, zählt sie doch zu den teuersten Orten der Welt: Touristen geben hier im Schnitt rund 500 Euro pro Tag und Kopf aus – müssen sie aber nicht, denn es gibt auch vergleichsweise günstige Budget- und Mittelklasse-Hotels. Um euch die Planung eures Dubai-Urlaubs sowie das Schonen eures Geldbeutels etwas zu erleichtern, haben wir im Folgenden die jeweils drei besten Hotels für jede Budget-Klasse* für euch ausfindig gemacht.

Budget Hotels (1 – 2 Sterne)

1. Al Khoory Inn, 2 Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Al-Hamriyah

Hotelzimmer ab: 49 Euro pro Zimmer*

Den Anfang macht das bei Sparfüchsen beliebte Al Khoory Inn in der Gemeinde Al-Hamriyah. Gelegen im früheren Zentrum der Stadt, findet ihr hier heute eine Vielzahl an Märkten und Restaurants, welche sich am Dubai Creek aneinanderreihen. Das Budgethotel bietet trotz allem eine ruhige Lage, eine gute U-Bahn-Anbindung sowie einige Sehenswürdigkeiten, wie das Dubai Museum, in Fußgehnähe. Und wer möchte, der kann sich um rund 8 Euro pro Person und Tag auch noch Frühstück vor Ort hinzubuchen. Besonders angenehm ist hier außerdem, dass Kinder bis 5 Jahre gratis im Zimmer übernächtigen dürfen.

2. Holiday Inn Express Dubai Safa Park, 2 Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Al-Khalīj at-Tijārī

Hotelzimmer: ab 62 Euro pro Zimmer*

Die auch aus unseren Teilen des Landes bekannte Hotelkette Holiday Inn bietet auch in Dubai kostengünstige Unterkunft ab 62 Euro pro Zimmer in der Business Bay. Umgeben von prachtvoller Architektur, findet ihr hier von eindrucksvollen Bürogebäuden zum Bestaunen über Theatern für kulturelle Abenteuer bis hin zu coolen Bars für kulinarische Ausflüge alles, was das Urlauber-Herz begehrt. Das Hotel bietet modern westlich eingerichtete Zimmer, schnelles W-LAN, einen Fitnessraum, und ein reichhaltiges Frühstück ist im Preis sogar schon mit inbegriffen.

3. Ahmedia Heritage Guesthouse, 1 Stern

Stadtteil: Sektor 1, Gemeinde Al Rass

Hotelzimmer: ab 60 Euro pro Zimmer*

Wer trotz kleinem Budget nicht auf ein authentisch arabisch eingerichtetes Hotel verzichten möchte, dem empfehlen wir das Ahmedia Heritage Guesthouse. Wie der Name schon vermuten lässt, befindet es sich unweit entfernt das Heritage Village, einer beliebte Touristenattraktion, die euch das Leben in der Wüste näherbringt. Zusätzlich zu den prunkvoll gestalteten Zimmer, gibt es zur Freizeitgestaltung ein hot tub, einen Pool, eine Dampfsauna sowie eine Autovermietung vor Ort.

Seid ihr nur für ein Wochenende in Dubai? Dann haben wir hier den perfekten Sightseeing-Plan für euch: Auf der Durchreise: 24 spektakuläre Stunden in Dubai

Mittelklasse und Boutique Hotels (3 – 4 Sterne)

4. Dream Inn Dubai Apartments – Index Tower, 4 Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Za’abil 2

Hotelzimmer: ab 160 Euro pro Zimmer*

Das Dream Inn überzeugt durch seine ausgezeichnete Lage im Herzen der Stadt und ist deshalb vor allem bei jungen Reisenden beliebt, die gerne die urbane Atmosphäre genießen und erleben wollen. Die modernen Zimmer bieten einen spektakulären Ausblick, außerdem gibt es einen Pool sowie einen Fitnessraum zur Entspannung. Die wichtigste Mahlzeit des Tages könnt ihr vor Ort für rund 18 Euro hinzubuchen, jedoch empfehlen wir euch, aufgrund der großartigen Lage eines der vielen umliegenden Restaurants aufzusuchen.

