Reisetipps, Infos & Inspiration Die skurrilsten Skigebiete der Welt

Alle Artikel

Die skurrilsten Skigebiete der Welt

Ob Iran oder Israel – wer hätte gedacht, dass man hier die Piste hinuntersausen kann? Wir zeigen euch 10 Orte, bei denen man nicht unbedingt sofort an Skiurlaub denkt.

Alpen oder die kanadischen Rocky Mountains, ja, aber Sizilien oder gar Südafrika? Wir verraten, wo es die skurrilsten Skigebiete gibt!

1. Maski Pass, Nordkorea

Eröffnet wurde das Maski Pass Skigebiet in 2013 und ist das erste große Wintersportgebiet in Nordkorea. Es ist zwar kein Whistler und Nordkorea bekommt leider keinen Pulverschnee wie in Japan, aber es gibt trotzdem neun Pisten, die von zwei Sesselliften betrieben werden. Die längste Piste ist übrigens 5km lang. Der Skiort kommt mit einem Hotel, Bars und Restaurants und es gibt auch eine Internetverbindung, was eher unüblich ist für Nordkorea. Der Reiseexperte für Nordkorea, Koryo Tours, bietet Trips in das Skigebiet an und einen Skipass aus Nordkorea hat bestimmt Sammlerwert!

2. Gulmarg, Kaschmir

Das direkt im Himalaja gelegene Ski- und Snowboarderparadies Gulmarg gehört für abenteuerlustige Wintersportfans schon jetzt zu den coolsten Kids on the Block. Wem der Kaschmirkonflikt dann aber doch ein zu heikles Thema ist, der sollte wohl lieber von einem solchen Urlaub Abstand nehmen. Doch wenn Abenteuer genau dein Ding sind, dann nichts wie hin zu den endlosen, schneereichen Pisten von Gulmarg. Hier gibt’s günstige Flüge nach Delhi.

3. Libanon

Von den sechs Skigebieten im Libanon ist Mzaar wohl das mit dem meisten drum und dran. Mit 18 Skiliften und Gipfeln von bis zu 2465 Metern ist Mzaar eines der beliebtesten Resorts unter den Libanesen, die an Wochenenden auf die Piste gehen. Günstige Flüge nach Beirut gibt es hier.

4. Sizilien

Nur Sonne, Strand und Meer? Bei weitem nicht, denn auf dem über 3000 Meter hohen Ätna gibt es gleich zwei Skizentren. Bevor man allerdings den nächsten Skiurlaub auf Sizilien bucht, sollte man sich unbedingt über die Wahrscheinlichkeit eines Vulkanausbruchs informieren, denn gerade in den letzten paar Jahren (und auch in diesem Jahr) war der Vulkan besonders aktiv. Hier geht es zu günstigen Flügen nach Palermo.

Und wenn ihr schon auf Sizilien seid, dann entdeckt doch auch eine Stadt, die als Geheimtipp gilt: Syrakus. Lest hier weiter: 5 italienische Städte abseits der Touristenpfade.

5. Israel

Auf dem Gipfel des heiligen Berg Hermon befindet sich Israels einziges Skigebiet. Mit acht Liftanlagen und einer Pistenlänge von 20 Kilometern hat das Zentrum alle möglichen Schwierigkeitsgrade zu bieten. Hier gibt’s günstige Flüge nach Tel Aviv.

6. Zypern

Eine weitere mediterrane Insel auf der man gleichzeitig Skifahren und am gleichen Tag im Meer schwimmen gehen können. Der Olympus im Troodos-Gebirge bietet nicht nur hervorragende Möglichkeiten zum Skifahren, sondern auch ein unglaublich schönes Landschaftsbild. Hier finden ihr günstige Flüge nach Zypern.

Und hier haben wir auch noch 10 wunderschöne Orte auf Zypern, falls ihr genug vom Skifahren habt.

7. Tasmanien

Klar hat das australische Festland viele angesagte Skiresorts, doch auf der kleinen Insel Tasmanien gibt es ebenfalls alles, was man für einen tollen Skiurlaub braucht und man kann dort angeblich alle Jahreszeiten an einem Tag erleben. Ben Lomond ist wohl der beste Skiort der Insel. Aber aufgepasst, die Skisaison läuft hier von Juli bis September! Hier gibt es günstige Flüge nach Australien.

Wer lieber dem Winter entfliehen möchte, der ist in Tasmanien gut aufgehoben, denn hier ist es im Januar natürlich warm, aber nicht zu heiß: Wo ist es im Januar warm? Die 10 Top-Reiseziele.

8. Iran

Im Iran erheben sich gewaltige Berge mit einer Höhe von über 5000 Metern. Die beiden größten Skiresorts sind Dizin und Shemshak, die nur zwei Stunden von Teheran entfernt sind. Aufgrund der strengen islamischen Gesetze gibt es in einigen Skigebieten jedoch für Männer und Frauen getrennte Lifte. Hier gibt’s günstige Flüge nach Teheran.

9. Südkorea

Südkorea hat insgesamt 12 Skiresorts. Im Winter wird es hier zwar sehr kalt, doch leider bleibt es auch meist trocken und wenn es schneit, dann nicht gerade viel. Die Chancen, dass man hier also auf jede Menge Schnee treffen wird, sind nicht unbedingt hoch. Hier geht es zu günstigen Flüge nach Seoul.

Und verpasst nicht die schönsten Sehenswürdigkeiten in Seoul: Die 10 spannendsten Attraktionen in Seoul.

10. Kosovo

In diesem kleinen aber stolzen Land soll sich eines der besten Skigebiete des Balkans befinden: Brezovica. Das Resort hat sogar eine eigene Facebook-Seite mit über 60.000 Fans! Na da muss ja was dran sein. Hier gibt es günstige Flüge nach Pristina.

11. Südafrika

Zu guter Letzt und für viele wohl eine große Überraschung, aber ja, in Südafrika kann man auch Skifahren! Das Tiffindell ist das einzige Skiresort des Landes und nirgendwo anders als hier finden dieses Jahr die Südafrikanischen Meisterschaften im Skifahren und Snowboarden statt. Seit 1993 können Wintersportler in diesem bis 2810 Meter hohen Skigebiet ihrem Hobby nachgehen. Hier finden ihr günstige Flüge nach Südafrika.

Mehr Schnee? Hier haben wir noch mehr Winter-Artikel:

Karte