Reisetipps, Infos & Inspiration Die häufigsten Spaßverderber im Urlaub sind die Reisegefährten, finden Skyscanner-Nutzer

Alle Artikel

Die häufigsten Spaßverderber im Urlaub sind die Reisegefährten, finden Skyscanner-Nutzer

Wenn Sie Ihren Urlaub wirklich genießen wollen, sollten Sie Ihre Reisebegleiter mit Bedacht auswählen.

Launische und nörgelnde Mitreisende sind einer Skyscanner-Umfrage zufolge die Nummer Eins der Urlaubsverderbnisse.

In der letzten Umfrage auf der Webseite der Flugsuchmaschine, gaben 15 % der Befragten „launische / nörgelige Reisepartner“ als Hauptgrund für schlechte Erfahrungen im Urlaub an. „Sauwetter“ und „Krankheit“ belegten gemeinsam mit je 11 % den zweiten Platz.

„Schlechter Kundenservice“, „Insektenstiche“ und „Verspätungen im Reiseverkehr“ teilen sich den dritten Platz der Reiseverderber, sie erhielten 10 % der Stimmen.

„Mieses Essen“, „sich-am-Strand-fett-Fühlen“ und „grässliche Hotels“ nervt jeweils 8 % der Befragten im Urlaub am meisten.

Barry Smith, Mitbegründer von Skyscanner, meint dazu:

„Der Urlaub ist eigentlich eine Zeit des Spaßes und der Erholung, aber jeder von uns hat wohl schon mal einen Ferientrip erlebt, der ganz und gar nicht das war, was wir erwartet hatten. Gut, das Wetter können wir nicht ändern. Aber die Leute, mit denen wir verreisen, können wir uns sehr wohl aussuchen. Gerade, wenn man eine Woche lang 24 Stunden am Tag mit ein und derselben Person zusammen ist, kommt es leicht zu Konflikten. Deshalb ist der rat von Skyscanner einfach: Wählen Sie Ihre Reisepartner mit Bedacht, wenn Sie Ihren Urlaub genießen wollen.“

Weitere „Urlaubsverderber“ sind laut den Angaben der Skyscanner-Nutzer „wenn Kinder dabei sind“, „zu wenig Beinfreiheit im Flugzeug“, „Diebstahlopfer sein“ und – aus welchem Grund auch immer – „Benidorm“.

Karte