5. Ibis One Central Dubai, 3 Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Trade Center 2

Hotelzimmer: ab 115 Euro pro Zimmer*

Die französische Hotelkette Ibis bietet in Dubai ein absolut unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und besticht durch praktikabel eingerichtete Zimmer mit W-LAN und Fernseher sowie ein reichhaltiges Frühstück. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet sich das Dubai International Convention and Exhibition Centre und die zentral gelegene U-Bahn-Station Trade Center, von welcher aus ihr alle Winkel der Stadt erreicht. Aufgrund der Lage im Finanzviertel erfreuen sich insbesondere Geschäftsreisende an dem Hotel, aber auch Freizeitreisende, die nicht viel Schnick-Schnack benötigen, kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

6. Barcelo Residences Dubai Marina, 4 Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Dubai Marina

Hotelzimmer: ab 120 Euro pro Zimmer*

Ihr seid auf der Suche nach einem preiswerten Hotel mit Blick aufs Meer? Dann schaut euch doch mal das Barcelo Residence Hotel in der Strandgemeinde Dubai Marina an. In wenige Gehminuten erreicht ihr von hier aus die Docks, wo eine große Auswahl an Bars und Restaurants auf euch wartet, von denen die meisten bis Mitternacht geöffnet haben. In anderen Worten: Das Hotel liegt ideal für Nachtschwärmer. Allen Kulinarikfreunden unter euch empfehlen wir, dem Food-Tower Pier 7 einen Besuch abzustatten, welcher sich ebenfalls in diesem Viertel befindet. Das Hotel verfügt über einen eigenen Pool, einen Fitnessraum und einen Garten sowie eine 24-Stunden-Rezeption. Außerdem habt ihr vom Hotel aus einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Dubai ist nicht unbedingt günstig, aber wer rechtzeitig bucht, der kann die Stadt dennoch für weit weniger Geld als andere besuchen. Erfahrt hier mehr zum Thema: Die beste Zeit, um Flüge zu buchen? Wir haben die Antwort!

Luxushotels (5 Sterne)

7. Mandarin Oriental Jumeira

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Jumeira 1

Hotelzimmer: ab 712 Euro pro Zimmer*

Das Mandarin Oriental Hotel in der Gemeinde Jumeira 1 gehört aufgrund des Preises und der luxuriösen Ausstattung zu den besten Hotels der Stadt und bietet seinen Gästen ein unvergessliches Erlebnis. Die Nähe zum Strand, die endlos scheinende Aussicht übers Meer, das umfassende Spa-Angebot und das hauseigene Restaurant machen den Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem. Falls ihr es schafft, aus diesem Luxus hinauszutreten, findet ihr in einem Umkreis von fünf Kilometern zusätzlich viele der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die Dubai Oper und die Dubai Mall.

8. One&Only Royal Mirage

Stadtteil: Sektor 3, As Sufüh 2

Hotelzimmer: ab 593 Euro pro Zimmer*

Das Luxushotel im unterem Preissegment steht seinen teureren Artgenossen um nichts nach und lässt jedes Herz höherschlagen. Die ausgezeichnete zentrale Lage ist nur ein Pluspunkt unter vielen, denn hier findet selbst der größte Aktivitätenmuffel seinen Spaß. Das Hotel bietet neben einer Vielzahl an Sportangeboten wie Tennis und Golf zudem eine eigene Bibliothek, einen Nachtclub sowie ein Spa. Wenn ihr genug von den hoteleigenen Angeboten habt, liegen die nächsten Attraktionen von Dubai, beispielsweise The Walk oder die American University of Dubai, auch bloß einen Katzensprung entfernt.

9. Jumeirah Mina A‘Salam

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde As Sufüh 1

Hotelzimmer: ab 728 Euro pro Zimmer*

Das letzte unserer Top-3-Luxushotels in Dubai heißt Jumeirah Mina A’Salam und befindet sich in der angesagten und zentralen Gemeinde As Sufüh 1. Die Umgebung überzeugt mit vielen Grünflächen, Parks, dem Wasserpark Wild Wadi und jeder Menge arabischen, aber auch international angehauchten Cafés, Bars und Restaurants, in denen ihr wahre Gaumenfreuden erleben dürft. Abgesehen von dem Vorteil des Standortes dieses Luxushotels, lockt das Jumeirah Mina A’Salam aber auch mit der Chance, euch von vorne bis hinten im arabischen Ambiente verwöhnen zu lassen. Das Resort lässt keine Träume offen und bietet umwerfende Suiten, einen umfassenden Spa-Bereich inklusive Pool, einen eigenen Strand, eine Disco sowie ein großes Angebot an Sportaktivitäten, sowohl im Wasser als auch an Land. Und solltet ihr zur Gruppe der erschöpften Eltern gehören, die eine wohlverdiente Pause von ihren Kindern ersehnen, stehen euch hier sogar eigene Babysitter zu Verfügung.

Was gibt es in Dubai eigentlich so alles zu tun und sehen? Hier geben wir euch einen Überblick: Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in Dubai

Die besten Strandhotels

Euer Hauptaugenmerk liegt bei der Auswahl eurer Unterkunft bei der Nähe zum Strand? Dann haben wir für euch zum Abschluss noch unsere Lieblingsstrandhotels für jedes Budget.

10. Hyatt Regency Dubai, 5 Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Healthcare City

Hotelzimmer: ab 98 Euro pro Zimmer*

Das Hyatt liegt direkt am Ufer und bietet daher die optimalen Voraussetzungen für euren Strandurlaub. Die bescheidenen Zimmer sind standardmäßig mit Bett, Dusche und WC eingerichtet, bieten aber sogar einen Butlerservice an, falls ihr selbst in Budget-Hotel nicht auf ein wenig Luxus verzichten wollt. Die U-Bahn-Station Plam Deira befindet sich ebenfalls bloß wenige Gehminuten entfernt, wodurch das Hotel auch bestens mit dem Rest der Stadt verbunden ist. Das Hyatt Regency Dubai ist daher ideal für Reisende, die sowohl Strand- als auch Stadturlaub erleben wollen.

11. Anantara The Palm Dubai Resort, 5 Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Palm Jumeirah

Hotelzimmer: ab 249 Euro pro Zimmer*

Dieses 5-Sterne-Hotel im mittleren Preissegment befindet sich in auf der Palmeninsel Palm Jumeirah und verdient schon alleine aufgrund seines exzellenten Services und seiner vielseitigen Einrichtung einen Platz in unserer Liste der besten Strandhotels. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon, auf dem ihr den Sonnenuntergang mit freiem Blick auf das Meer genießen könnt. Zudem stehen euch auch diverse Services und Einrichtungen zur Verfügung; wie wäre es also beispielsweise mit Schnorcheln im glasklaren Wasser des hoteleigenen Strandes?

12. Burj Al Arab, 5+ Sterne

Stadtteil: Sektor 3, Gemeinde Jumeira 3

Hotelzimmer: ab 1285 Euro pro Zimmer*

Last but not least der Favorit unter den zahlreichen luxuriösen Strandhotels: das Burj Al Arab in der Gemeinde Jumeira 3. Oft als 7-Sterne-Hotel bezeichnet, gilt das Burj Al Arab als eines der besten Hotels der Welt. Alle 202 Zimmer bieten auf über 165 Quadratmetern weit mehr, als von üblichen 5-Sterne-Hotels erwartet wird, und verzaubern durch ein absolut einmaliges Urlaubserlebnis. Im und um das Hotel selbst befinden sich neun Restaurants, fünf Pools und zwei voll ausgestattete Fitnesscenter. Als Gäste könnt ihr zusätzlich diverse Extras kostenlos in Anspruch nehmen, wie zum Beispiel den Chauffeurdienst, oder ihr genießt die heißen Tage gratis im nahe gelegenen Wasserpark Wild Wadi. Shopping, Essen, Kultur oder einfach nur das Meer genießen und die Seele baumeln lassen – egal was ihr euch wünscht, hier bekommt ihr es. Solltet ihr nicht die finanziellen Mitteln besitzen im wohl luxuriösesten Hotel der Welt zu wohnen, empfehlen wir euch dennoch einen Blick in die Rezeption und Lobby zu werfen und die drei Meter hohen Aquarien mit ihren farbenfrohen Korallenriffs sowie die außergewöhnliche Architektur zu bestaunen. 

Sommer, Sonne, Strand und mehr – wer würde den deutschen Winter nicht dagegen eintauschen? Aber nicht nur deswegen bietet sich Dubai während der kalten Jahreszeit an. Hier sind 11 Gründe, warum ihr im Winter unbedingt nach Dubai müsst!

Und hier findet ihr noch mehr praktische sowie spannende Artikel zum Thema reisen:

*Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Doppelzimmer und Nacht.